Interessant

Wie man alles in der Küche organisiert

Wie lagere ich alles in der Küche? Wenn dein gekocht ist Störung, Wenn Sie einen Schrank nicht öffnen können, ohne dass etwas herunterfällt, müssen Sie die Hausarbeit machen ! Entdecken wie Sie Ihre Küche aufräumen.

wie man endlich eine ordentliche Küche hat

Sortieren, Unordnung beseitigen

Das Reinigung in der Küche wie in jedem Raum beginnt mit einem Sortierung kompromisslos.

Wofür können ungefähr dreißig Pfannen oder Töpfe in einem verwendet werden? gekocht Familie ...

Außer dich zu belasten!

Bevor ich alles will aufgeräumt in dem gekocht, beseitigen, abschütteln die Küche Kopien des gleichen Formats von Utensilien verbrannt oder beschädigt und Geräte, die Sie kaum jemals benutzen!

Geb sie weg!

Bewahren Sie alles in der Küche auf

Bewahren Sie Plastikboxen auf

Weglegen Plastikboxen, die so praktisch sind, um Lebensmittel und Geschirr in einem Schrank zu lagern und zu transportieren, wenn möglich in einem Schrank über dem Kühl- oder Gefrierschrank.

Stapeln Sie offene Kisten, die kleiner sind, und die Deckel oben vertikal in der kleineren.

Lagern Sie die Kuchenformen

Aluminium oder Silikon, Aufräumen diese Utensilien in einer Schublade unter dem Ofen.

Bewahren Sie die Gestelle und Backbleche auf

Ihr Platz befindet sich unter dem Ofen in einer dafür vorgesehenen Schublade.

Wenn Sie keine haben, Aufräumen-sie im Ofen.

Lagern Sie Töpfe, Pfanne und Auflaufformin der Küche

Im gekocht Gut ausgestattete, sperrige Utensilien sollten so nahe wie möglich am Herd unterhalb, aber oberhalb der Schublade für die Kuchenformen in einer großen, sehr tiefen und verschiebbaren Schublade platziert werden, die für diesen Zweck vorgesehen ist.

Reservieren Sie diese Schublade für diese Lager.

Wenn keine Schublade vorhanden ist, kann der Schrank unter dem Kochfeld zur Aufbewahrung verwendet werden.Veränderung Aufläufe, Aufläufe oder andere.

Sie haben keine andere Wahl, als sie ineinander zu stapeln.

Wenn die gekocht ist nicht sehr modern, wenn es klein ist oder wenn die Lager fehlen, seien Sie einfallsreich, maximieren Sie den Platz, indem Sie Regale oder ein Gestell installieren, in dem Sie Ihre Töpfe und Pfannen aufhängen, vorausgesetzt natürlich, Sie haben nicht mehr als 4 oder 5 von jedem und sind makellos sauber, einschließlich der Unterseite.

Es ist zu beachten, dass einige Marken eine Auswahl an Töpfen und Pfannen mit "platzsparendem Design" anbieten, die mit drehbaren Griffen ausgestattet sind und sehr praktisch zum Kochen sind. Lagerund die zusätzlich spülmaschinenfest sind.

Bewahren Sie die Deckel auf

In der großen Schublade hat jeder Topf oder jede Pfanne einen eigenen Deckel.

Wenn Sie Ihre Pfannen stapeln, Aufräumen Die Deckel befinden sich separat in einer für diesen Zweck vorgesehenen Stütze in einer mit Edelstahl oder Kunststoff überzogenen Netzstütze, die in den Regalen der Schränke platziert ist. gekocht oder sie können an der Wand oder an einer Schranktür befestigt werden oder Sie richten sie gerade aus.

Bewahren Sie Plastikboxen auf

Wenn Sie Kunststoffbehälter verwenden, wählen Sie transparent, die gleiche Größe, die ineinander passen kann.

Sie werden sie mit den Pfannen aufbewahren.

Lagern Sie Schöpflöffel, Raclettes und Holzlöffel

Gruppieren Sie sie in einem großen Steinzeug oder Glastopf.

Stell sie weg in der Nähe des Kochfelds.

Bewahren Sie den Dosenöffner, Flaschenöffner, die Schere, Küchenmesser, Nussknacker, Gemüseschäler usw. auf.

Idealerweise die Utensilien der gekocht sollte in einer der am besten zugänglichen Schubladen neben dem Ofen oder Kochfeld zusammengefasst werden. Direkt neben oder unter dir Aufräumen Besteck, achten Sie darauf, die Schublade zu unterteilen.

Bewahren Sie wichtige DIY-Materialien auf

Wenn möglich, reservieren Sie einen Schubladenabschnitt oder eine Schublade von gekocht Komplett mit Hammer, Schraubendreher, Nägeln, Schrauben, Verlängerungskabel und Maßband.

Bewahren Sie Gummibänder, Taschenlampen, Streichhölzer, Kerzen usw. auf.

In dem gekochtPlanen Sie eine gut unterteilte Schublade. Der Tag des Küchenablage, Diese Trageschublade verdient Ihre volle Aufmerksamkeit.

Sie werden die Gegenstände in drei Stapel aufteilen: diejenigen, die Sie im Jahr nicht verwendet haben und die Sie nächstes Jahr nicht verwenden werden, diejenigen, die es wert sind, in der Stadt zu bleiben gekocht und diejenigen, die Ihnen mehr Service in einem anderen Raum bieten.

Trennen Sie sich von unnötigen Gegenständen und Aufräumen was geht woanders hin.

Organisieren Sie Teller, Schalen, Tassen, Salatschüsseln und Geschirr

Das VAchsel und die virrt weniger gebrauchte können in den Eckschränken von aufbewahrt werden die Küche in Kisten von Lager in Plastik oder im Wohnzimmer.

Das VAchsel und der Brille Die am häufigsten verwendeten, insbesondere wenn Sie Hilfe von Kindern erhalten möchten, sollten in Reichweite sein.

Stapeln Sie sie entsprechend ihrer Größe in Regalen: die größeren darunter.

Wenn keine Tür vorhanden ist, die Regale mit einem Vorhang auskleiden.

Die Regale mit einer leicht abwaschbaren Kunststoffbeschichtung auskleiden.

Um das zu erleichtern Lager, Zögern Sie nicht, eine Vielzahl von Trennungen mit Pappkartons zu erstellen, die auf die richtige Größe zugeschnitten sind.

Stellen Sie die Brille weg

Wenn Platz fehlt in der gekocht, Installieren Sie mehrreihige Thekengestelle für Stielgläser sowie Tassen- oder Bechergestelle unter Möbeln.

Tassen oder Becher werden dort an ihren Griffen aufgehängt.

Auf einigen Gestellen oder Abtropfflächen mit Flasches können Sie die speichern Brille mit Wasser.

Was von der Familie täglich benutzt wird, muss für alle leicht zugänglich sein, was gelegentlich benutzt wird, muss einen Platz im obersten Lager finden.

Bewahren Sie Kleingeräte in der Küche auf

Etwas tiefere Rückwände können die aufnehmen Toaster, das Hubschrauber für Kräuter, Mischer und andere Roboter

Wenn deine Schränke gekocht Überlauf, rwütend Anspruchsvolle Geräte, die Sie nur gelegentlich oben in einem Schrank in der gekocht.

Warnung

Pass auf Kinder auf!

Drehen Sie die Schwänze der Pfannen zur Rückseite des Ofens und halten Sie sie beim Kochen von den Kochplatten fern.

Lassen Sie die Tassen Tee oder Kaffee usw. kochen. … Außer Reichweite von Kindern.

Bewahren Sie keine Bonbongläser, Kuchen usw. auf. ... in der Nähe der Kochplatten

Stellen Sie die Temperatur des Warmwasserbereiters auf 50 ° C ein, um Verbrühungsgefahr beim Abtöten von Bakterien beim Geschirrspülen zu vermeiden.

Stellen Sie sicher, dass der Babyhochstuhl stabil ist, eine breite Basis und ein Tablett mit Sicherheitsschloss hat.

wie man die Aufbewahrung in der Küche organisiert

Reinigungsgeräte aufbewahren

Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben in der gekocht eine Schublade für diesen Zweck reserviert zu haben, Aufräumen Schwämme, Spülmittel, Seife, Gummihandschuhe und alles andere finden Sie in einer Trageschublade auf einer Küchenrückwand, die Sie über dem Waschbecken hängen.

Versehen Sie es mit so vielen Haken wie möglich. Sie hängen die Bürste für Geschirr, Dosenöffner, Schere, Schöpflöffel usw. auf. ...

Auch die Schranktüren der gekocht unter der Spüle kann leicht bedient werden.

Befestigen Sie die Türen außerhalb des Schranks mit Haken, um die Geschirrtücher aufzuhängen.

Im Inneren hängen Sie die Abfallbehälter mit Schrauben oder Haken zum selektiven Sortieren auf.

Und schließen Sie in diesem Schrank zwei Eimer ein, die ineinander gestapelt sind.

IhreZorn in einem die Produkte und Utensilien, die für den Haushalt nützlich sind, und Sie werden das andere für den Haushalt verwenden Reinigung von Böden.

Sie Aufräumen auch in diesem Schrank die Mops und der Haushaltsprodukte.

Wenn Sie kleine Kinder haben, stellen Sie sicher, dass Sie es abschließen.

Tipps

Bewegen Sie sich in Ihrem Haus, wenn Sie gerade den Boden gewaschen haben

Schneiden Sie ein altes Geschirrtuch in zwei Hälften, schieben Sie jedes Stück unter jeden Fuß. Während Sie den Boden trocknen, können Sie sich spurlos bewegen.

Lagern Sie Müllsäcke in der Küche

Verschwenden Sie keine Zeit damit, nach ihnen zu suchen, wenn Sie Ihre Tasche wechseln müssen.

Weglegen das Taschen am unteren Rand des Mülleimer.

Legen Sie die Geschirrtücher weg

Übermäßig schmutzige oder perforierte Geschirrtücher wegwerfen: Lumpen machen!

Hängen Sie die verwendeten in die Nähe der Spüle.

Weglegen Reinigen Sie Geschirrtücher in einem Regal oder in einer Schublade, ordentlich gefaltet, und stellen Sie sicher, dass zwei Stapel vorhanden sind.

Sie werden eine verwenden, um die zu wischen Geschirr und die andere zum Kochen oder für unordentlichere Jobs.

Warnung

Wechseln Sie aus hygienischen Gründen jeden Tag das Tuch, ein wahres Keimnest.

Lege die Lumpen weg

Falten Sie sie schnell und stapeln Sie sie in einer Plastik- oder Weidenkiste, die Sie aufbewahren können.Zorn unter dem Waschbecken.

Warnung

Lagern Sie Reinigungsmittel niemals zusammen mit Lebensmitteln

Lagern Sie Chemikalien in der Originalverpackung.

Übertragen Sie sie nicht in Lebensmittelbehälter.

Halten Sie Reinigungsmittel an einem belüfteten Ort außerhalb der Reichweite von Kindern von allen Wärmequellen fern.

Rüste die Möbel oder dich aus Aufräumen Wartungsprodukte für ein kindersicheres Verschlusssystem.

Flüssigkeiten lagern

Dosen, Flaschen Wasser, Saft, Milch, Essig und Öl in der Küche

Entfernen Sie die Plastikhüllen aus den Packungen von Flaschen und Büchsen, Du der Aufräumen und nehmen Sie sie leichter

Stellen Sie die Dosen in den Kühlschrank und bewahren Sie den Überschuss in den Schränken auf.

Weglegen die Flaschen in hölzernen Weinkisten, die Sie mit zwei Schrauben an der Wand befestigen.

Sie können sie entweder lackieren, bemalen oder sogar mit einem Vorhang verstecken, den Sie auf einen Draht werfen, der an zwei kleinen Nägeln an den Möbeln hängt.

Tipps

Eine Geste für den Planeten

Werfen Sie Ihre leeren Flaschen oder Dosen nirgendwo hin - sie können recycelt werden.

Es ist möglich herzustellen :

ein Anorak mit 10 bWerkzeugKunststoff s

eine Gießkanne mit 11 Flaschen Milch

ein Roller mit 125 Aluminiumdosen

Kochbücher weglegen

Gruppieren Sie sie in einem Regal, indem Sie sie entweder nach Themen oder nach dem Verlauf einer Mahlzeit klassifizieren: Vorspeisen, Hauptgerichte, die mit Desserts enden.

wie man Küchenschränke aufbewahrt

Lagern Sie Mehl, Reis, Nudeln und Gewürze

Holen Sie sich eine ganze Reihe von Gläsern und gießen Sie Mehl, Teebeutel, Kaffee, Mandeln, Rosinen, Zucker, Reis und Nudeln in diese Gläser.

Gläser haben mehrere Vorteile: Ihr Inhalt ist leicht zu identifizieren, sie sammeln keinen Staub, aber vor allem blockieren sie den Weg zu allen Arten von Insekten, die in die Küche eindringen und an Ihren Vorräten knabbern könnten: Motten, Ameisen und andere Lebewesen.

Tipps

E.spare Strom!

Müssen Sie etwas Brot rösten?

Bevorzugen Sie einen Toaster gegenüber dem Grill, er verbraucht die Hälfte der Energie.

Müssen Sie ein Gericht köcheln lassen?

Entscheiden Sie sich für einen Schnellkochtopf! Lebensmittel kochen schneller und verbrauchen weniger Energie.

Der Boden der Pfanne sollte den elektrischen Kochring bedecken.

Wenn die Pfanne für das Element zu groß ist, wird mehr Energie zum Erhitzen benötigt. Wenn es zu klein ist, geht Energie verloren.

Der Boden Ihrer Töpfe und Pfannen sollte glatt und flach sein.

Wenn zwischen den Töpfen und den Kochelementen kein guter Kontakt besteht, wird das Essen langsamer gekocht und Sie verbrauchen mehr Energie.

Halten Sie die Deckel beim Kochen auf den Pfannen.

Auf diese Weise können Sie bis zu 20% weniger Energie verbrauchen und das Essen wird schneller und gleichmäßiger garen.

Wenn das Wasser kocht, reduzieren Sie die Hitze auf die minimale Einstellung, um ein Kochen aufrechtzuerhalten.

Eine höhere Einstellung kocht Ihr Essen nicht schneller.

Schalten Sie das Backblech zwei bis drei Minuten vor dem Ende des Garvorgangs aus. Das Gericht kocht weiter und Sie sparen Geld!

Bewahren Sie die Gläser auf

Sie können aufgeräumt in einem Schrank oder hängen Sie sie unter einem Regal auf, indem Sie die Abdeckung mit 2 Schrauben befestigen, eine zur Befestigung, die andere, um zu verhindern, dass sie sich mit dem Glas dreht.

Sie müssen das Glas nur abschrauben, wenn Sie es brauchen.

Vorräte aufbewahren

Sammeln Sie in den Regalen eines Schranks alle Vorräte, die keinen Platz im Kühlschrank haben: Marmeladengläser, Müslischachteln, Kaffee, Tee, Marmeladen, Zwieback, Schokoladenpulver, in Tellern, verschiedene Gewürze, Senf, Tomatenmark, aber auch Getreide (Reis und Nudeln), Stärke (Linsen und Bohnen), Haselnüsse und Mandeln, Hefe, Mehl, Zucker und Salz.

Bestimmen Sie den Ort jedes Elements entsprechend seiner Verwendungshäufigkeit.

Vor dem Laden aufbewahren Produkte die am häufigsten verwendeten und hinter den anderen.

Bewahren Sie die Schachtel mit mehreren Dosen oder anderen Verpackungen nicht auf.

Stapeln Sie die Gläser, die Sie sorgfältig etikettiert haben, so gut wie möglich.

Und wenn jemals zwei Produkte im Schrank identisch sind, stellen Sie das älteste vor.

Tipps

Wenn Sie jemals Öl auf den Boden verschüttet haben, bestreuen Sie es sofort mit Scheuerpulver oder Mehl.

Lassen Sie es das Öl aufnehmen und fegen Sie dann die gebildete Paste weg. Alles was Sie tun müssen, ist den Boden zu waschen.

Lagern Sie das Getreide

Schützen Sie Packungen mit Frühstückszerealien in Plastikauslaufbehältern.

Bewahren Sie die Gewürze auf

Sie können auch ihren Platz in einem Schrank der haben gekocht Wenn es ein trockener und kühler Ort ist, der vor Licht geschützt ist, wäre dies ideal aufgeräumt die Fläschchen in einer Schublade.

Wenn es flach ist, legen Sie die Gläser nebeneinander.

Wenn nicht Stell sie weg aufrecht, achten Sie darauf, dass Sie vorher Etiketten auf die Deckel kleben.

Bewahren Sie die Taschen auf

Gruppieren Sie Beutel mit Hefe, Tee, Vanillezucker, Gewürzen, Gewürzwürfeln oder dehydrierten Saucen in Schachteln für Rezeptkarten.

Oder stecken Sie sie in durchsichtige Plastiktüten.

Tipps

Eine Geste für den Planeten

Bevorzugen Sie sie Produkte Einfach verpackt und überverpackte vermeiden!

Kaufen Sie Nachfüllungen von Reinigungsprodukten, keine neuen Flaschen und Päckchen mit Wäsche oder Bleichmittel.

Begrenzen Sie den Verbrauch von Plastiktüten.

Verwenden Sie beim Einkaufen immer eine Tasche mit stabilen Taschen, die unbegrenzt wiederverwendet werden können.

Bewahren Sie Obst in der Küche auf

Einige Früchte vertragen keine Kühlung: Stell sie weg in einem hübschen Korb, den Sie auf den Küchentisch legen.

Copyright de.caroleparrish.com 2021