Interessant

Blepharitis: Wie behandelt man eine Entzündung des Augenlidrandes?

Daskratzendes Auge, das Augenlid ist entzündet, rotgeschwollen, mit Krusten auf seinem Kante ? Es ist zweifellos ein Blepharitis : ein Entzündung der Augenlidränder. Manchmal sogar kleine weiße Knöpfe erscheinen. Diese Entzündung kann die Augenlid aber auch die Wimpern was kann fallen. Und wenn der richtige Reflex darin besteht, einen Termin mit Ihrem Augenarzt zu vereinbaren, finden Sie vor dieser zukünftigen Konsultation heraus, wie heilen das Blepharitis, diese Lidzustand.

rotes und entzündetes Augenlid

Blepharitis

In der Augenlider Drüsen scheiden flüssiges Fett aus.

Manchmal werden diese Sekrete dick und haben es schwer herauszukommen.

Blepharitis: Was tun?

Natürlich müssen Sie sich beraten.

Aber vor dieser Konsultation können wir effektiv mit einem handeln Massage zum Augenlidkanten und ein Pflege.

Massieren Sie den Rand der Augenlider

Befeuchten Sie eine Kompresse mit sehr sauberen Händen in heißem Wasser Augenlid 30 Sekunden lang geschlossen.

Sobald der pAugenlider sind sehr heiß, massieren Sie die palpebralen Ränder (wo die Wimpern implantiert sind) an ihrem Ende mit sauberen Fingern.

Üben Sie eine Bewegung der Augenlid in Richtung der Palpebralkante durch Drücken mit dem ersten Gelenk des Zeigefingers.

Warnung

Kontaktlinsenträger sollten ihre Linsen so lange wie möglich aufgeben Augenlid wird nicht geheilt.

Augenlidpflege

- Q-Tipp/Seife

Aufräumen der Rand des Augenlid mit einem Wattestäbchen in Flüssigseife getaucht, um das Baby zu reinigen.

Mit einem anderen Wattestäbchen gründlich abspülen.

- Physiologisches Serum

Wenn die Augen sind sehr gereizt, senden Sie einen Strahl physiologischen Serums in Monodosen, um das zu waschen Rand der Augenlider.