Interessant

Wasserstoffperoxid - Verwendung von Wasserstoffperoxid zum Reinigen und Bleichen

Weißt du, dass diesauerstoffhaltiges Wasser wer kann eine Wunde heilen oder Taste, kann helfen, ein Ohr zu verstopfen ? Und das ist nicht sein einziger Vorteil : sauerstoffhaltiges Wasser (oder Peroxid) verfärbt sich Haars wo Haar, weißliche Stoffe ... Entdecken Sie Startt Verwenden Sie Wasserstoffperoxid !

Wie man Wasserstoffperoxid verwendet

Verwendung von Wasserstoffperoxid

25 Anwendungen mit Wasserstoffperoxid

Wasserstoffperoxid ist nicht nur ein Desinfektionsmittel, das kann heilen die kleine Wunden und der Tasten!

Dassauerstoffhaltiges Wasser kann auch bleichen Zahns, Leinen, Vorhänge oder Segeltuchschuhe!

Dassauerstoffhaltiges Wasser verblasse sie Pelz und färben sie Haar.

Und das ist auch ein großartiger Fleckenentferner entfernen fast alles Flecken.

Sauerstoffhaltiges Wasser

L.'sauerstoffhaltiges Wasser, auch genannt Wasserstoffperoxid oder "per hydro" wird auf natürliche Weise dank der als "Peroxidasen" bezeichneten Enzyme hergestellt.

Es ist eine farblose Flüssigkeit, die in Apotheken als Antiseptikum verkauft wird.

Wo man Wasserstoffperoxid findet

Wir verkaufen Wasserstoffperoxid in der Boutique Toutpratiquesauerstoffhaltiges Wasser

Welches Wasserstoffperoxid soll verwendet werden?

Sauerstoffhaltiges Wasser liegt in verschiedenen Dosierungen vor: 10, 20, 30 oder 60 Volumina

- Sauerstoffvolumen 10 Volumen

wird in der medizinischen oder Hautpflege verwendet.

- Sauerstoffhaltiges Wasser in 20 Volumina

Empfohlen wird die Verfärbung von Haaren, Körperhaaren und Daunen.

- Wasserstoffperoxid in 30 Volumina

wird zum Bleichen von Wäsche und zum Entfernen von Flecken empfohlen

- Sauerstoffhaltiges Wasser in 60 Volumina

ist zum Bleichen von PVC, Holz usw. reserviert.

Vorsichtsmaßnahmen mit Wasserstoffperoxid zu treffen

Sauerstoffhaltiges Wasser muss lichtgeschützt gelagert werden

Gießen Sie es niemals auf ein Feuer, Sie riskieren einen Kuss.

Von Kindern fern halten.

Bei Verschlucken dringend eine Giftnotrufzentrale kontaktieren.

Es gibt auch boriertes Wasserstoffperoxid: Es wurde zum Waschen der Ohren verschrieben, insbesondere bei Otitis bei Kindern.

sauerstoffhaltiges Wasser

Wasserstoffperoxid für Gesundheit und Schönheit

1 - Kleine Wunden reinigen

Tupfen Sie die Wunde mit einem mit 10 Volumen Wasserstoffperoxid angefeuchteten Kissen ab

2 - Stoppen Sie die Blutung an oberflächlichen Wunden:

Tragen Sie mit einer Kompresse Wasserstoffperoxid in 10 Volumina rein auf kleine Blutungen auf

3 - Behandeln Sie Ihre Pickel

Das sauerstoffhaltige Wasser sterilisiert und desinfiziert. Um sie auszutrocknen und zu heilen, geben Sie ein mit Wasserstoffperoxid angefeuchtetes Wattestäbchen auf die kleinen Knöpfe.

4 - Verstopfen Sie die Ohren

Spritzen Sie sich mit einer kleinen Birne einige Tage hintereinander in diehören gekühltes gekochtes Wasser mit Wasser gemischt sauerstoffhaltig, indem Sie den Strahl kräftig nach oben und hinter das Ohr lenken und möglicherweise die Ohrmuschel aus dem Ohr ziehen.'hören auf die gleiche Weise.

5 - E.Warzen entfernen

Ein Wattestäbchen einweichensauerstoffhaltiges Wasser und mehrmals täglich auf die Warze auftragen

6 - Bleichen Sie die Daune

Bleichen Sie unerwünschte Haare oder einen leichten Schnurrbart, indem Sie sie mit einem mit Wasserstoffperoxid angefeuchteten Wattebausch abtupfen.

Um dickere Haare zu bleichen, sind mehrere Sitzungen erforderlich.

7 - Weiße Flecken auf der Haut

Tupfen Sie die dunklen Flecken auf Ihrer Haut mit einem mit Wasserstoffperoxid angefeuchteten Wattestäbchen ab.

¼ Stunde trocknen lassen.

Spülen Sie ab und tragen Sie dann Ihre Feuchtigkeitscreme auf.

8 - Zähne aufhellen

Putzen Sie Ihre Zähne (ein- oder zweimal pro Woche, nie mehr) mit Ihrer Zahnpasta, auf die Sie einen Tropfen Wasserstoffperoxid gegossen haben.

9 - Reinigen Sie die gelben Nägel von Rauchern

Tauchen Sie Ihre Finger 10 Minuten lang in heißes Wasser, wischen Sie sie ab und geben Sie dann einen mit Wasserstoffperoxid angefeuchteten Wattebausch weiter.

Spülen.

Beschichten Sie Ihre Hände mit Sahne.

Haare aufhellen

Führen Sie vor der Verwendung von Wasserstoffperoxid einen Test an einer kleinen Haarpartie durch.

10 - Stränge aufhellen

Auf Haaren weder gefärbt noch gewellt und nur bei guter Gesundheit. feucht, mit einem mit Wasserstoffperoxid angefeuchteten Wattebausch, einen Strang nach dem anderen einweichen, mit einem in Wasserstoffperoxid getränkten Wattebausch von den Wurzeln bis zu den Spitzen und dann mit Zellophanpapier umgeben.

10 bis 20 Minuten einwirken lassen.

Dann waschen Sie Ihre Haare mit Shampoo und Conditioner.

Je länger Sie warten, desto effektiver ist die Verfärbung und der Strang ist blond.

11 - Das gesamte Haar aufhellen

Auf Haaren weder gefärbt noch gewellt und nur bei guter Gesundheit.

Waschen Sie Ihr Haar normal, trocknen Sie es, teilen Sie Ihr gesamtes Haar, indem Sie es mit Clips sichern, und tragen Sie mit einer Sprühflasche vorher Wasserstoffperoxid auf das feuchte Haar auf.

Kämmen Sie dann die Haare, damit der Sauerstoff gut eindringen kann.

Mindestens 30 Minuten einwirken lassen, eine Stunde, wenn Ihr Haar dunkel ist, und eine Viertelstunde, wenn Ihr Haar hell ist.

Dann gründlich mit kaltem Wasser abspülen.

Waschen Sie mit Shampoo und dann dem natürlichsten Conditioner, der möglich ist.

Warnung

- Sauerstoffhaltiges Wasser kann die Kopfhaut reizen und Juckreiz oder Stechen verursachen.

Nur auf einer vollkommen gesunden Kopfhaut anwenden.

- Zu häufiger Gebrauch am Haar kann es beschädigen.

Achten Sie darauf, Wasserstoffperoxid nicht zu häufig zu verwenden!

- Vermeiden Sie nach dem Bleichen das Auftragen auf Ihr Haar: Haarsprays, Gele und Fixiermittel sowie andere chemikalienhaltige Produkte.

- Vermeiden Sie dann auch die zu heiße Luft des Föns, des Babylis oder die Hitze eines Haarglätters.

12 - Bürste, Kamm und Zahnbürste desinfizieren

Lassen Sie abends die Bürsten oder den Kamm in einem mit Wasserstoffperoxid gefüllten Glas oder Glas.

Morgens gründlich ausspülen.

Tipp zum Reinigen eines öligen oder fettigen Flecks

Wäsche und Kleidung abnehmen

Spülen Sie den abgelösten Bereich unmittelbar nach der Fleckenentfernung mit Wasserstoffperoxid so schnell wie möglich ab und waschen Sie ihn dann.

13 - Entfernen Sie alle farbigen Flecken

Entfernen Sie die folgenden Flecken, indem Sie mit einem mit Wasserstoffperoxid angefeuchteten Tuch tupfen:

Lippenstift

Karotten-, Spinat- oder andere Gemüseflecken

Bunter Fleck

Tintenfleck

Eosin-Färbung

Flecken von Blumen oder Pflanzen

Fruchtflecken und rote Beerenflecken

Henna-Fleck

Grasfleck

Gelber Fleck

Mercurochrom-Fleck

Schimmelfleck

Eierfleck

Rostfleck

Blutfleck

Soßenfleck

Fleck Fleck

Schweißfleck

14 - Löschen Sie die Spuren von Verbrennungen auf einem Stoff

Reduzieren Sie oberflächliche Verbrennungen, indem Sie ein mit 20 Volumen Wasserstoffperoxid getränktes Tuch passieren.

Mit Bleichmittel und lauwarmem Wasser abspülen.

Entfernen Sie Flecken von Papier, Porzellan und Terrakotta

15 - Reinigen Sie Steingut oder Porzellan mit Flecken

Entfernen Sie hartnäckige Flecken von Porzellan, Keramik oder Steingut, durch Passieren eines Schwamms, der in einer Wasserlösung getränkt ist, der Wasserstoffperoxid zugesetzt wurde

16 - Reinigen Sie einen Fleck auf Papier oder Tapeten

Entfernen Sie mehr verkrustete Tintenflecken, indem Sie ein mit imprägniertem Wattestäbchen passierensauerstoffhaltiges Wasser bis 12 Bände.

Spülen Sie das Produkt mit einem mit Wasser angefeuchteten Wattestäbchen ab.

17 - Reinigen Sie die Terrakotta mit einem Blutfleck

Entfernen Sie diese Flecken mit einem eingeweichten Tuchsauerstoffhaltiges Wasser.

Spülen.

Bleichmittel mit sauerstoffhaltigem Wasser

Wasserstoffperoxid zum Bleichen von Wäsche, Segeltuchschuhen, Dessous oder Plastik

18 - Weiße Segeltuchschuhe bleichen

Das weiße Segeltuchschuhe makellos sauber, aber immer noch feucht, mit einem in Wasserstoffperoxid getränkten Tuch abreiben. Spülen.

19 - Bleichen Sie ein Fell

Das Fell mit einer Mischung aus Talkumpuder, Backpulver und ein paar Tropfen bestreichensauerstoffhaltiges Wasser.

Der Teig sollte nicht flüssig sein.

Bürste.

20 - Bleichen Sie die Vorhänge

Die Vorhänge in warmem, lauwarmem Wasser einweichensauerstoffhaltiges Wasser.

Waschen.

Benutzen eine Tasse Kaffee pro Liter Wasser.

21 - Wäsche oder Spitze bleichen

Es waschen Wäsche oder eins Kleidung im weiße Baumwolle mit heißem Wasser Wasserstoffperoxid in den Tank geben.

Spülen.

22 - Wolle bleichen oder vergilben

Fügen Sie ein Glas hinzusauerstoffhaltiges Wasser mit dem Spülwasser für das Kleidungsstück oder die Babyausstattung.

Waschen.

23 - Bleichen Sie den vergilbten Kunststoff

Das 60-Volumen-Wasserstoffperoxid bleicht Telefon- und Computergeräte sowie Gartenmöbel.

Hände, die mit Haushaltshandschuhen geschützt sind, führen entweder einen Schwamm oder ein mit Wasserstoffperoxid angefeuchtetes Tuch.

Elfenbein, Knochen oder Horn aufhellen

Übergeben Sie einen mit angefeuchteten Wattebauschsauerstoffhaltiges Wasser.

24 - Bambus, Stroh oder Rattan wiederbeleben

Tragen Sie ein in einem Liter kaltem Wasser getränktes Tuch mit vier Esslöffeln aufsauerstoffhaltiges Wasser.

25 - ein Bügeleisen reinigen

Reinigen Sie die Bügelsohle mit einem eingeweichten Tuchsauerstoffhaltiges Wasser.

Copyright de.caroleparrish.com 2021