Interessant

Welches Produkt, um einen Fleck von einem Stoffsofa zu entfernen

Wie? 'Oder' Was abheben von Flecken auf einem Stoffsofa? Und mit welchem ​​Produkt? Ist dein Sofa fleckig? Finden Sie heraus, welcher Reiniger und welche Reinigungstechnik verwendet werden soll, ohne einen Heiligenschein zu machen, um diesen Fleck und alle anderen Flecken zu entfernen: Blutfleck, öliger Fleck, oder Tintenfleck oder Urinfleck auf seinem Couch Stoff.

So entfernen Sie Flecken von Ihrem Stoffsofa

So reinigen Sie einen Fleck auf Ihrem Sofa

Reinigen Sie das Sofa in 3 Schritten von Flecken.

Technik zum Entfernen eines Flecks von einem Sofa:

1 - Entfernen Sie den Fleck, indem Sie unseren Ratschlägen folgen

2 - Spülen Sie den Fleckenentferner mit einem mit sauberem Wasser angefeuchteten Tuch ab

3 - Reinigen Sie das Sofa vollständig

Während der Fleckenentfernung bildet sich zwangsläufig ein Lichthof, unabhängig davon, ob es sich um einen Urin- oder Tintenfleck handelt.

Die einzige Lösung besteht daher darin, den Sitz des Sofas vollständig zu reinigen und auf Flecken und Lichthöfen zu bestehen.

Denn selbst wenn es sich um einen einzelnen Fleck handelt, können Sie einen Heiligenschein auf Ihrem Stoffsofa nur vermeiden, indem Sie ihn vollständig reinigen.

wie man einen Fleck von einem Stoffsofa entfernt

Fleck, dessen Herkunft unbekannt ist, welches Produkt?

-Kaltes Wasser

Starten Reinigen Sie den Fleck in kaltem Wasser.

-Bikarbonat

Oder reiben Sie den Fleck mit einem sauberen, in heißem Wasser getränkten Tuch (eine Tasse) mit 2 Esslöffeln Backpulver.

-Alkohol bei 70 °

Wenn sich nach dem Trocknen des Stoffes kein Ergebnis ergibt, tupfen Sie den Fleck mit einem mit 70 ° Alkohol imprägnierten Tuch ab.

-Anti-Rost oder Wasserstoffperoxid

Wenn Sie nicht damit fertig werden Aufgabes alt auf einem weißen Tuch versuchen Rostentferner oder Wasserstoffperoxid

Fettfleck: Sauce oder Öl

-Terre de Sommières

Streuen Sie den Fleck weit und so schnell wie möglich mit Talk, Mehl oder Terre de Sommières.

-Eisen

Tragen Sie saugfähige Papierbögen auf und lassen Sie alles mit einem heißen Bügeleisen übergießen.

Das Papier wird das trinken Aufgabe (Erneuern Sie das Papier, sobald es verschmutzt ist).

Alles, was Sie tun müssen, wenn eine Spur übrig bleibt, ist, sie mit einem in Ammoniak getränkten Tuch abzutupfen, das je nach dem, was mehr oder weniger verdünnt ist, mehr oder weniger verdünnt ist Stoff.

Geben Sie dann ein feuchtes Tuch auf das Sofa, um das Produkt abzuspülen.

Auf einem Sofa mit einem zerbrechlichen Stoff bezogen

-Talc und Eisen

Streuen Sie Talkumpuder auf Butter oder Fettflecken.

Lassen Sie es absorbieren und bürsten Sie es vorsichtig.

Fleck auf Bier oder alkoholischen Getränken

-Alkohol bei 70 °

Stempeln Sie sie Flecken mit einem in einer Wasser-Alkohol-Mischung (50%) getränkten Tuch.

Spülen. Trocken.

- Geschirrspülmittel und Wasser

Reinigen Sie mit einem in Wasser und Spülmittel getränkten Tuch.

Spülen und trocknen

Schlamm- oder Schmutzflecken

-Bürste

Lassen Sie den Schlamm trocknen und bürsten Sie ihn dann.

Reinigen Sie die restlichen Flecken vom Stoffsofa mit Seifenwasser.

-Weißweinessig

Reinigen Sie mit einem mit Wasser und etwas Essig angefeuchteten Tuch

Vorsichtig reiben.

Geben Sie dann ein feuchtes Tuch auf das Sofa, um das Produkt abzuspülen.

Entfernen Sie einen Fleck von einem Stoffsofa

Kerzenfleck

-Scraping

Kratzen Sie zuerst vorsichtig die Flecken mit einem Spatel oder Löffel.

-Eisen

Legen Sie dann einen Löscher oder saugfähiges Papier auf die Aufgabe verbleiben und dann ein heißes Bügeleisen darüber laufen lassen.

Wechseln Sie das Papier, sobald es schmutzig wird.

Wiederholen, bis der Fleck vollständig verschwunden ist.

-Vinegar und Wasser

Wenn es einen gibt Aufgabe Tragen Sie ein mit Essigwasser angefeuchtetes Tuch ölig auf

Führen Sie dann ein mit Wasser angefeuchtetes Tuch durch, um das Produkt abzuspülen.

Zigarettenbrand

-Oxygeniertes Wasser

Wenn das Sofa weiß oder farbecht ist, wechseln Sie zu Aufgabe ein in Wasserstoffperoxid getränktes Tuch.

Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.

-Glyzerin

Mit einem mit heißem Wasser mit lauwarmem Glycerin angefeuchteten Tuch reinigen.

-Soda

Auf der Flecken Tiefer im Sofa testen Sie diese Lösung: Tupfen Sie die Flecken mit einer Mischung aus einem Löffel Soda-Kristallen für 1/2 Liter lauwarmes Wasser ab.

Spülen Sie dann den gelösten Bereich mit einem mit sauberem Wasser angefeuchteten Tuch ab.

-Marseilles Seife

P.genug von der fast trockenen Marseille Seife.

Trocknen lassen.

Spülen Sie dann den abgetrennten Bereich mit einem mit sauberem Wasser und einem Tropfen weißem Essig angefeuchteten Tuch ab.

Kaffeefleck

-Glyzerin

Mit einem mit heißem Wasser mit lauwarmem Glycerin angefeuchteten Tuch reinigen.

-Marseilles Seife

P.genug von der fast trockenen Marseille Seife.

Trocknen lassen.

Spülen Sie dann den abgetrennten Bereich mit einem mit sauberem Wasser und einem Tropfen weißem Essig angefeuchteten Tuch ab.

-Vinegar und Wasser

Tupfen Sie den Fleck mit einem mit Essigwasser angefeuchteten Tuch ab

Führen Sie dann ein mit Wasser angefeuchtetes Tuch durch, um das Produkt abzuspülen.

Warnung

Um einen Heiligenschein zu vermeiden, reinigen Sie den Stoff, der das Sofa, das Schlafsofa oder den Sessel bedeckt, vollständig und nicht nur den befleckten Bereich.

Kaugummifleck

-Kalt

Kühlen Sie den Kaugummi ab, indem Sie sich auf den Bereich legen befleckt von Couch eine Plastiktüte mit Eiswürfeln gefüllt.

-Scraping

Das Flecken fest werden, den Überschuss mit einem Löffel oder Spatel entfernen.

-Alkohol

Wenn noch Spuren von Fett vorhanden sind, können diese mit 70 ° Alkohol entfernt werden

-Essig

- Warmweißer Alkoholessig liefert ebenfalls gute Ergebnisse.

Spülen Sie dann den gelösten Bereich mit einem mit sauberem Wasser angefeuchteten Tuch ab.

Fliegenbisse

-Ammoniak

Aufräumen diese Flecken mit einem in lauwarmem Seifenwasser getränkten Tuch mit etwas Ammoniak.

Spülen Sie dann den gelösten Bereich mit einem mit sauberem Wasser angefeuchteten Tuch ab.

Schokoladenfleck

- Kaltes Wasser

Oft reicht kaltes Wasser aus. Aber wenn die Sofa Fleck verkrustet ist, die getrocknete Schokolade abkratzen und mit einem in Seifenwasser getränkten Tuch abtupfen, wenn Aufgabe Mit einem in Benzin oder verdünntem Ammoniak oder weißem Essig getränkten Baumwolltuch nicht abreiben.

-Glyzerin

Mit einem mit heißem Wasser mit lauwarmem Glycerin angefeuchteten Tuch reinigen.

Denken Sie daran, den behandelten Bereich anschließend mit lauwarmem Wasser abzuspülen.

Schuhcreme

- Weißer Geist

Entfernen Sie überschüssiges Material mit einem Spatel oder einem Löffel und entfernen Sie das Flecken mit Terpentin oder Testbenzin.

- Feuerzeugbenzin

Oder stempeln Sie es beflecktes Sofa mit einem in Feuerzeugflüssigkeit oder Zitronensaft getränkten Tuch mit Salzzusatz

-Glyzerin

Mit einem mit heißem Wasser mit lauwarmem Glycerin angefeuchteten Tuch reinigen.

Denken Sie daran, den behandelten Bereich anschließend mit lauwarmem Wasser abzuspülen.

Wachsfleck

-Scraping

Kratzen Sie zuerst vorsichtig die Flecken mit einem Spatel oder Löffel.

-Eisen

Dann legen Sie einen Löscher auf die Aufgabe übrig und ein heißes Bügeleisen darüber laufen lassen.

-Vinegar und Wasser

Wenn es einen gibt Aufgabe Tragen Sie ein mit Essigwasser angefeuchtetes Tuch ölig auf

Führen Sie dann ein mit Wasser angefeuchtetes Tuch durch, um das Produkt abzuspülen.

Kleber färben

Wenn wir nicht sofort eingreifen, vor dem Trocknen der kleben, das Fleckenentfernung wird empfindlicher sein.

Im Allgemeinen :

-Scraping

Kratzen Sie zuerst vorsichtig die Flecken mit einem Spatel oder Löffel.

-Alkohol bei 70 °

Nach dem Entfernen des Überschusses mit einem in 70 ° Alkohol oder einem vom Hersteller empfohlenen Lösungsmittel getränkten Tuch abtupfen.

-Weißer Essig und heißes Wasser

Oder tränken Sie den Fleck zuerst in weißem Essig und tupfen Sie ihn dann mit einem mit heißem Wasser angefeuchteten Tuch ab.

Bleistiftfleck

- Bicarbonat

Bewerben Sie sich bei der Aufgabe eine Paste aus Backpulver und Wasser.

Lassen Sie das Produkt arbeiten.

Waschen.

Tintenfleck

-Oxygeniertes Wasser

Wenn das Sofa weiß oder farbecht ist, wechseln Sie zu Aufgabe ein in Wasserstoffperoxid getränktes Tuch.

Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.

- 70 ° Alkohol

Verdünnen Sie die Tinte, indem Sie sie mit einem alkoholgetränkten Tuch abtupfen.

Schwamm.

Wiederholen, bis der Fleck vollständig verschwunden ist.

Spülen.

- Haarspray

Haarspray kann auch beim Ausdünnen von Tinte sehr effektiv sein.

Sprühen Sie es auf und wischen Sie es sofort mit einem sauberen Tuch ab.

Wiederholen, bis alles verschwunden ist

-Glyzerin

Auf Sofas mit zerbrechlichen StoffenReinigen Sie mit einem mit heißem Wasser angefeuchteten Tuch, das lauwarmes Glycerin enthält.

Denken Sie daran, den behandelten Bereich anschließend mit lauwarmem Wasser abzuspülen.

Eosin-Färbung

-Oxygeniertes Wasser

Wenn das Sofa weiß oder farbecht ist, wechseln Sie zu Aufgabe ein in Wasserstoffperoxid getränktes Tuch.

Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.

- 70 ° Alkohol

Verdünnen Sie die Tinte, indem Sie sie mit einem alkoholgetränkten Tuch abtupfen.

Schwamm.

Wiederholen, bis der Fleck vollständig verschwunden ist.

Spülen.

Exkrementflecken

-Scraping

Kratzen Sie zuerst vorsichtig die Flecken mit einem Spatel oder Löffel.

- Ammoniak

Wenn es nicht möglich ist, diese sofort zu spülen Flecken Mit lauwarmem Seifenwasser mit einem mit Wasser und einigen Tropfen Ammoniak angefeuchteten Tuch reinigen.

Filzfleck

-Oxygeniertes Wasser

Wenn das Sofa weiß oder farbecht ist, wechseln Sie zu Aufgabe ein in Wasserstoffperoxid getränktes Tuch.

Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.

- 70 ° Alkohol

Verdünnen Sie die Tinte, indem Sie sie mit einem alkoholgetränkten Tuch abtupfen.

Schwamm.

Wiederholen, bis der Fleck vollständig verschwunden ist.

Spülen.

Entferne das Aufgabe in Milch einweichen.

Reiben.

Von vorn anfangen.

Spülen.

Obst- oder Gemüsefleck

-Oxygeniertes Wasser

Wenn das Sofa weiß oder farbecht ist, wechseln Sie zu Aufgabe ein in Wasserstoffperoxid getränktes Tuch.

Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.

- 70 ° Alkohol

Verdünnen Sie die Tinte, indem Sie sie mit einem alkoholgetränkten Tuch abtupfen.

Schwamm.

Wiederholen, bis der Fleck vollständig verschwunden ist.

Spülen.

Roter Fruchtfleck

- Zitronensaft

Bewerben Sie sich bei der Aufgabe ein mit dünn verdünntem Zitronensaft angefeuchtetes Tuch

Vergessen Sie nicht, den behandelten Bereich abzuspülen.

wie man einen Fleck auf einem Stoffsofa reinigt

Fleck einfetten

- Terre de Sommières

Den Fettfleck mit Terre de Sommières bestreuen.

Verwenden Sie die flache Hand, um das Pulver gut zu durchdringen.

Einige Stunden einwirken lassen, zum Beispiel eine Nacht, und morgens abstauben.

-Talc und Eisen

Gießen Sie eine gute Dicke Talk auf den fettigen Fleck, tragen Sie dann mehrere Blätter saugfähiges Papier auf und geben Sie schließlich ein heißes Bügeleisen auf das Ganze.

Wiederholen Sie diesen Vorgang bis zur vollständigen Beseitigung der Aufgabe, ohne zu vergessen, das befleckte Papier zu erneuern.

- Ammoniak

Tupfen Sie den Fleck mit einem in leicht verdünntem Ammoniak angefeuchteten Tuch ab. Die Verdünnung wird entsprechend der Unterstützung des Gewebes durchgeführt.

Es ist daher notwendig, einen Vorversuch mit einem mit Ammoniak angefeuchteten Wattestäbchen an einem verborgenen Ort wie dem Saum durchzuführen.

Wenn sich auf dem Wattestäbchen Farbe befindet und der Stoff verändert wird, muss das Ammoniak entsprechend verdünnt werden.

Feuchtigkeitsfleck

-Seifenlösung

Reinigen Sie diese Flecken durch Reiben mit einer Paste aus 30 g geriebener weißer Seife, 30 g Stärke, 15 g feinem Salz und dem Saft einer Zitrone.

Spülen Sie dann den gelösten Bereich mit einem mit sauberem Wasser angefeuchteten Tuch ab.

Dann mit einem Waschlappen trocknen.

Insektenfleck

-Bleichen

Tupfen Sie die Insektenflecken mit einem in Bleichmittel angefeuchteten Tuch ab.

Spülen Sie dann den abgetrennten Bereich so schnell wie möglich mit einem mit sauberem Wasser angefeuchteten Tuch ab.

- Ammoniak

Tupfen Sie den Fleck mit einem in leicht verdünntem Ammoniak angefeuchteten Tuch ab. Die Verdünnung wird entsprechend der Unterstützung des Gewebes durchgeführt.

Es ist daher notwendig, einen Vorversuch mit einem mit Ammoniak angefeuchteten Wattestäbchen an einem verborgenen Ort wie dem Saum durchzuführen.

Wenn sich auf dem Wattestäbchen Farbe befindet und der Stoff verändert wird, muss das Ammoniak entsprechend verdünnt werden.

Fruchtsaftfleck

-Oxygeniertes Wasser

Wenn das Sofa weiß oder farbecht ist, wechseln Sie zu Aufgabe ein in Wasserstoffperoxid getränktes Tuch.

Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.

- 70 ° Alkohol

Verdünnen Sie die Tinte, indem Sie sie mit einem alkoholgetränkten Tuch abtupfen.

Schwamm.

Wiederholen, bis der Fleck vollständig verschwunden ist.

Spülen.

Ketchup Fleck

- Weißweinessig

Mit kaltem Wasser abspülen und einweichen Aufgabe weißer Essig auf 50% verdünnt.

Lassen Sie zu handeln. Nochmals einweichen.

Befeuchten Sie den Fleck ohne Erfolg mit unverdünntem Essig.

Spülen.

Milchfleck

- Seifenwasser mit Essig

Mit einem Tuch, das zu gleichen Teilen mit einer Lösung aus Essig und Wasser angefeuchtet ist, mit einem sehr kleinen Tropfen Spülmittel abtupfen.

Spülen.

Make-up Fleck

-Ammoniak

Das Flecken Das Make-up sollte niemals nass sein, sondern mit einem mit Ammoniak angefeuchteten Tuch entfernt werden.

Talk, Kreide oder Sommières-Pulver beseitigen bei Bedarf die Lichthöfe.

-Eisen

Legen Sie ein Löschpapier oder saugfähiges Papier auf das Papier Aufgabe verbleiben und dann ein heißes Bügeleisen darüber laufen lassen.

Wechseln Sie das Papier, sobald es schmutzig wird.

Wiederholen, bis der Fleck vollständig verschwunden ist.

Kittfleck

-Scraping

Kratzen Sie zuerst vorsichtig die Flecken mit einem Spatel oder Löffel.

-Essig

Dann mit einem mit Wasser und ein paar Tropfen weißem Essig angefeuchteten Tuch reinigen.

Mercurochrom-Fleck

-Oxygeniertes Wasser

Wenn das Sofa weiß oder farbecht ist, wechseln Sie zu Aufgabe ein in Wasserstoffperoxid getränktes Tuch.

Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.

- 70 ° Alkohol

Verdünnen Sie das Produkt, indem Sie es mit einem mit Alkohol imprägnierten Tuch abtupfen.

Schwamm.

Wiederholen, bis der Fleck vollständig verschwunden ist.

Spülen.

Senffleck

-Scraping

Kratzen Sie zuerst vorsichtig die Flecken mit einem Spatel oder Löffel.

-Essig

Dann mit einem mit Wasser angefeuchteten Tuch, einem Tropfen Flüssigwaschmittel und einigen Tropfen weißem Essig reinigen.

Muffiger Fleck

-Ammoniak

Reinigen Sie diese Flecken indem man sie mit einem in Ammoniak getränkten Tuch abtupft.

Spülen Sie dann den gelösten Bereich mit einem mit sauberem Wasser angefeuchteten Tuch ab.

Und vor allem den abgetrennten Bereich gut mit einem Waschlappen oder lauwarmer Luft aus einem Fön trocknen.

Nikotinfärbung

-Oxygeniertes Wasser

Wenn das Sofa weiß oder farbecht ist, wechseln Sie zu Aufgabe ein in Wasserstoffperoxid getränktes Tuch.

Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.

-Glyzerin

Mit einem mit heißem Wasser mit lauwarmem Glycerin angefeuchteten Tuch reinigen.

-Soda

Auf der Flecken Tiefer im Sofa testen Sie diese Lösung: Tupfen Sie die Flecken mit einer Mischung aus einem Löffel Soda-Kristallen für 1/2 Liter lauwarmes Wasser ab.

Spülen Sie dann den gelösten Bereich mit einem mit sauberem Wasser angefeuchteten Tuch ab.

Eierfleck

-Oxygeniertes Wasser

Wenn das Sofa weiß oder farbecht ist, wechseln Sie zu Aufgabe ein in Wasserstoffperoxid getränktes Tuch.

Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.

Orangenfleck

-Glyzerin

Mit einem mit heißem Wasser mit lauwarmem Glycerin angefeuchteten Tuch reinigen.

Parfümfleck

- 70 ° Alkohol

Tupfe die Aufgabe mit einem in Alkohol getränkten Tuch

Spülen Sie dann den gelösten Bereich mit einem mit sauberem Wasser angefeuchteten Tuch ab.

Plastilinfleck

-Scraping

Kratzen Sie zuerst vorsichtig die Flecken mit einem Spatel oder Löffel.

-Eisen

Legen Sie einen Löschpapier oder saugfähiges Papier auf die Aufgabe verbleiben und dann ein heißes Bügeleisen darüber laufen lassen.

Wechseln Sie das Papier, sobald es schmutzig wird.

Wiederholen, bis der Fleck vollständig verschwunden ist.

Ölfarbe Fleck

-Scraping

Kratzen Sie zuerst vorsichtig die Flecken mit einem Spatel oder Löffel.

- Weißer Geist

Tupfen Sie den befleckten Bereich mit einem Lappen ab, der mit Lösungsmitteln getränkt ist, die je nach Art der Farbe variieren. Im Allgemeinen ist es der Weiße Geist.

Testbenzin hinterlässt wie Benzin einen fettigen Fleck auf dem Sofa.

Um dieses Problem zu lösen, entfernen Sie den Fleck wie einen Fettfleck.

- Terre de Sommières

Den Fettfleck mit Terre de Sommières bestreuen.

Verwenden Sie die flache Hand, um das Pulver gut zu durchdringen.

Einige Stunden einwirken lassen, zum Beispiel eine Nacht, und morgens abstauben.

-Talc und Eisen

Gießen Sie eine gute Dicke Talk auf den fettigen Fleck, tragen Sie dann mehrere Blätter saugfähiges Papier auf und geben Sie schließlich ein heißes Bügeleisen auf das Ganze.

Wiederholen Sie diesen Vorgang bis zur vollständigen Beseitigung der Aufgabe, ohne zu vergessen, das befleckte Papier zu erneuern.

Farbfleck auf Wasserbasis

- Seifenwasser mit Essig

Mit einem Tuch, das zu gleichen Teilen mit einer Lösung aus Essig und Wasser angefeuchtet ist, mit einem sehr kleinen Tropfen Spülmittel abtupfen.

Gipsfleck

-Scraping

Kratzen Sie zuerst vorsichtig die Flecken mit einem Spatel oder Löffel.

- Heißer Essig

Entfernen Sie diese Aufgabes indem Sie sie vorsichtig abkratzen und dann mit einem in Essig getränkten Tuch abtupfen.

Spülen Sie dann den gelösten Bereich mit einem mit sauberem Wasser angefeuchteten Tuch ab.

Tierhaar

- Haushaltshandschuh

Reiben Sie den Stoff mit der Hand mit dem Gummihandschuh.

So bilden die Haare eine Kugel, die leicht zu entfernen ist.

Ein feuchter synthetischer Schwamm ist ebenfalls sehr effektiv.

Pollenfleck

-Alkohol bei 70 °

Mit einem in Alkohol getränkten Tuch abtupfen.

Spülen. Trocken.

Spülen Sie dann den gelösten Bereich mit einem mit sauberem Wasser angefeuchteten Tuch ab.

Harz- oder Saftfleck

-Scraping

Kratzen Sie zuerst vorsichtig die Flecken mit einem Spatel oder Löffel.

- Eisen

Tragen Sie mehrere Blätter saugfähiges Papier auf den Fleck auf und lassen Sie dann ein heißes Bügeleisen über das Ganze laufen.

Wiederholen Sie diesen Vorgang bis zur vollständigen Beseitigung der Aufgabe, ohne zu vergessen, das befleckte Papier zu erneuern.

Lippenstiftfleck

- Äther

Entfernen Sie diese Flecken, indem Sie sie mit einem in Äther getränkten Tuch abtupfen.

- Nicht fettende Make-up-Entfernungslotion

tupfe es ab Aufgabe ohne es mit einer nicht fettenden Reinigungslotion zu verteilen

-Soda

Tupfen Sie die Flecken mit einer Mischung aus einem Löffel Soda-Kristallen für 1/2 Liter lauwarmes Wasser ab.

Spülen Sie dann den gelösten Bereich mit einem mit sauberem Wasser angefeuchteten Tuch ab.

Rostfleck

-Zitrone und Salz

Übergießen Aufgabe Zitronensaft mit Salzzusatz, um dann zu reiben, Waschpulver mit etwas Wasser nass zu gießen und erneut zu reiben.

Spülen.

- Rostfrei

- Ja Aufgabe Der Widerstand wird dann über ein Rostschutzmittel gegossen, das sich auf allen großen Oberflächen befindet.

Spülen Sie dann den gelösten Bereich mit einem mit sauberem Wasser angefeuchteten Tuch ab.

-Oxalsäure

Mit Oxalsäure (Sauerampfer Salz) reinigen,

Speichelfleck

- Seifenwasser mit Essig

Mit einem Tuch, das zu gleichen Teilen mit einer Lösung aus Essig und Wasser angefeuchtet ist, mit einem sehr kleinen Tropfen Spülmittel abtupfen.

Blutfleck

-Kaltes Wasser, dann bügeln

Befeuchten Sie den befleckten Bereich mit kaltem Wasser und reiben Sie ihn dann vorsichtig mit dem Ring eines Eisenschlüssels ab.

-Oxygeniertes Wasser

Wenn das Sofa weiß oder farbecht ist, wechseln Sie zu Aufgabe ein in Wasserstoffperoxid getränktes Tuch.

Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.

-Ammoniak

Reinigen Sie diese Flecken indem man sie mit einem in Ammoniak getränkten Tuch abtupft.

Spülen Sie dann den gelösten Bereich mit einem mit sauberem Wasser angefeuchteten Tuch ab.

Soßenfleck

- Terre de Sommières

Den Fettfleck mit Terre de Sommières bestreuen.

Verwenden Sie die flache Hand, um das Pulver gut zu durchdringen.

Einige Stunden einwirken lassen, zum Beispiel eine Nacht, und morgens abstauben.

-Talc und Eisen

Gießen Sie eine gute Dicke Talk auf den fettigen Fleck, tragen Sie dann mehrere Blätter saugfähiges Papier auf und geben Sie schließlich ein heißes Bügeleisen auf das Ganze.

Wiederholen Sie diesen Vorgang bis zur vollständigen Beseitigung der Aufgabe, ohne zu vergessen, das befleckte Papier zu erneuern.

- Ammoniak

Tupfen Sie den Fleck mit einem in leicht verdünntem Ammoniak angefeuchteten Tuch ab. Die Verdünnung wird entsprechend der Unterstützung des Gewebes durchgeführt.

Es ist daher notwendig, einen Vorversuch mit einem mit Ammoniak angefeuchteten Wattestäbchen an einem verborgenen Ort wie dem Saum durchzuführen.

Wenn sich auf dem Wattestäbchen Farbe befindet und der Stoff verändert wird, muss das Ammoniak entsprechend verdünnt werden.

Talgfleck

Dies sind Flecken, die durch Haut oder Haare verursacht werden

- Aceton

Auf einem Naturfasersofaestrecken diese Flecken mit einem mit Aceton angefeuchteten Tuch.

Spülen Sie dann den gelösten Bereich mit einem mit sauberem Wasser angefeuchteten Tuch ab.

-Soda

Auf einem KunstfasersofaTupfen Sie die Flecken mit einer Mischung aus einem Löffel Soda-Kristallen für 1/2 Liter lauwarmes Wasser ab.

Spülen Sie dann den gelösten Bereich mit einem mit sauberem Wasser angefeuchteten Tuch ab.

- Terre de Sommières

Streuen Sie sie Flecken von Sommières Land.

Lassen Sie zu handeln.

Vorsichtig bürsten.

Stiftfleck

-Oxygeniertes Wasser

Wenn das Sofa weiß oder farbecht ist, wechseln Sie zu Aufgabe ein in Wasserstoffperoxid getränktes Tuch.

Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.

- 70 ° Alkohol

Verdünnen Sie die Tinte, indem Sie sie mit einem alkoholgetränkten Tuch abtupfen.

Schwamm.

Wiederholen, bis der Fleck vollständig verschwunden ist.

Spülen.

- Haarspray

Haarspray kann auch beim Ausdünnen von Tinte sehr effektiv sein.

Sprühen Sie es auf und wischen Sie es sofort mit einem sauberen Tuch ab.

Wiederholen, bis alles verschwunden ist

-Glyzerin

Reinigen Sie Sofas, die mit empfindlichen Stoffen bezogen sind, mit einem mit heißem Wasser angefeuchteten Tuch und warmem Glycerin.

Denken Sie daran, den behandelten Bereich anschließend mit lauwarmem Wasser abzuspülen.

Fleck Fleck

- Sauerstoffhaltiges Wasser

Wenn das Sofa weiß oder farbecht ist, wechseln Sie zu Aufgabe ein in Wasserstoffperoxid getränktes Tuch.

Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.

- 70 ° Alkohol

Verdünnen Sie die Tinte, indem Sie sie mit einem alkoholgetränkten Tuch abtupfen.

Schwamm.

Wiederholen, bis der Fleck vollständig verschwunden ist.

Spülen.

-Glyzerin

Reinigen Sie Sofas, die mit empfindlichen Stoffen bezogen sind, mit einem mit heißem Wasser angefeuchteten Tuch und warmem Glycerin.

Denken Sie daran, den behandelten Bereich anschließend mit lauwarmem Wasser abzuspülen.

Teefleck

- Seifenwasser mit Essig

Mit einem Tuch, das zu gleichen Teilen mit einer Lösung aus Essig und Wasser angefeuchtet ist, mit einem sehr kleinen Tropfen Spülmittel abtupfen.

Urin- oder Samenfleck

-Oxygeniertes Wasser

Wenn das Sofa weiß oder farbecht ist, wechseln Sie zu Aufgabe ein in Wasserstoffperoxid getränktes Tuch.

Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.

-Ammoniak

Reinigen Sie diese Flecken indem man sie mit einem in Ammoniak getränkten Tuch abtupft.

Spülen Sie dann den gelösten Bereich mit einem mit sauberem Wasser angefeuchteten Tuch ab.

Wenn es nicht möglich ist, diese sofort zu spülen Flecken Entfernen Sie diese Flecken mit lauwarmem Wasser durch Abtupfen mit einem in leicht verdünntem Ammoniak getränkten Tuch.

Führen Sie dann ein feuchtes Tuch durch, um das Produkt abzuspülen.

Lackfleck

-Aceton

Stempeln Sie diese Flecken mit Aceton.

Lösungsmittel vermeiden.

Spülen Sie dann den gelösten Bereich mit einem mit sauberem Wasser angefeuchteten Tuch ab.

Muttermal

- Ammoniak

Tupfen Sie den Fleck mit einem in leicht verdünntem Ammoniak angefeuchteten Tuch ab.

Die Verdünnung wird entsprechend der Unterstützung des Gewebes durchgeführt.

Es ist daher notwendig, einen Vorversuch mit einem mit Ammoniak angefeuchteten Wattestäbchen an einem verborgenen Ort wie dem Saum durchzuführen.

Wenn sich auf dem Wattestäbchen Farbe befindet und der Stoff verändert wird, muss das Ammoniak entsprechend verdünnt werden.

- Sauerstoffhaltiges Wasser

Wenn das Sofa weiß oder farbecht ist, wechseln Sie zu Aufgabe ein in Wasserstoffperoxid getränktes Tuch.

Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.

- 70 ° Alkohol

Verdünnen Sie die Tinte, indem Sie sie mit einem alkoholgetränkten Tuch abtupfen.

Schwamm.

Wiederholen, bis der Fleck vollständig verschwunden ist.

Spülen.

Erbrechen Fleck

- Terre de Sommières

Den Fettfleck mit Terre de Sommières bestreuen.

Verwenden Sie die flache Hand, um das Pulver gut zu durchdringen.

Einige Stunden einwirken lassen, zum Beispiel eine Nacht, und morgens abstauben.

-Talc und Eisen

Gießen Sie eine gute Dicke Talk auf den fettigen Fleck, tragen Sie dann mehrere Blätter saugfähiges Papier auf und geben Sie schließlich ein heißes Bügeleisen auf das Ganze.

Wiederholen Sie diesen Vorgang bis zur vollständigen Beseitigung der Aufgabe, ohne zu vergessen, das befleckte Papier zu erneuern.

- Ammoniak

Tupfen Sie den Fleck mit einem in leicht verdünntem Ammoniak angefeuchteten Tuch ab. Die Verdünnung wird entsprechend der Unterstützung des Gewebes durchgeführt.

Es ist daher notwendig, einen Vorversuch mit einem mit Ammoniak angefeuchteten Wattestäbchen an einem verborgenen Ort wie dem Saum durchzuführen.

Wenn sich auf dem Wattestäbchen Farbe befindet und der Stoff verändert wird, muss das Ammoniak entsprechend verdünnt werden.

Wenn es nicht möglich ist, diese sofort zu spülen Flecken Mit lauwarmem Wasser können sie durch Reinigen mit einem mit Ammoniak angefeuchteten Tuch entfernt werden.

-Wir können das auch weitergeben Aufgabe ein in Wasserstoffperoxid getränktes Tuch.

- Auf Wolle wird Wasser mit Alkoholessig empfohlen.

Spur von etwas, das abgerieben hat

- Sauerstoffhaltiges Wasser

Wenn das Sofa weiß oder farbecht ist, wechseln Sie zu Aufgabe ein in Wasserstoffperoxid getränktes Tuch.

Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.

- 70 ° Alkohol

Verdünnen Sie die Tinte, indem Sie sie mit einem alkoholgetränkten Tuch abtupfen.

Schwamm.

Wiederholen, bis der Fleck vollständig verschwunden ist.

Spülen.

Schützen Sie Ihr Sofa vor Flecken

Entfernen Sie einen Fleck auf einem Sofa, Sessel oder Cliclac bedeckt mit Stoff ist nicht immer offensichtlich.

Schützen Sie Ihre Stofflounge und sogar in Leder, Teppich und Teppichen etc ... mit Texguard, das hatNtitache, Anti-Milben und Abdichtung High Performance ist ein professionelles Produkt, das Einzelpersonen problemlos und erfolgreich einsetzen können.

Wir verkaufen den Texguard bei Boutique Toutpratique.com

Copyright de.caroleparrish.com 2021