Interessant

Entfernen Sie Moos und Flechten: Was für ein natürliches Anti-Moos

Wie? 'Oder' Was abheben Flechten, Pilze oder der Schaum die an verschiedenen Stellen auf Ihrem eingebettet sind Fassade, Ihre Gasse oder Ihre Terrasse ? Flechte und Moos greifen beim Wachsen Oberflächen an, die Feuchtigkeit ausgesetzt sind. Sie müssen daher beseitigt werden. Entdecken Sie die Spitze 20 der besten TippsnatürlichMoos loswerden, Pilze und Flechten auf einem Balkon, Auffahrt, Boot, Wand und Terrasse in Pierre, in Holz oder Beton etc ... und stellen Sie sicher, dass sie nicht zurückkommen.

Beste natürliche Tipps, um Moos loszuwerden

Entfernen Sie den Schaum

20 Tipps zum natürlichen Entfernen von Schaum

1- Zitronensäure, Backpulver und ätherisches Öl

Warnung

Ein sogar natürliches Anti-Moos, das Moos an seiner Wurzel abtötet, kann Fliesen, Terrakotta, Stein und Marmor angreifen.

Führen Sie daher immer einen Vorversuch durch, bevor Sie die gesamte Oberfläche der Terrasse angreifen.

L.'Zitronensäure kann erfolgreich Moos auf natürliche und ökologische Weise an der Fassade, dem Balkon, der Terrasse, Booten, Wänden, Dächern, Terrassen aus Holz, Fliesen, Beton usw. entfernen.

Diese Lösung trocknet Moos, Flechten und Pilze in wenigen Tagen auf ökologische und natürliche Weise aus.

Seien Sie jedoch vorsichtig, da sich Antischaummittel, Granit, Marmor oder Terrakotta unter der Wirkung der Mischung verfärben können.

In einen Eimer gießen:

8 Liter lauwarmes Wasser

600 g Zitronensäure

150 g Backpulver

15 Tropfen ätherische Teebaumöle (optional)

20 ml Öl (das für den Salat)

Sprühen oder gießen Sie die Lösung auf die trockene Oberfläche.

2 bis 3 Tage ohne Regen einwirken lassen.

Mit einer Bürste und dann mit einem Wasserstrahl reinigen oder regnen lassen.

Wir verkaufen Zitronensäure in der Boutique Toutpratique.

Wir verkaufen Backpulver in der Boutique Toutpratique

Wir verkaufen ätherisches Teebaumöl in der Toutpratique Boutique

2 - Bicarbonat

In einem Eimer 3 Liter kochendes Wasser mit dem Inhalt einer Kaffeetasse Backpulver zubereiten.

Schrubben Sie die Terrasse, Fassade oder Auffahrt mit einem mit dieser Lösung imprägnierten Schubbesen.

Mindestens 2 Stunden einwirken lassen und dann gründlich mit sauberem Wasser abspülen.

Wir verkaufen Backpulver in der Boutique Toutpratique.

3 - Pappkarton oder Teppichstücke

Decken Sie Bereiche des Decks oder Gehwegs ab, die mit Moos bewachsen sind, und sichern Sie sie mit mehreren Steinen, damit sie nicht mit Verpackungskarton oder einem Stück Teppich abblasen.

Ohne Licht wird das Moos innerhalb weniger Tage welken.

4 - Holzasche

Das mindestens 3 cm dicke Deckmoos mit kalter Holzasche bestreuen.

5 - Messer

Moos und Flechten mit einem Messer entfernen

6 - Sodakristalle

Verwenden Sie eine in einer Lösung aus heißem Wasser und Sodakristallen (2 Esslöffel bis 1 Liter Wasser) getränkte Bürste über dem moosfressenden Boden.

Wenn der Schaum widersteht, bestreuen Sie ihn mit Kristallen und passieren Sie dann den Besen.

Wir verkaufen Sodakristalle im Toutpratique Store

7 - Maisglutenmehl

Ersticken Sie das Moos auf der Auffahrt oder Terrasse, indem Sie es mit Maisglutenmehl bestreuen.

8 - Heißes Wasser zum Kochen von Kartoffeln

Besprühen Sie die Bereiche, in die Moos oder Flechten der Fassade oder der Terrasse eindringen, mit dem Kochwasser der Salzkartoffeln.

9 - Gesalzenes Nudelkochwasser

Speichern Sie das Nudel- oder Reiskochwasser und sprühen Sie es auf die Pilze, Moose und Flechten.

10 - Salzwasser

Sprühen Sie heißes Wasser mit grobem Salz und spülen Sie es dann mit einem Wasserstrahl ab.

11 - Basilikum ätherisches Öl und Seife

Sprühen Sie Moose und Flechten mit einer Lösung aus heißem Wasser und einigen Tropfen ätherischem Basilikumöl, gemischt mit einem Esslöffel Dr. Bronners Flüssigseife.

Wir verkaufen Dr. Bronners Flüssigseife in der Boutique Toutpratique

12 - Hochdruckstrahl

Der Hochdruckstrahl, der ziemlich heftig ist, entwurzelt Moose und Flechten. Verwenden Sie ihn jedoch nur auf einer sehr festen Oberfläche, da die Gefahr besteht, dass er beschädigt wird und auch die Dichtungen beschädigt werden.

13 - Angelikamist

Gießen Sie Angelikamist auf die Schäume (1 kg Angelika in 10 Liter Wasser mazerieren)

14 - Sandstrahlen

Sandstrahlen kann eine gute Lösung für eine mit Schaum bedeckte Fassade sein.

Sandstrahlen besteht aus dem Abisolieren einer Fassade mit einer Maschine durch heftiges Werfen von Sand oder Pulver, ohne Wasser hinzuzufügen.

15 - Sägemehl

Moos oder Unkraut mit einer Dicke von mindestens 3 cm mit Sägemehl bestreuen.

16 - Salz

Graben Sie leicht an der Wurzel des Schaums und füllen Sie das Loch mit Salz.

Diese sehr effektive Methode beseitigt es und verhindert, dass es zurückkommt.

Spülen Sie so schnell wie möglich.

17 - Reiner weißer Essig

Reiner weißer Essig entfernt auch wirksam Schaum.

Sprühen Sie Essig direkt an die Wurzel des Unkrauts, wenn möglich an einem sonnigen Tag.

Dann so schnell wie möglich ausspülen.

Moos und Flechten entfernen

2 weniger ökologische Anti-Schaum-Produkte

18 - Wasserstoffperoxid

Sprühen Sie mit mit Haushaltshandschuhen geschützten Händen hochkonzentriertes Wasserstoffperoxid auf die Moose und Flechten.

Spülen

Wir verkaufen Wasserstoffperoxid in der Boutique Toutpratique

19 - Bleichen

Bleichmittel entfernen Moos wirksam, aber seien Sie vorsichtig, es verschmutzt nicht nur, es kann auch Ihre anderen Pflanzen töten.

Manchmal kommt es vor, dass seine Terrasse sehr schmutzig ist und die Reinigung mit einem Besen nicht ausreichen kann.

Wir müssen dann auf professionellere Produkte wie Anti-Grün-Ablagerungen umsteigen.

20 - Antiablagerungen von Grünalgenflechten

Die anti-grünen Ablagerungen ersticken die Wurzel und beseitigen daher die Ablagerungen dauerhaft.

Nach dieser Behandlung wachsen sie nicht nur nicht mehr nach, sondern Sie können es auch abheben einfach und definitivFlechten, Algen undPilzedie in Dach, Fassade, Boden, Balkon, Terrasse, Teich, Gartenweg, Wand, Ziegel, Schiefer, Beton, Verbundholz, Naturstein oder rekonstituierten Stein eindringen und diesen beschädigen.

Verwendung der Anti-Grün-Ablagerungen

- Bei trockenem Wetter an eine Wand auftragen odertrockener oder leicht feuchter Boden (bis zur Sättigung des Trägers) mit a Sprühgerät.

- 10 bis 15 Tage einwirken lassen.

- Flechtenreste mit einem Besen entfernen oder auf Regen und Wind warten.

In der Toutpratique Boutique verkaufen wir grüne Algen und Flechten gegen Ablagerungen

Copyright de.caroleparrish.com 2021