Interessant

Wie man Rüsselkäfer auf natürliche Weise jagt

Wie? 'Oder' Was Rüsselkäfer beseitigen? Du hast ein paar lustige kleine gefunden schwarze Insekten in Ihren Vorräten: Reis, Nudeln, Kichererbsen oder weiße Bohnen? Was sind diese kleinen Tiere? Diese sind nicht Motten aber einige Rüsselkäfer. Lösungen für Bekämpfe den Rüsselkäfer auf natürliche Weise.

wie man Rüsselkäfer loswird

Der Rüsselkäfer

Der Rüsselkäfer ist ein kleiner Insekt 2 bis 4 mm, schwarz, manchmal rot, länglich, mit flachem Rücken, häufig in Getreide und wer schafft es, aus den am besten verpackten Paketen herauszukommen.

Die Entwicklung von Rüsselkäfer findet im Korn statt.

Das Weibchen von Rüsselkäfer Machen Sie ein Loch in ein Korn, legen Sie ein Ei hinein und füllen Sie das Loch mit Schleim, der in der Luft hart wird.

Die Larve von Rüsselkäfer wird durch das Korn graben, eine Galerie, die es erweitern wird, wenn es wächst.

Während dieser Entwicklung wird das Innere der Kichererbse, des Reiskorns oder der Bohne verbraucht.

Der Rüsselkäfer als Erwachsener wird aus dem Loch auftauchen, um sich wiederum zu reproduzieren.

Es wird dann nur eine Bohne oder eine Kichererbse mit Löchern geben, die von ihrer Substanz befreit sind, aber Kot enthalten.

Die Bestimmungen Pasta, Reis, weiße Bohnen oder Kichererbsen, anscheinend gesund, kann völlig befallen sein.

Kampf gegen Rüsselkäfer

Wie man Rüsselkäfer loswird: 5 natürliche Tipps

1 - Geschlossene Gläser

Wenn Sie vom Einkaufen zurückkommen, bewahren Sie keine Verpackungen oder Taschen auf!

Gießen Sie Zucker, Mehl, Reis oder Nudeln in die Gläser, die fest verschließen.

Dies ist die einzige Lösung, um Rüsselkäfer zu vermeiden und alle anderen Vorräte zu kontaminieren.

2 - Schütteln Sie Ihre Müslischalen regelmäßig

Rüsselkäfer fürchten Schocks.

Wenn Sie Ihre Gläser regelmäßig schütteln, können Sie feststellen, ob Ihr Essen infiziert ist.

Wenn sich Rüsselkäfer im Getreide befinden, steigen sie nach wenigen Augenblicken an die Oberfläche des Glases. Sie müssen sie nur mit einem Löffel entfernen.

3 - Kämpfe mit der Kälte gegen Rüsselkäfer

Rüsselkäfer fürchten die Kälte.

Nehmen Sie Ihre Lebensmittel bei kaltem Wetter heraus oder lagern Sie sie (in einem geschlossenen Glas, es ist sicherer) im Kühlschrank.

Denn unter 10 ° C ist die Entwicklung von Rüsselkäfer wird blockiert. Sie müssen sie nur entfernen.

4- Kämpfe gegen Rüsselkäfer mit Hitze

Rüsselkäfer fürchten die Hitze

Bohnen, Reis und Nudeln in kochendem Wasser kochen.

Das Rüsselkäfer Wenn Sie an die Oberfläche steigen, müssen Sie nur abschöpfen und sie dann beseitigen.

Denn abgesehen von seltenen allergischen Problemen besteht die Gefahr nicht.

5 - Rüsselkäfer auf jeden Fall durch Reinigen beseitigen

Werfen Sie Produkte, die zu stark von Rüsselkäfern befallen sind, in einen hermetisch verschlossenen Müllsack. Wenn Sie einen Staubsauger verwenden, saugen Sie die gelagerten Schränke oder Proviant gründlich ab und vergessen Sie dabei nicht die Umgebung, die Fußleisten und alle Risse, die Sie in der finden Wände.

Werfen Sie den Staubsaugerbeutel in einen anderen Müllsack, den Sie vorsichtig schließen, und entfernen Sie ihn so schnell wie möglich.

Andere Arten von Rüsselkäfern

Es gibt Hunderte Arten von Rüsselkäfern.

Aber in der Küche, in Ihren Vorräten an Hülsenfrüchten, Nudeln oder Reis, finden Sie nur Weizenrüsselkäfer und Reisrüsselkäfer.

wie man Rüsselkäfer beseitigt

Rüsselkäfer auf den Feldern oder im Gemüsegarten

Einige Rüsselkäfer befallen Gemüsepflanzen, andere bevorzugen Blumen, wieder andere Sträucher.

Aber was auch immer sie bevorzugen, Rüsselkäfer graben Löcher in Blätter, Wurzeln, Stängel oder Früchte, um Eier zu legen.

Die Larven entwickeln sich dann in den Pflanzen und ernähren sich von ihnen, wodurch sie zerstört werden.

Überprüfen Sie vorbeugend die Blätter Ihrer Pflanzen, da Rüsselkäfer, auch wenn sie klein sind, mit bloßem Auge sichtbar sind.

Tipps, um Rüsselkäfer und ihre Larven auf natürliche Weise loszuwerden

- Schütteln Sie die Pflanzen

Bewaffnen Sie sich mit einer Taschenlampe und schütteln Sie nachts das Laub von Pflanzen ab, die von Rüsselkäfern befallen werden.

Nimm gefallene Larven und Insekten auf und wirf sie in einen Eimer Seifenwasser.

- Wachsen Sie abweisende Pflanzen

Wachsen Sie Iris, Rosmarin, Lorbeerblatt oder Knoblauch in der Nähe von Pflanzen, die regelmäßig befallen werden.

Diese duftenden Blumen und Pflanzen sind dafür bekannt, Rüsselkäfer abzuwehren.

- Wasser und Hacke

Wiederholtes Gießen und Hacken kann Rüsselkäfer abwehren, die nicht gestört werden möchten.

Vermeiden Sie allgemeine Kontaminationen

Sobald Sie einen Larvenbefall bemerken, sobald Sie sehen, dass Zweige und Blätter von ihnen verschlungen werden, zögern Sie nicht, diese Zweige zu schneiden und in einen versiegelten Beutel zu werfen.

Wenn die Pflanze vollständig angegriffen wurde, ziehen Sie sie heraus und verbrennen Sie sie.

Es ist besser, einen Strauch zu verlieren als all diese Pflanzungen.

Holzkäfer

Es gibt Rüsselkäfer, deren Larven Holz fressen und die feuchtes, sogar verrottendes Holz lieben, um Eier zu legen.

Achten Sie daher darauf, die Balken in feuchten Badezimmern zu untersuchen.

Andere Artikel zur Insektenpraxis:

Was für ein Hausmittel für Spinnen

Wie man Kakerlaken im Haus vertreibt

Ameisen: Was tun gegen Ameisen zu Hause?

Wespe und Hornisse: Was für ein natürliches Heilmittel gegen Wespen und Hornissen

Lebensmittelmotte - wie man Lebensmittelmotten entfernt

Motten - was für ein Heilmittel für Motten

Anti-Mücke - Invasion von Mücken, wie man sie loswird

Was tun gegen Fliegen?

Was für ein natürliches Mückenheilmittel

Wie man böse Wanzen so schnell wie möglich loswird

Was für ein natürliches Heilmittel gegen Flöhe

Was für ein natürliches Heilmittel gegen Blattläuse

Wanzen: Was tun gegen Wanzen?

Weiße Maden - Wie man eine Madeninvasion bekämpft

Copyright de.caroleparrish.com 2021