Interessant

Welcher Kräutertee gegen Verstopfung zu trinken

Anstatt zu nehmen Drogen was den Darm reizen kann, gegen Verstopfung wir können trinken Kräutertees. Sie sind immer erfolgreicher, da die Menschen von ihrer Effizienz begeistert sind. Das Abführmittel Kräutertees kann auch getrunken werden Gewicht verlieren. Es gibt Kräutertees in Industriebeuteln und Bio-Kräutertees und natürlich. Letzteres sollte natürlich bevorzugt werden. Sie sind besser für die Gesundheit während gleich zu sein Wirksam. Finden Sie heraus, was die sind Kräutertees am effektivsten bei der ErleichterungStuhlentleerung.

was Kräutertee gegen Verstopfung zu trinken

8 natürliche Kräutertees gegen Verstopfung

1- Sanddorn-Tee

Sanddorn, ein natürliches Abführmittel, erleichtert den Durchgang von Stühlen in den Dickdarm und erleichtert deren Ausstoß.

Es ist die getrocknete Rinde der Pflanze, die als Infusion verwendet wird.

Sanddorn-Tee ist ideal für gelegentliche Verstopfung.

Wie man Sanddorn Tee macht

Gießen Sie in einem kleinen Topf Wasser über einen Esslöffel Sanddorn.

Kochen Sie das Wasser.

Etwa zehn Minuten kochen lassen.

Die Hitze abgedeckt 20 Minuten ziehen lassen.

Filter.

Trinken Sie den Kräutertee vor jeder Mahlzeit.

Warnung

Überschreiten Sie diese Behandlung nicht länger als eine Woche.

Geben Sie einem Kind keinen abführenden Kräutertee

2- Fenchel + Zimt + Kardamom Kräutertee in Milch

Das Rezept für diesen Kräutertee wurde uns von einem Leser gegeben, der uns das größte Gut darüber erzählte und das wir in der Tat als sehr effektiv empfanden.

Es ist wahr, dass Fenchel den Ruf hat, den Darmtransit zu erleichtern und Aerophagie und Blähungen sowie Kardamom und Zimt zu behandeln, um die Verdauung zu verbessern.

Wie man Fenchel, Zimt und Kardamom Kräutertee macht

In einem kleinen Topf den Inhalt einer Schüssel Milch + 1 und 1/2 Esslöffel Fenchelsamen + eine Zimtstange + einen Kardamomsamen zum Kochen bringen.

Kochen, bis die Hälfte der Flüssigkeit erhalten ist.

Etwas abkühlen lassen, filtern und morgens lauwarm trinken.

3 - Bindekraut Tee

Die Bindekraut ist diese Pflanze mit einem gewundenen und kriechenden Stieldas wickelt sich um die Pflanzen im Garten.

Es ist vor allem eine Pflanze mit abführenden und abführenden Eigenschaften, sehr wirksam und empfehlenswert, wenn die Verstopfung eher hepatischen Ursprungs ist.

Wie man Bindekraut-Tee macht

Gießen Sie in einer Schüssel kochendes Wasser über einen Teelöffel Bindekrautblätter.

Zehn Minuten ziehen lassen.

Filter

Trinken Sie den Kräutertee morgens auf nüchternen Magen.

4 - Curly Mallow Kräutertee

Heimisch in Indonesien und Tibet lockiges Lila ist eine Heilpflanze, die für ihre abführende Wirkung bekannt ist.

Es ist auch eine Pflanze, die den Ruf hat, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen und überschüssiges Fett aufzulösen.

Wie man Malventee macht

Gießen Sie in einer Schüssel kochendes Wasser über 1 Esslöffel getrocknete Malvenblüten.

Zehn Minuten ziehen lassen.

Filter.

Trinken Sie 2-4 Tassen pro Tag.

5 - Löwenzahntee

Abführmittel und entschlackend, Löwenzahntee hilft Ihnen bei Verstopfung, Blähungen zu reduzieren und Ihren Körper zu entgiften.

Gegen Verstopfung wird stattdessen die Wurzel der Pflanze verwendet.

Wie man Löwenzahntee macht

In einem kleinen Topf 1 Löffel getrocknete Wurzel, die in kleine Stücke geschnitten wurde, zum Kochen bringen.

5 Minuten kochen lassen.

Trinken Sie 2 bis 3 Mal täglich 1 Tasse vor den Mahlzeiten.

6 - Wegerich-Tee

Diese schleimreiche Pflanze, dh pflanzliche Substanzen, die bei Kontakt mit Wasser anschwellen und eine viskose, manchmal klebrige Konsistenz annehmen, ähnlich wie Gelatine, wird zur Bekämpfung chronischer Verstopfung empfohlen.

Wie man Wegerich-Tee macht

Gießen Sie in einer Tasse kochendes Wasser über einen Löffel Wegerich.

Zehn Minuten ziehen lassen.

Filter.

Vor dem Schlafengehen trinken.

Warnung

Stärken Sie die Wirkung des Kräutertees, indem Sie den ganzen Tag über mindestens 1 Liter Wasser trinken.

7 - Süßholztee

Süßholz hilft dem Darm, richtig zu funktionieren und lindert Verdauungsprobleme.

Wie man Lakritztee macht

In einem kleinen Topf Wasser auf 1 Esslöffel der getrockneten Wurzel zum Kochen bringen.

Alles 15 Minuten kochen lassen und dann ziehen lassen.

Trinken Sie nicht mehr als eine Tasse pro Tag.

Warnung

Überschreiten Sie niemals 12 g Lakritz pro Tag.

Lakritz, in größeren Dosen und über einen langen Zeitraum eingenommen, kann Wassereinlagerungen und Bluthochdruck verursachen.

8 - Senna-Tee

Dies sind die getrockneten Blätter des Strauchs, die gegen Verstopfung, Blähungen und Übergewicht eingesetzt werden.

Senna-Blätter helfen, im Körper gespeicherte Abfälle und Fette zu entfernen.

Wie man Senna-Tee macht

Gießen Sie in einer Schüssel kochendes Wasser über einen Löffel des Krauts.

Zehn Minuten ziehen lassen

Filtern Sie die Mischung bei Bedarf

Vor dem Schlafengehen trinken.

Der Kräutertee wird am nächsten Morgen wirksam.

Warnung

Verbrauchen Sie diesen Kräutertee nicht länger als eine Woche.

Es wird Ihnen nur helfen, Ihren Stuhl schnell zu passieren.

Verstopfung Kräutertee

Vorsichtsmaßnahmen mit abführenden Kräutertees

Nehmen Sie diese Kräutertees besonders am Abend vor dem Schlafengehen,

damit es morgens funktioniert.

Nehmen Sie nicht diese Kräutertees:

- für eine sehr kurze Zeit und niemals länger als 8 Tage in Heilung.

Über diesen Zeitraum hinaus kann der abführende Kräutertee gesundheitsschädlich werden.

Nehmen Sie diese Kräutertees nicht ohne den Rat Ihres Arztes ein

- Falls du schwanger bist

- wenn Sie Medikamente einnehmen. Er könnte ein Interaktionsproblem haben.

Geben Sie diese abführenden Kräutertees nicht an Kinder.

Die abführenden Kräutertees, von denen wir das Rezept geben, sind für Erwachsene dosiert.