Interessant

Wie man einen Husten mit natürlichen Hustenmitteln heilt

Das Husten mach nicht nur unsere Halsentzündung. Es ist anstrengend für uns und peinlich für andere. Husten ölig oder trocken? Wie? 'Oder' Was Beruhige den Husten und Hör auf zu husten ? Finden Sie heraus, was die sind Sirupnatürliche Kräuter s gegen Husten und 20 andere Heilmittel effizient Anti Husten.

20 natürliche Hustenmittel

Beruhigen Sie einen Husten mit 20 natürlichen Heilmitteln

Fetter Hustenoder trockener Husten, wie man mit dem Husten aufhört

Fetter Husten

Ein fetter Husten hilft, Sekrete, die mit Mikroben, Pu oder feinen Partikeln beladen sind, in Form von Schleim und Auswurf aus dem Hals oder der Lunge zu entfernen.

Dies ist der natürliche Abwehrmechanismus des Körpers (Sputum) zur Reinigung der Lunge.

Grundsätzlich ist ein fetter Husten gutartig, er sollte sogar gefördert werden.

Bei anhaltendem Fetthusten, eitrigem Auftreten der Sekrete oder sogar Husten, begleitet von Blut, Erbrechen oder Fieber, schwerer Müdigkeit, müssen Sie jedoch unverzüglich einen Arzt konsultieren.

Trockener Husten

Trockener Husten äußert sich in Form von Hustenanfällen, stört den Schlaf, reizt den Hals, ist schmerzhaft, produziert aber kein Sekret.

Es ist häufig mit einer Reizung der Atemwege bei HNO-Erkrankungen (Erkältungen, Kehlkopfentzündung) verbunden.

Im Gegensatz zu einem fetten Husten versuchen wir, ihn zu blockieren.

20 natürliche Hustenmittel

natürliches Heilmittel gegen Husten

Natürlicher öliger Hustensaft

1 - Zitrone / Ei / Honig / Butter

In einem Wasserbad vorsichtig eine Mischung aus Eigelb + einem Teelöffel Butter + einem Esslöffel Honig + dem Saft einer frischen Zitrone erhitzen.

Trinken Sie vor dem Schlafengehen einen heißen Esslöffel.

2 - Zitrone / Apfelessig / Honig

Trinken Sie alle 2/3 Stunden einen Sirup aus dem Saft einer halben Zitrone mit einem Teelöffel Apfelessig und einem weiteren Teelöffel Akazienhonig.

3 - Tannengummi / Honig / Öl

Trinken Sie alle 2/3 Stunden einen Sirup aus einem Esslöffel flüssigem Tannengummi, einem Esslöffel Erdnussöl und 30 g Honig.

4 - Zwiebel

Zwiebel beruhigt Reizung und räuspern.

Eine große Zwiebel schälen, schneiden und zerdrücken.

Mischen Sie einen Löffel des erhaltenen Safts mit einem Löffel Honig und lassen Sie ihn 5 bis 6 Stunden stehen.

Nehmen Sie es 3 Tage lang zweimal täglich ein.

5 - Rübe

Eine gewaschene und geschälte Rübe reiben. Fügen Sie einen Teelöffel Puderzucker hinzu.

Über Nacht sitzen lassen.

Filter.

Trinken Sie dreimal täglich zwei Esslöffel dieses Extrakts nach jeder der Hauptmahlzeiten.

Husten und Halsschmerzen

VonKräutertees, um einen Husten zu beruhigen

6 - Ingwer, Zimt, Nelken

In eine Tasse kochendes Wasser über 1/2 Teelöffel Ingwer, eine Prise Zimt und eine Prise Nelken in Pulverform gießen.

Wenn möglich mit Honig süßen, Thymian.

7 - Marshmallow

Marshmallow setzt Schleim frei, eine viskose Substanz, die ideal zur Linderung von Halsreizungen und zur Erleichterung des Auswurfs geeignet ist.

Gießen Sie in einer Tasse kochendes Wasser über 1 Esslöffel Marshmallow.

5 Minuten ziehen lassen. Filter.

Wenn möglich mit Honig süßen, Thymian. Trinken Sie drei Tassen pro Tag.

8 - Andorn

Andorn, ein bitteres Kraut, das entzündetes Halsgewebe beruhigt und dabei hilft, den Schleim zu beseitigen.

Gießen Sie in einer Tasse kochendes Wasser über 1 Esslöffel Andornblätter oder -blumen.

10 Minuten ziehen lassen.

Filter.

Wenn möglich mit Honig süßen, Thymian. Trinken.

9 - Süßholz

Süßholz erleichtert das Auswerfen und lindert Bronchialkrämpfe.

In einer Tasse 45 Tropfen Lakritztinktur in heißem Wasser verdünnen.

Trinken Sie nicht mehr als dreimal täglich kleine Schlucke und süßen Sie den Kräutertee wenn möglich mit Thymianhonig.

Seien Sie vorsichtig, Lakritz kann hohen Blutdruck verursachen.

10 - Thymian

Thymian ist ein natürliches Desinfektionsmittel, das Substanzen enthält, die die Atemwege beruhigen.

In eine Tasse kochendes Wasser über 2 Esslöffel frischen Thymian oder 1 Esslöffel trockenen Thymian gießen. 8 Minuten ziehen lassen.

Filter.

Trinken Sie den ganzen Tag heiß und süßen Sie den Kräutertee mit Thymianhonig.

Fruchtsäfte gegen Husten

11 - Traubensaft

Trinken Sie jeden Tag ein Glas Traubensaft, der die Lunge strafft und als Expektorans wirkt.

12 - Ausgedrückte Zitrone

Vormittags und nachmittags Zitronensaft mit heißem Wasser mischen.

Fügen Sie eine Prise Cayennepfeffer hinzu.

Mit Honig süßen.

Natürliches Hustengurgeln

13 - Salz oder Backpulver

Das Salz wirkt als mildes Antiseptikum und hilft dabei, Sekrete auszuspülen.

In ein Glas heißes Wasser einen halben Teelöffel Salz gießen und mit dieser Lösung gurgeln.

Ausspucken.

Wiederholen Sie mehrmals am Tag.

Husten

Husteninhalationen

14 - Eukalyptus

Gießen Sie in eine Salatschüssel 2 Liter kochendes Wasser, fügen Sie 5 Tropfen ätherisches Eukalyptusöl hinzu, legen Sie den Kopf darauf und bedecken Sie ihn mit einem großen Handtuch. Achten Sie darauf, sich nicht zu verbrennen.

Atme den Dampf 15 Minuten lang ein.

Wiederholen Sie dies zweimal täglich.

Drei weitere wirksame ätherische Öle zum Einatmen

15 - Niaouli

16 - Ravintsara

17 - Teebaum

Salben und Umschläge zur Linderung eines Hustens

18 - Eukalyptusbalsam

Reiben Sie die Brust und den Rücken mit einem Tupfer Balsam ein Eukalyptus.

Eukalyptusbalsam Rezept

Sterilisieren Sie ein getöntes Glas 10 Minuten lang in kochendem Wasser.

In einem Wasserbad in einer Schüssel eine Mischung aus 1 Teelöffel Bienenwachs, 8 g Sheabutter und 35 ml Haselnuss-Pflanzenöl zusammen erhitzen.

Diese geschmolzene Mischung vom Herd nehmen, alles gut umrühren und dann 15 Tropfen ätherische Öle aus organischem Eukalyptus radiata-Öl hinzufügen.

Bleib ruhig

19 - Senfpackung

In einer Schüssel einen Teil Senfmehl zu zwei Teilen lauwarmem Wasser geben und mischen, bis ein glatter, glatter Teig entsteht.

Gießen Sie die Mischung auf ein sauberes Tuch. Falten Sie es wieder zu einem Umschlag und tragen Sie den Umschlag dann etwa 15 Minuten lang auf die Brust auf.

Warnung

- Senf nicht direkt auf die Haut auftragen

- Wenn Ihre Haut zur Straße wird, hören Sie auf!

- Tragen Sie keine Senfpackungen auf Kinder unter 15 Jahren auf.

Kaugummi, um einen Husten zu beruhigen

20 - Propolis

Propolis, eine von Arbeiterbienen gesammelte harzartige Substanz, hat EigenschaftenAntibiotika, Anästhetika, Heilmittel und entzündungshemmende Medikamente.

Benutzt als Propolis Kaupaste hilft, Ihre Infektion zu bekämpfen und Ihren Husten zu beruhigen.

8 Anti-Husten-Tipps

1 - Willst du husten?

Heben Sie beide Arme zwei bis drei Minuten lang senkrecht über Ihren Kopf.

2 - mit dem Rauchen aufhören

Zigarettenrauch ist sehr reizend für den Hals.

3 - VerwendenTägliche Einwegzahnbürstens

Wenn Sie Ihre Zähne jeden Tag mit derselben Zahnbürste putzen, können Sie sich erneut infizieren.

4 - Knoblauch essen

Knoblauch hat starke antibakterielle und antiseptische Eigenschaften.

5 - essen Sie Honig

Honig beruhigt die Reizung des Rachens und hat antibakterielle Eigenschaften

6 - Reduzieren Sie Ihren Verbrauch von Milchprodukten

Einige Ernährungswissenschaftler empfehlen, den Verbrauch von Milch und Milchprodukten, Kasein, einem Milchprotein, zu reduzieren, was ihrer Meinung nach, das fraglich und umstritten ist, das Immunsystem reizen und die Schleimproduktion stimulieren kann.

Reduzieren Sie also beim Husten weniger Milch, Joghurt und Käse.

7 - Befeuchten Sie Ihr Schlafzimmer

Installieren Sie einen Luftbefeuchter im Raum oder einen Mikrodiffusor.

Die Luftfeuchtigkeit verhindert, dass Ihr Hals austrocknet.

8 - Diffuse ätherische Öle

Verteilen Sie ätherisches Öl aus Eukalyptus, Niaouli, Ravintsara oder Teebaum entweder mit einem Diffusor oder indem Sie ein feuchtes Handtuch auf den heißen Heizkörper legen, auf den Sie einige Tropfen ätherischer Öle gegossen haben.