Interessant

So gießen Sie Ihre Pflanzen in den Ferien

Du gehst rein Ferien Ein paar Tage ? Mehr ? Aber was tun für ihn? Zimmerpflanzen wenn es niemanden gibt, der kann Wasser ? Sie hängen an Ihren Pflanzen, und es ist nicht angenehm, sich vorzustellen, dass sie bei Ihrer Rückkehr völlig verdorrt und verwelkt sind. Zum Glück bieten wir Ihnen 9Tipps zum Gießen von Pflanzen in seiner Abwesenheit.

Was für ein Tipp, um meine Pflanzen in den Ferien zu gießen

9 Tipps zum Gießen von Pflanzen in den Ferien

1 - Tonkugeln

Tonkugeln Das wird am Boden des Topfes platziert, um die Substrate abzulassen und zu belüften, damit sich die Wurzeln der Pflanzen gut entwickeln können Halte die Feuchtigkeit der Erde.

Um die Verdunstung von Feuchtigkeit zu begrenzen und den Boden für kurze Zeit feucht zu halten, reicht es aus, die Bodenoberfläche mit Töpfen oder Pflanzgefäßen mit diesen Kugeln zu bedecken.

2 - Plastikflasche

Dieser Trick ist sicherlich der bekannteste und kann gut zehn Tage lang funktionieren.

Die Idee ist, eine 1,5-l-Wasserflasche mit einem Stopfen umzudrehen und in den Boden jedes Topfes zu stecken.

Bevor Sie die Flasche verwenden können, müssen Sie den Korken mit einem kleinen Nagel oder einem Bohrer durchstechen. Je größer und zahlreicher die Löcher sind, desto schneller fließt Wasser in die Erde. Seien Sie jedoch vorsichtig, ein kleines Loch kann verstopfen.

Zwei bis drei Löcher sind mehr als genug.

Kegelsystem zur Bewässerung der Pflanze im Urlaub

3 - Bewässerungskegel

Es ist ein Bewässerungssystem, das besonders zum Bewässern einer Zimmerpflanze oder eines Balkons geeignet ist.

Es handelt sich um ein poröses Mundstück aus Keramik oder Kunststoff mit einem winzigen einstellbaren Tropfhahn, der anstelle der Kappe auf die Wasserflasche geschraubt werden muss, damit das Wasser abfließen kann, damit die Erde währenddessen perfekt abfließen und bewässert werden kann Weg.

4 - Gelwasser

Dies ist Wasser, das wieder in einen festen Zustand versetzt wurde, in Beuteln geliefert wird und in Gartencentern vorkommt.

Wir stellen ein oder zwei Beutel ab, wenn die Pflanze groß ist und viel Wasser direkt auf dem Boden benötigt .

Durch langsames Verflüssigen hydratisiert das Gel den Boden der Pflanze mindestens einen Monat lang.

Hausgemachtes Rezept für geliertes Wasser

Gießen Sie in ein 250-Gramm-Marmeladenglas ¾ Wasser, dann 2 bis 3 Gelatineblätter und 2 bis 3 Tropfen Flüssigdünger.

Stellen Sie das Glas mindestens 4 Stunden lang in den Kühlschrank.

Bevor Sie in den Urlaub fahren, gießen Sie die Pflanze und stellen Sie das Glas verkehrt herum auf den Boden.

5 - Hydrokornretention

Diese Wasserbehälter die in Form von kommen Granulat oder klein Kristalle, von einer Größe, die variieren kann zwischen 3 mm und 2 cm haben die Kapazität, mehr als das 500-fache ihres Anfangsgewichts in Wasser zu speichern.

Für einen Topf mit einem Durchmesser von etwa zwanzig Zentimetern nehmen wir 8 Gramm davon Wasserkörner Verwenden Sie einen Löffel und nehmen Sie sie in die Blumenerde auf, damit das Wasser allmählich diffundiert.

8 Tipps zum Gießen von Pflanzen in den Ferien

6 - In Wasser getränkter Wollfaden

Stellen Sie Ihre Pflanze in die Schüssel des Spülbeckens und stellen Sie oben auf die Arbeitsplatte ein mit Wasser gefülltes Marmeladenglas mit einem durchbohrten Deckel.

Führen Sie einen Wollfaden in den mit Wasser gefüllten Topf ein und führen Sie ihn dann zum Herzen der Blumenerde, wobei Sie ihn tief in die Erde drücken.

Durch die Kapillarität erhält Ihre Pflanze regelmäßig Wasser.

Bei längerer Abwesenheit das Glas durch eine 2-Liter-Wasserflasche ersetzen.

Wenn Sie mehrere Pflanzen haben, gruppieren Sie diese und drücken Sie dann so viele Fäden zusammen, wie Pflanzen aus einem großen Kanister Wasser sind.

wie man Pflanzen im Urlaub gießt

7 - Tropfen

Machen Sie einen Tropfen mit einem dünnen Schlauch und einer Flasche.

Alles, was Sie tun müssen, ist, einen Behälter mit Wasser ein wenig anzuheben, ein dünnes Rohr darin einzutauchen, es mit dem Blumentopf zu verbinden und es bis zu den Wurzeln der Pflanze in die Blumenerde zu drücken.

8 - Töpfe und Wasserreservoirs

Die Installation Ihrer Pflanzen in Töpfen oder Pflanzgefäßen mit Wasserreserve ist wahrscheinlich die einfachste Methode.

Dies ist ein Tank mit einem doppelten Boden, der als Wasserreservoir dient. Ein Docht ist die Verbindung zwischen dem Boden und dem Reservoir, was bedeutet, dass die Pflanze entsprechend ihrer Entwicklung Wasser ziehen kann.

Bewässerung von Pflanzen im Freien während der Ferien

9 - Loch mit feuchtem Torf gefüllt

Grabe ein Loch unter einem Baum in der Höhe von Töpfe.

Füllen Sie sie mit feuchtem Torf.

Stall die Töpfe gegen einander.

Wasser bevor du gehst.

Torf hält die Luftfeuchtigkeit aufrecht um die Töpfe.

Copyright de.caroleparrish.com 2021