Interessant

So entfernen Sie Tinte, Kleber, Schlamm, Nikotin, Farbe und Farbstoff von Händen und Fingern

Manchmal sehen wir gut aus Wasch dich und erneut waschen Hände er bleibt Flecken auf den Händen und der Finger. Unmöglich zuabheben das kleben, das Färberei oder der Malerei ! Und nichts ist peinlicher als a Tinte befleckte Hand oder von Nikotin. Lernen Sie dank unseres Ratschlags sauber schnell und effizient Flecken auf der Hände und Finger.

wie man Flecken auf Händen und Fingern reinigt

Entfernen Sie den Schlamm von den Fingern und der Hand

- Öl

Befeuchten das Hände und der Finger mit Öl.

Reiben.

Wischen und dann waschen Hände Seife.

Kleber von Fingern und Hand entfernen

Warnung

Finger klebten mit starkem Kleber zusammen

Verwenden Sie vor allem niemals einen scharfen Gegenstand, um das zu trennen Finger.

Sie können sich verletzen.

Weiche es ein Hand in einem mit lauwarmem Wasser gefüllten Becken mit zusätzlichem Geschirrspülmittel.

Sei nicht sparsam!

Zögern Sie nicht, den Inhalt der Flasche zu gießen! Warten Sie mindestens 1 Stunde.

Oder folgen Sie den Ratschlägen im Artikel von Toutpratique:

GEKLEBTE FINGER

Wenn Sie nicht in der Lage sind abheben das Finger, Warten Sie nicht länger.

Geh 'zum Krankenhaus!

Ihr Problem liegt im medizinischen Bereich.

- Schleifschwamm

Reiben Sie die Hand und Finger mit dem abrasiven Rücken eines Schwamms oder Schmirgels.

- Entferner

Wenn noch Rückstände an der haften Hand und der Finger einen in Lösungsmittel getränkten Wattebausch passieren.

Mit Seife waschen und eine Creme auftragen.

Entfernen Sie die Tinte von den Fingern und der Hand

- Sauerstoffhaltiges Wasser

Führen Sie einen mit Wasserstoffperoxid imprägnierten Wattebausch auf den Finger.

Wir verkaufen Wasserstoffperoxid in der Boutique Toutpratique

Entfernen Sie gelbe Nikotinflecken von den Fingern

- Zitronensaft / Wasserstoffperoxid

Weitergeben befleckte Hände oder Finger Ein weiches, in Zitronensaft getränktes Tuch, gemischt mit Wasserstoffperoxid.

Waschen Sie anschließend Ihre Hände.

Wir verkaufen Wasserstoffperoxid in der Boutique Toutpratique

- Bananenschale

Reiben das Flecken mit der Innenseite einer Bananenschale.

Wasche deine Hände.

Hände mit Farbe befleckt

Entfernen Sie Farbe von Fingern und Hand

Wenn die Farbe frisch ist

- Öl

Weitergeben Hände und das Finger ein mit pflanzlichem Tafelöl (Oliven oder Sonnenblumen) imprägniertes Tuch.

Wenn die Farbe trocken ist

- Weißer Geist

Wischen Sie ein mit Testbenzin imprägniertes Tuch auf der Haut ab und waschen Sie dann Ihre Hände gut.

- Entferner

Mit Nagellackentferner reinigen.

Dann waschen Sie Ihre Hände.

Entfernen Sie Haare oder Holzfarbe von Fingern und Händen

- 70 ° Alkohol

Reinigen Sie Finger oder Hände mit einem mit Alkohol angefeuchteten Wattestäbchen.

Wir verkaufen 70 ° Alkohol in der Boutique Toutpratique

- Asche

Entfernen Sie einen Farbstofffleck von der Haut, indem Sie ihn mit einem kaum feuchten Tuch abreiben, das mit kalter Zigarettenasche bestäubt ist.

Nicht zu viel reiben, die Asche, die sehr abrasiv ist, kann die Haut reizen.

- Bleichen

Reiben Sie die Flecken mit in Bleichmittel getränkter Watte ein.

Waschen Sie Ihre Hände sofort nach der Fleckenentfernung.

- Sauerstoffhaltiges Wasser

Geben Sie einen feuchten, mit Wasserstoffperoxid imprägnierten Wattebausch auf die Flecken des Farbstoffs und reiben Sie den befleckten Bereich vorsichtig ab.

Wasche deine Hände.

Wir verkaufen Wasserstoffperoxid in der Boutique Toutpratique

- Zitronensaft

Wischen Sie die befleckte Haut mit einem weichen, in Zitronensaft getränkten Tuch ab.

Spülen.