Interessant

Bauch verlieren: 40 wirksame natürliche Heilmittel, um Gewicht zu verlieren

Wie man den Bauch verliert ? Wenn dein Bauch ist aufgeblasen Fett oder Wasser, ob Sie ein Mann oder eine Frau sind, finden Sie heraus Wie man Bauchfett verliert entweder mit Übungen entweder mit natürliche Heilmittel sei ruhig Omas Tipps.

Ein Mann und eine Frau vergleichen ihre 2 geschmolzenen Bäuche

Wie ich meinen Bauch verliere: 40 Omas oder natürliche Tipps

Haben Sie überall zugenommen, vor allem aber im Magen?

Wenn Sie überall zugenommen haben und vor allem Ihren Magen, müssen Sie mit einer Diät beginnen.

Aber wie beginnt man eine Diät, wenn man ständig hungrig ist?

Die Lösung: der natürliche Appetitzügler

1 - Caralluma

Mäßigen Sie Ihren Appetit, indem Sie jeden Tag etwas trinken: 1 Liter Wasser plus 2 Teelöffel Caralluma.

Dieses Appetitzügler-Lebensmittel ist ein großartiger Appetitzügler, der insbesondere bei Bulimie zur Behandlung von Übergewicht in Form eines flüssigen Extrakts eingesetzt wird.

Ihr Appetit reguliert, beginnen Sie eine Diät:

Um Bauchfett zu verlieren, essen Sie besonders:

2 - Eiweißreiche Lebensmittel

Eiweißreiche Lebensmittel: Hühner- oder Putenbrust, Kalbsschnitzel, Schinken, Thunfisch, Lachs können dazu führen, dass Sie sich satt fühlen, besonders aber Eiweiß.

Ergänzen Sie Ihre Ernährung mit Lebensmitteln aus Hafer, grünem Gemüse und bestimmten Früchten

3 - Haferflocken

Haferflocken am Morgen sind kalorienarm und können ein großartiger Ersatz für Ihren Toast sein!

Und da sie lösliche Ballaststoffe enthalten, die lange im Magen verbleiben, wird eine Handvoll Flocken in einer Schüssel mit nur wenig Wasser (oder fettarmer Milch), die mit einem Löffel Honig erhitzt und gesüßt wird, Ihren Magen blockieren und Ihnen Energie geben .

4 - Leinsamen

Die Schlankheitseigenschaften von Leinsamen wurden wissenschaftlich anerkannt.

Einerseits dank seines hohen Fasergehalts, der den Transit erleichtert und ein Sättigungsgefühl vermittelt (sein Volumen steigt im Magen um das Fünffache), andererseits dank seines hohen Gehalts an essentiellen Omega-3-Fettsäuren, die den Stoffwechsel unterstützen Kalorien verbrennen.

Essen Sie ein bis zwei Esslöffel Leinsamen pro Tag.

Oder streuen Sie Leinsamen auf Ihr Geschirr oder verwenden Sie sogar sehr fein gemahlene Leinsamen, um das Mehl zu ersetzen (1 Teelöffel Leinsamen für einen halben Teelöffel Mehl).

ein Korb mit Gemüse und Obst, um Gewicht auf dem Magen zu verlieren

Das beste Obst und Gemüse, um Bauchfett zu verlieren

5 - Ananas

Ananas ist reich an Vitamin C, Antioxidantien, fördert die Verdauung, entwässert den Körper und wird in empfohlen Diäten verbunden mit Wassereinlagerungen oder Cellulite.

6 - Spargel

Spargel ist kalorienarm, ballaststoffreich und enthält Verbindungen, die das reibungslose Funktionieren der Nieren und des Darms fördern. Er enthält ein starkes Diuretikum, das Kalium, Kupfer, Kalzium, Eisen und Phosphor enthält.

7 - Brokkoli und Blumenkohl

Entgiftende, kreuzblütige, kalorienarme Lebensmittel, kohlenhydratarm und ballaststoffreich werden allen empfohlen, die abnehmen möchten

8 - Spinat

Spinat ist sehr kalorienarm, kohlenhydratarm, protein- und fettarm und reich an Wasser.

Um Bauchfett zu verlieren, essen Sie viel Spinat ! Dank der darin enthaltenen Ballaststoffe ist Spinat ein sättigendes Lebensmittel, das Sie nicht fett macht.

9 - Erdbeeren

Wenn Sie Bauchfett verlieren möchten, ist eine Portion Erdbeeren ein ideales Dessert!

Erdbeeren sind kalorienarm: fettfrei, mit wenig Natrium und wenig Zucker.

Und weil sie Ballaststoffe enthalten, tragen Erdbeeren dazu bei, die Aufnahme von Zucker zu verlangsamen und den Transit zu fördern.

10 - Papaya

Die Schlankheitseigenschaft der Papaya beruht auf dem darin enthaltenen Papain, bei dem es sich um Enzyme handelt, die denen ähneln, die normalerweise vom Magen für die Verdauung von Nahrungsmitteln produziert werden.

Das Fleisch der Papaya hat auch entwässernde Eigenschaften, weshalb es für Behandlungen zur Gewichtsreduktion empfohlen wird.

Iss Papaya zum Frühstück oder als Snack!

Und behalten Sie die kleinen schwarzen Samen der Papaya, um Infusionen zu machen.

Sie wirken stimulierend auf die Gallenblase und die Leber.

11 - Tomate

Das kalorienarme Obstgemüse der Tomate ist voll mit Wasser, aber auch mit Ballaststoffen, was es zu einem Verbündeten der Gewichtsreduktion bei Diäten zur Gewichtsreduktion macht.

Gesund essen, wenig, ausgeglichen ist gut. Aber um den Bauch zu verlieren, muss man sich die Zeit nehmen, um zu kauen.

12 - Langsam kauen

Wenn Sie langsam kauen, haben Sie keinen geschwollenen und aufgeblähten Magen mehr.

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, jeden Bissen zu kauen, können Sie besser verdauen, ein Gefühl der Fülle erreichen und daher pünktlich aufhören zu essen.

Das erste, was Sie tun müssen, wenn Sie übergewichtig sind, ist, viel zu trinken, mindestens 2 Liter, über den Tag verteilt, um zu beseitigen. Kräutertees können Ihnen helfen, Bauchfett zu verlieren.

Kräutertee zur Gewichtsreduktion

Die besten Infusionen, um Gewicht im Magen zu verlieren

13 - Zimtaufguss

Die Vorteile von Zimt bei Diabetes sind nicht mehr nachzuweisen, andererseits kennen wir die Vorzüge von Zimt für diejenigen, die abnehmen wollen, aufgrund seines "Fatburner" -Effekts und seines appetitunterdrückenden Effekts, insbesondere wenn der Wunsch danach besteht, weniger gut denn süß ist gefühlt.

Rezept

Gießen Sie in einer Tasse kochendes Wasser über einen Esslöffel Zimtstangen und lassen Sie ihn mindestens 10 Minuten ziehen, bevor Sie die Infusion trinken.

Trinken Sie dann 1 Tasse Zimttee, wenn Sie aufwachenzwischen den Mahlzeiten um 10 Uhr und um 16 Uhr und um 18 Uhr

14 - Ingwerinfusion

Das Trinken von Ingwertee zur Gewichtsreduktion hat im Osten eine alte Tradition.

Dieser abtropfende Kräutertee, der heiß oder kalt getrunken wird und den Appetit beruhigt, während die Energie wiederhergestellt wird, hilft Ihnen dabei, Gewicht auf Ihrem Magen zu verlieren.

Rezept

Schneiden Sie ein Stück Ingwer, das zuvor mit einem Messer geschält wurde (ca. 3 cm), und schneiden Sie es dann in dünne Scheiben.

Ordnen Sie die Streifen in einer Teekanne oder Kräutertee-Maschine, gießen Sie kochendes Wasser über sie.

Etwa zehn Minuten ziehen lassen.

Je länger Sie es ziehen lassen, desto mehr fällt die "würzige" Seite des Ingwers auf.

Filter (sonst schmeckt der Kräutertee zu stark).

Trinken Sie den ganzen Tag Ingwertee.

- Ingwer / Zitrone

Mit Zitronensaft hinzugefügt, die Eigenschaften von Kräutertee von Ingwer, ist ideal, um den Appetit zu mildern, den Transit zu verbessern, die Verdauung zu unterstützen und damit Gewicht im Magen zu verlieren.

15 - Orthosiphon-Infusion

Orthosiphon, diese Pflanze, die auch unter dem Namen "Java-Tee" bekannt ist, ist ein natürlicher Drainer, der die Ausscheidungsfunktionen des Körpers und den Gewichtsverlust erleichtert.

Rezept

Gießen Sie in einer Tasse kochendes Wasser über 1 vollen Teelöffel fein gehackte getrocknete Blätter.

Abdecken, ca. 15 Minuten ziehen lassen, dann filtrieren.

Trinken Sie dreimal täglich eine Tasse dieser Infusion

16 - Thymianinfusion

Das Thymian Tee,Das den Ruf hat, schwierige Verdauungen zu lindern, kann gleichzeitig Ihren Appetit lindern, Ihnen helfen, Ihre Mahlzeiten besser zu assimilieren und somit den Magen zu verlieren.

Rezept

In eine Tasse kochendes Wasser über zwei Teelöffel Thymian gießen.

5 Minuten ziehen lassen (nachdem die Thymianinfusion bitter werden kann!)

Stärken Sie die Eigenschaften von Thymian durch Zugabe von etwas Zitronensaft.

Trinken Sie 4 Tassen Thymian-Tee pro Tag.

Wir verkaufen getrockneten Bio-Thymian im Toutpratique-Laden

17 - Infusion von Yerba Maté

Der Partner namens "Yerba Mate" stimuliert den Körper und die Fettverbrennung, ohne die unangenehmen Auswirkungen von Kaffee (Nervosität und Schlafstörungen) zu haben.

Mate verlangsamt das Fortschreiten des Nahrungsbolus, was die Dauer des Sättigungsgefühls verlängert.

Rezept

In eine Tasse kochendes Wasser über 1,5 bis 2 g getrocknete Blätter gießen und zehn Minuten ziehen lassen. Filter.

Trinken Sie drei Tassen Yerba Mate pro Tag.

18 - Grüner Tee

Grüner Tee, genauer gesagt die darin enthaltenen Katechine und Koffein, können helfen, unser Gewicht zu kontrollieren, da er die Verdauung erleichtert, die Leber stimuliert und entwässert, die Umwandlung von gespeichertem Fett in Energie fördert und gleichzeitig einen schneidenden Effekt hat.

Rezept

Gießen Sie in einer Tasse oder Schüssel kochendes Wasser über einen Esslöffel getrockneter Blätter. Bedeckt 3 Minuten ziehen lassen.

Trinken Sie drei Tassen grünen Tee pro Tag.

Wir verkaufen grünen Tee im Toutpratique Store

und eine Mischung aus Tuocha-Tee verbrennt Fett Ideal, um den Bauch zu verlieren

Tipps

Woher wissen Sie, ob Sie Magengewicht verloren haben?

Messen Sie Ihre Taille und Ihren Bauch mit einem Maßband der Schneiderin, weder zu locker noch zu eng.

Überprüfen Sie dann regelmäßig Ihren Fortschritt und vergessen Sie nicht, ihn in ein kleines Notizbuch zu schreiben.

Kein Maßband?

Verwenden Sie eine Schnur und markieren Sie die Schnur mit einem Filzstift.

Natürliche Getränke, um den Bauch zu verlieren

Einige Getränke können Ihnen auch dabei helfen, Bauchfett zu verlieren, solange Sie nicht zu viel Fett, zu viel Salz oder zu süß essen.

19 - Heißes Wasser

Regelmäßiges Trinken von heißem Wasser vor dem Frühstück hilft dem Körper, Giftstoffe freizusetzen.

Lauwarmes Wasser hat eine reinigende Wirkung und erleichtert das "Waschen" des Magen-Darm-Trakts.

Es ist ein kostengünstiges, einfaches und wirksames Mittel ohne Nebenwirkungen. Wenn Sie es den ganzen Tag lang morgens auf nüchternen Magen trinken, verlieren Sie Bauchfett.

Rezept

Wasser 3 Minuten zum Kochen bringen und das nicht kochende Wasser trinken.

20 - Zitronensaft

Dank seiner appetitunterdrückenden, fettverbrennenden und entgiftenden Wirkung kann die Zitronensaft kann Ihnen helfen, den Bauch abzunehmen.

Wenn Sie keine Magenschmerzen oder Nierenprobleme haben.

Trinken Sie morgens auf nüchternen Magen ein großes Glas Zitronensaft und heißes Wasser

21 - Apfelessig

Vorausgesetzt, Sie trinken nicht zu schnell hergestellten industriellen Apfelessig, sondern einen traditionellen Apfelessig von Essigherstellern, Apfelessig, zerstört Fett und fördert den Gewichtsverlust im Bauch, indem Darmprobleme (Verstopfung, Krämpfe, Gas) beseitigt werden.

Trinken Sie 2 bis 3 Mal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten 2 Teelöffel Apfelessig.

Tipps für den Bauch zu verlieren

Massage, um den Bauch zu verlieren

Massieren Sie Ihren Bauch! Massagen sind sehr effektiv, um schnell Bauchfett zu verlieren:

22 -Rosshaar-Handschuhmassage

Wenn Sie einen Rosshaarhandschuh auf den Bauch legen, ist dies ein sehr wirksames Mittel für Großmütter, um die Blut- und Lymphzirkulation zu straffen, zu straffen, zu stimulieren, abgestorbene Zellen und Cellulite zu beseitigen und ihre Haut weicher und seidiger zu machen.

Um Ihren Bauch zum Schmelzen zu bringen, gehen Sie sanft und dann immer kräftiger (ohne die Haut zu kratzen!). Den Haarhandschuh nach dem Bad und der Dusche.

23 - Gerollte palpierte Bauchmassage

Stehen Sie, arbeiten Sie von unten nach oben, beginnen Sie an einer Seite der Taille und greifen Sie für einige Momente nach einer Perle. Rollen Sie eine Falte in einer horizontalen Linie zur anderen Seite.

Arbeiten Sie reibungslos, fassen Sie kleine und dann größere Hautfalten, rollen Sie sie immer mehr und erhöhen Sie den Druck der Finger.

24 - Bauchmassage kneten

Gießen Sie Öl auf den Magen, dann von oben nach unten und dann von unten nach oben, Hände offen und flach, leicht drücken. Lassen Sie den Druck ab. Beginnen Sie dann erneut und drücken Sie diesmal mit der Handkante fester, aber fester.

Öle allein ohne Massage haben keine außergewöhnlichen Auswirkungen auf den Gewichtsverlust im Magen.

Auf der anderen Seite tun Massagen.

Die beiden zusammen können daher Ihren Magen flacher machen.

Rezepte zum Abnehmen von Massageöl

25 - Grapefruitmassageöl

Das ätherische Grapefruitöl, das eine entwässernde Wirkung hat, wirkt effektiv auf den Magen, indem es faserige oder fettige Cellulite schmilzt.

Rezept

In einer Flasche 2 Teelöffel ätherisches Grapefruitöl in 100 ml süßem Mandelöl verdünnen.

Gut mischen, dann vorzugsweise abends, nach dem Duschen, auf den Bauch auftragen und kräftig und nachhaltig, in Kreislauf- und Abflussreibung oder mit einem Rosshaarhandschuh etwa fünfzehn Minuten lang massieren.

26 - Efeu- und Grapefruitmassageöl

Efeuöl, Nicht fettend, das eine starke Durchdringungskraft hat, ist ideal zum Schmelzen von verstopften Bauchgeweben.

Rezept

Mischen Sie in einer Flasche 100 ml Efeu-Pflanzenöl mit 40 Tropfen ätherischem Grapefruitöl + 20 Tropfen ätherischem Zitronenöl und 20 Tropfen ätherischem Zypressenöl.

Von Umschlägen zu Pflanzen kann die Drainage erleichtern und Ihnen somit helfen, Gewicht im Magen zu verlieren.

27 - Umschlag mit Seetang, Kleie, Salz

Kochen Sie 80 g getrockneten Seetang, 100 g Kleie und 100 g grobes graues Meersalz in sehr wenig Wasser.

Mischen.

Eine homogene Paste erhalten, mit einem Pinsel auf den Bauch auftragen. Halten Sie eine Viertelstunde mit Hilfe von Kompressen und Bandagen.

28 - Efeupackung klettern

Kletterefeublätter zu Pulver reduzieren, dann etwas Wasser einfüllen und mischen, um eine homogene Paste zu erhalten.

Dann mit einem Pinsel auf den Bauch auftragen.

Halten Sie eine Viertelstunde.

Der Umschlag kann auch mit Kompressen und Bandagen gepflegt werden.

Aber selbst wenn Sie Fett verlieren, müssen Sie es aufbauen, um einen flachen Bauch zu haben.

Den Bauch stärken

29 - Elektrostimulationsgürtel

Um Gewicht im Magen zu verlieren und einen flachen Bauch zu haben, einen Gürtel mit Elektroden, die kleine Elektroschocks senden,scheint eine Lösung zu sein, aber nur, wenn Sie sich ausgewogen ernähren.

30 - Liegestütze machen

10 und 30 Minuten Liegestütze pro Tag für 15 Tage stärken Ihre Bauchmuskeln und lassen Sie den Bauch verlieren.

Wie man Liegestütze macht

Legen Sie sich auf den Bauch, legen Sie Ihre Hände flach oder Ihre Ellbogen auf den Boden und achten Sie darauf, dass sie sich auf Schulterhöhe befinden.

Heben Sie Ihren Körper gerade an, ohne ihn zu krümmen, stützen Sie sich auf Ihre Ellbogen oder Hände und senken Sie ihn dann ab, wobei Ihr Körper immer noch gerade ist.

Und während Sie Ihre Arme stützen, die sich nicht bewegen, beginnen Sie erneut zu heben und dann Ihren Körper zu senken, ohne jemals den Boden zu berühren. Nur die Ellbogen (oder die Hände für Männer) haben Bodenkontakt.

31 - Ausführen

Laufen hilft, Giftstoffe zu beseitigen und Gewicht im Magen zu verlieren.

Beginnen Sie, indem Sie 15 Minuten lang langsam laufen, und erhöhen Sie dann schrittweise Ihre Geschwindigkeit in Ihrem eigenen Tempo.

Um erfolgreich Bauchgewicht zu verlieren

Laufen Sie 2 bis 3 Mal pro Woche, 40 bis 45 Minuten.

32 - Gehen Sie schnell

Um Gewicht auf dem Bauch zu verlieren, gehen Sie jeden Tag oder mindestens 3 bis 4 Mal pro Woche 45 Minuten bis 1 Stunde lang.

Wie man geht

Um Bauchfett zu verlieren, gehen Sie mit so hoher Taille wie möglich und eingeklemmtem Magen.

Vor allem nicht loslassen. Es ist besser, weniger zu gehen und diese Haltung beizubehalten, die Ihr Bauchfett schmilzt und Ihre Bauchmuskeln gewinnt.

33 - Springseil

Wenn Sie dreimal pro Woche 30 Minuten lang Seil springen, können Sie Ihren Bauchgurt straffen, Cellulite verlieren und Gewicht im Magen verlieren.

Wie man Seil springt

Bleiben Sie so gerade wie möglich und schauen Sie nach vorne, während Sie Ihre Bauchmuskeln zusammenziehen.

Beginnen Sie mit 3-Minuten-Sätzen, halten Sie das Tempo so reibungslos wie möglich, gehen Sie auf Zehenspitzen, um Ihre Fersen zu schützen, und versuchen Sie, wenn möglich, nicht aufzuhören.

Anschließend können Sie mit 30-minütigen kontinuierlichen Trainingseinheiten fortfahren.

Springseil ist effizient, aber anstrengend.

Zögern Sie nicht, sich zwischen zwei überspringenden Sitzungen auszuruhen.

Warnung

Das Springseil wird nicht für Personen mit Rückenschmerzen, wiederkehrender Sehnenentzündung oder Herzproblemen empfohlen.

34 - Radfahren

Die Praxis des Fahrrads schmilzt Bauch und Cellulite des Bauches.

Treten Sie zweimal pro Woche 90 Minuten oder 20 Minuten pro Tag.

Wie man Bauchfett verliert

Im Fitnessstudio die besten Übungen, um dich schmeichelhafter zu machen

35 - Ellipsentrainer

Dieses Gerät ist sehr effektiv bei der Verbrennung von Kalorien und beim Verlust von Bauchfett.

Wie man einen Ellipsentrainer fährt

Trainieren Sie mindestens dreimal pro Woche 30 Minuten lang.

Um schnell einen flachen Bauch zu haben, müssen Sie auf Ihre Haltung achten.

Halten Sie Ihren Kopf hoch, den Rücken gerade, ziehen Sie Ihre Bauchmuskeln zusammen, während Sie mit den Fersen auf die Pedale treten.

Fassen Sie die Griffe und ziehen Sie daran, wenn Sie in die Pedale treten. Drücken Sie Ihre Füße so weit wie möglich nach hinten, ohne den Rücken immer zu krümmen.

36 - Laufband

Nichts ist besser als das Laufband, um den Magen zu verlieren!

Beginnen Sie mit 20 bis 40 Minuten leichtem Geradeauslauf.abwechselnd 5 Minuten leichtes Laufen und zügiges Gehen.

Durch das Training können Sie nach und nach die Distanz zurücklegen.

Und je länger und schneller Sie gehen, desto mehr Bauchfett verschwindet.

II - Du bist dünn, aber du hast einen dicken Bauch

Befolgen Sie die Diät-Tipps im Artikel von Toutpratique

BAUCH AUFGEBLASEN UND BALLON

Und trinke diese Aufgüsse:

37 - Fenchel-Tee

Wenn Ihr Bauch nach den Mahlzeiten anschwillt, sind Fenchelinfusionen eine große Hilfe für Sie

Rezept

Gießen Sie in einer Tasse oder Schüssel kochendes Wasser über einen Esslöffel Samen, die zuvor zerkleinert wurden.

10 Minuten ziehen lassen.

Trinken Sie morgens auf leeren Magen eine Tasse Kräutertee und nach dem Mittag- und Abendessen eine Tasse Abkochung.

38 - Lorbeertee

Laurel kann in der Infusion lindern schwierige Verdauung, Bauchschmerzen durch Blähungen etzu Aerophagie und kann daher dazu führen, dass der Magen entleert wird.

Trinken Sie nach den Mahlzeiten einen Aufguss von Lorbeerblättern.

Rezept

Gießen Sie in einer Tasse kochendes Wasser über 5 bis 6 Lorbeerblätter. 8 Minuten ziehen lassen. Filter.

39 - Kümmel in Kräutertee oder zum Kauen

Dank Kümmel Kräutertee wird Ihr geschwollener Bauch wieder flacher.

Warum ?

Ganz einfach, weil Kümmel die Kraft hat, Blähungen und Blähungen zu reduzieren.

Rezept

Gießen Sie in einer Tasse kochendes Wasser über 1 Esslöffel 1 Esslöffel Kümmel.

10 Minuten ziehen lassen. Filter.

Trinken Sie nach jeder Mahlzeit eine Tasse Kreuzkümmel-Tee.

- Oder kauen Sie Kümmel nach den Mahlzeiten.

Der letzte Tipp ist überhaupt nicht natürlich!

Aber es gibt Zeiten, in denen Sie trotz Diäten, Infusionen oder Übungen nicht leicht das Fett auf Ihrem Magen verlieren können.

Es bleibt nur die chirurgische Lösung übrig.

40 - Bauchfettabsaugung

Die Fettabsaugung ist eine Operation, bei der mit einer Kanüle Fett aus dem Bauch entfernt wird.

Der plastische Chirurg und er allein können bis zu 5 bis 6 Liter Fett entfernen, wodurch sein Körper sich neu formen und eine schöne Silhouette wiedererlangen kann.

Diese Operation muss in einer Klinik oder einem Krankenhaus durchgeführt werden.