Interessant

Verstopfung - wie Sie Ihren Transit schnell verbessern können

Das Verstopfung Passagiere sind üblich. Die Verstopfung Dies ist, wenn der Stuhl weniger als 3 pro Woche ist, und so, wenn die Schemel sind schwer und trocken, was ihre Entsorgung schwierig macht. Verstopfung kann mehrere Wochen und sogar mehrere Monate dauern. Das Faulheit von Innereien und trockener Stuhl kann verursachen aufgeblähter Bauch mit einem Gefühl der Schwere, Schmerzen und manchmal Übelkeit. Es ist einigen Menschen peinlich, mit ihrem Arzt über dieses Problem zu sprechen. Es ist eine Schande, weil es Lösungen gibt gegen Verstopfungund regulieren die Arbeit von Innereien. Entdecken was zu trinken, was zu essennicht mehr seinverstopft.

Eine Frau, die an Verstopfung leidet, wird Abhilfe schaffen

13 natürliche Heilmittel gegen Verstopfung

1- Mineralwasser

Um Verstopfungsprobleme schnell loszuwerden, ist es wichtig, viel Wasser zu trinken.

Trinken Sie neben Kräutertees und anderen Getränken den ganzen Tag über mindestens 1 1/2 Liter oder mehr Mineralwasser pro Tag.

Trinken Sie morgens auf nüchternen Magen:

2 - Schwarzer Kaffee / Zitrone

Trinken Sie schwarzen Kaffee mit Zitrone

3 - Wasser beschneiden

trinke Wasser trinken

In der Nacht zuvor 6 getrocknete Pflaumen in einer Schüssel mit kochendem Wasser übergießen.

Startseite.

Über Nacht ziehen lassen, filtrieren, einen Löffel Honig hinzufügen, trinken.

4 - Leinsameninfusion

Kochen Sie das Wasser 3 Minuten lang (den Inhalt einer Tasse), nehmen Sie es vom Herd und geben Sie dann einen Löffel Leinsamen hinein.

Bedeckt einige Minuten ruhen lassen.

Filtern, dann morgens in jungen Jahren eine Tasse und nachmittags eine weitere Tasse trinken.

5 - Zitronensaft / Öl / Salz

Trinken Sie den Saft einer halben Zitrone mit einem Löffel Olivenöl und etwas Salz

6 - Fruchtsaft / Bittersalz

Einen Teelöffel Bittersalz in ein Glas Wasser oder Fruchtsaft geben.

7 - Fruchtsaft / Pollen

Trinken Sie einen Fruchtsaft, in den Sie einen abgerundeten Esslöffel Blütenpollen in natürliche Kugeln gegossen haben.

8 - Heiße Milch und Gewürze

Dieses Rezept für heiße Milch mit Gewürzen wurde uns von einem Toutpratique-Leser gegeben.

"Jeden Morgen zu tun, um nie wieder Verstopfungsprobleme zu haben", empfahl sie.

In einem Topf den Inhalt einer Schüssel mit 1 1/2 Esslöffel Fenchelsamen + einer Zimtstange + einem Kardamomsamen erhitzen.

Kochen Sie diese Mischung, bis sie um die Hälfte reduziert ist.

Etwas abkühlen lassen, durch ein Sieb passieren und lauwarm trinken.

Trinken Sie alles auf einmal am Morgen.

9 - Bindekrautinfusion

Trinken Sie eine Infusion von Heckenbindekraut

In eine Tasse kochendes Wasser über 1 Löffel Wurzeln gießen.

Tagsüber trinken

10 - Aloe Vera Gel

Trinken Sie etwas Gel Aloe Vera, Eine ideale Pflanze, um das Verdauungssystem auf natürliche Weise und ohne Aggression zu stimulierenr

11 - Ingwertee

Trinken Sie Ingwertee mit Zitronensaft

In einer Tasse kochendes Wasser über einen Esslöffel fein gehackte Ingwerwurzel gießen.

10 Minuten ziehen lassen.

Filter.

12 - Feigensirup

Feigensirup trinken.

Es ist ein sehr wirksames natürliches Abführmittel.

Vor dem Schlafengehen trinken

13 - Apfelsaft / Olivenöl

Waschen Sie 2 Äpfel, schälen Sie sie und machen Sie dann Apfelsaft mit einer Saftpresse.

Den so zubereiteten Saft mit Olivenöl in der gleichen Menge mischen.

Trinken Sie sofort kurz vor dem Schlafengehen.

Verstopft hält eine Frau ihren Bauch

Verstopfung was zu essen

-Essen Sie frisches Obst (außer Bananen)

- Essen Sie getrocknete Früchte: Trauben, Pflaumen, Aprikosen oder Feigen

- Essen Sie Gemüse (außer Kartoffeln):

- Kohl: Rosenkohl, Grünkohl, Blumenkohl

- Spinat

- Grüne Bohnen

- Lauch

Kochen Sie dieses Gemüse in Dampf oder Salzwasser.

Halte sie ein wenig knusprig.

Verbrauchen Sie sie nur mit einem Spritzer Olivenöl.

- Oder bereiten Sie Suppen zu, aber ohne Kartoffeln.

-Eat Impulse :

Kichererbsen, weiße Bohnen, Linsen, Soja

-Essen Sie Vollkornprodukte,

oder die Ton enthalten

- Streuen Sie Kleie auf Ihr Geschirr,

zuerst etwas dann mehr und mehr, allmählich, je nach Toleranz, ohne jemals 20 g pro Tag zu überschreiten)

-Essen Sie Vollkornbrot

Vermeiden Sie das Baguette, bevorzugen Sie Roggenbrot oder Vollkornbrot, Kleie Pfannkuchen.

- Bevorzugen Sie Honig

zu versüßen

Lassen Sie sich vor allem nicht auf das Problem fixieren

Die Defäkation muss nicht täglich erfolgen.

Es ist sogar wichtig, den Darm in seinem eigenen Tempo arbeiten zu lassen.

Wenn Sie sich jedoch entscheiden, die Verantwortung zu übernehmen:

Übung, Bauchmuskeln, so viel wie möglich gehen.

- Haben Sie keinen Stuhlgang nur, wenn es nötig ist, sondern jeden Tag zur gleichen Zeit, zu der von Ihnen gewählten Zeit.

Bleiben Sie dort mindestens 5 Minuten.

- Befolgen Sie sofort jeden spontanen Drang nach Stuhlgang, wenn er auftritt

- Unterbrechen Sie die Einnahme von Abführmitteln oder Einläufen, sofern diese nicht verschrieben wurden, ohne die Erlaubnis Ihres Arztes

- Vergessen Sie nicht, Ihrem Arzt mitzuteilen, welche Medikamente Sie einnehmen.

Einige verursachen Verstopfung

Wenn Ihre Verstopfung lange anhält, zögern Sie nicht, konsultieren Sie!

Copyright de.caroleparrish.com 2021