Interessant

Wie man größer wird - alles praktisch

Wie macht man wachsen ein Kind ? Wenn die Wachstumskurve Ihre Tochter oder Ihr Sohn befürchten, dass Sie wissen, dass wir auf die handeln können Wachstum von a Kind. Neben der Vererbung und dem Ausschluss endokriner Probleme oder bestimmter chronischer Krankheiten wirken sich hygienische Bedingungen, körperliche Aktivität, Schlaf und insbesondere Ernährung entscheidend auf die Gesundheit aus Schnitt von a Kind. Die richtigen Nährstoffe können beispielsweise dazu führen, dass sich der Körper vor der Pubertät in der Höhe entwickelt. Auf der anderen Seite a Vitaminmangel und Protein kann sein Wachstum bremsen. So wie Sie Ihr Kind füttern ? Entdecken Wie? 'Oder' Was machen an Größe zunehmen ein Kind durch Essen.

Wie man größer wird

wie man größer wird

Wachstumstabelle für Jungen und Mädchen

Zu wissen, dass sich jedes Kind in seinem eigenen Tempo entwickelt und dass es in den folgenden Wochen aufholen kann:

Mit 1 Jahr ist die Die durchschnittliche Größe eines Kindes beträgt:

75 cm für Jungen und 74 cm für Mädchen

Mit 2 Jahren hat die Die durchschnittliche Größe eines Kindes beträgt:

85 cm für Jungen und 83 cm für Mädchen.

Mit 4 Jahren, dasdurchschnittliche Größe eines Kindes ist :

1 m für Jungen und 97 cm für Mädchen.

Mit 8 Jahren hat diedurchschnittliche Größe eines Kindes ist :

1,20 m für Jungen und 1,18 m für Mädchen.

Mit 10 Jahren hat diedurchschnittliche Größe eines Kindes ist :

1,32 m für Jungen und 1,30 m für Mädchen.

Um 12 Uhr wurde diedurchschnittliche Größe eines Kindes ist :

1,45 m für Jungen und 1,44 m für Mädchen.

Mit 15 Jahren diedurchschnittliche Größe eines Kindes ist :

1,63 m für Jungen und 1,55 m für Mädchen.

Das Schnitt Durchschnitt von Französisch beträgt rund 1,75 m für Männer und 1,63 m für Frauen.

Nach der Pubertät ist das Heranwachsen bis zum Erwachsenenalter eher eine Frage der Körperhaltung und damit der durchzuführenden Übungen, es sei denn, Sie sind ein Zwerg.

ein Kind wachsen lassen

Wie man ein Kind durch Essen wachsen lässt

Essen Sie und nehmen Sie eine geeignete Diät ein, um die Größe eines Kindes zu erhöhen.

Lebensmittel, die Ihnen helfen können, größer zu werden

Fütterung eines Kindes mit einer kalziumreichen Diät

Täglicher Kalziumbedarf

1 bis 3 Jahre: 500 mg Kalzium

4 bis 8 Jahre alt: 800 mg Kalzium

9 bis 18 Jahre alt: 1300 mg Kalzium

DasKalzium ist wichtig für die Wachstum eines Kindes. Die wichtigsten Lebensmittel reich an Kalzium sind Milchprodukte wie Milch oder Joghurt, Käse und insbesondere Cantal und Comté und in absteigender Reihenfolge:

- Grünkohl

- Mandeln

- getrocknete Feigen

- Löwenzahn und Brunnenkresse

- gekochte weiße Bohnen

- Eigelb

- Garnelen

- Schwarzer Rettich

- Spinat

- Miesmuscheln

- bitter Schokolade

- Milchschokolade

- Datteln und getrocknete Aprikosen

- Nüsse

- Brokkoli

- Artischocken

- Fisch und insbesondere Sardinen und Lachs

- frisches Gemüse (die schwächsten sind Kartoffeln)

- frische Früchte

- Getreide (Mais Quinoa statt Pasta!)

Ansonsten liefert ein Glas Sojagetränk 300 mg Kalzium.

Wenn es ihnen gefällt, machen Sie Ihren Kindern frische Obst- und Gemüsesmoothies aus Sojamilch.

Füttern Sie Ihr Kind mit einer Diät, die reich an anderen Mineralien ist

- Eisen

Nehmen Sie eisenreiche Lebensmittel in die Ernährung Ihres Kindes auf. Eisen enthält Eigenschaften, die für sein Wachstum und seine Entwicklung besonders günstig sind.

Eisen ist vorhanden in:

- Blattgemüse

- Hülsenfrüchte (insbesondere in Linsen)

- rotes Fleisch (und je röter das Fleisch, desto reicher ist es an Eisen)

- Vollkorn.

- Innereien (Leber, Herz, Nieren, Blutwurst)

- Fisch und Meeresfrüchte

- Zink

Zink fördert das Wachstum.

Es ist besonders zu finden in:

- Austern

- Kakaopulver

- Weizenkeime:

- Kalbsleber

- Eier

- Cashewnuss

- Linsen

- Vollkorn :

- Rindfleisch

- Milchprodukte

Fütterung eines Kindes mit einer proteinreichen Diät

Pflanzliche oder tierische Proteine helfen zu wachsen. Sie sollten sogar 15 bis 20% der täglichen Energiezufuhr ausmachen.

Protein nährt die Haut, die Muskeln (einschließlich des Herzens), unterdrückt das Immunsystem und Erinnerungund stimulieren vor allem die Produktion von Wachstumshormon.

Tierisches Protein ist enthalten in:

- rotes oder weißes Fleisch

- Fisch (roter oder weißer Thunfisch, Makrele oder Lachs)

- Geflügel

- die Aufschnitt

- Blutwurst und Innereien.

- Eier

- Milchprodukte

Pflanzenproteine ​​finden sich in:

- Hülsenfrüchte (Kichererbsen, Erbsen, rote Bohnen, Linsen).

- Tofu

Als Indikation enthalten 100 g Fleisch oder Fisch oder 2 Eier zwischen 18 und 25 g Eiweiß und 100 g Hülsenfrüchte oder 8 g Tofu.

Fütterung eines Kindes mit einer kohlenhydratreichen Ernährung

Kohlenhydrate versorgen den Körper mit Energie. Einige enthalten Stärke

bekannt als komplexe Kohlenhydrate wie Brot, Reis, Nudeln, Kartoffeln und Hülsenfrüchte ... und andere Laktose wie Milchprodukte, Glukose, Fruktose wie Obst.

Lebensmittel, die reich an guten Kohlenhydraten sind, sind:

- Weizenvollkornbrot

- Getrocknetes Gemüse und insbesondere Quinoa (47 g Kohlenhydrate)

- Sarazin,

- Haferflocken

- Schokolade

- Brauner Reis

- Erbsen aus der Dose

- Süßkartoffel

- Rohe Karotten

- Mango

- Gut gekochte weiße Nudeln

- Sorbets

- Basmati weißer Reis.

- Geröstetes Müsli

- Kleiebrot

- Ganzer Bulgur

- Haferbrei

- Frische Erbsen

- Traube

- Frischer Orangensaft

- Einfacher Apfelsaft

- Gerste

- Vollkornroggenbrot

- Vollkornnudeln

- Rote Bohnen

- Integrales Brot

- Pasta gekocht "al dente"

- Getrocknete Erbsen

- Kartoffeln, Reis, Nudeln, Grieß.

- Joghurt

- Orange, Apfel, Birne, getrocknete Aprikosen, Feigen

Fütterung eines Kindes mit einer vitaminreichen Ernährung

Vitamine sind organische Substanzen, die unsere Kinder brauchen, um größer zu werden.

Da der Körper jedoch nicht genug produzieren kann, ist es notwendig, die Ernährung Ihres Kindes mit Vitaminen anzureichern.

Das beste vitamines, um größer zu werden

Das Vitamin A.

Vitamin A hilft dem Immunsystem, richtig zu funktionieren und fördert Knochenwachstum und Gewebe, das die Hornhaut, die Bronchien, den Darm und die Haut bedeckt ...

Lebensmittel reich an Vitamin A:

- Zitrusfrüchte (Orange, Zitrone, Grapefruit)

- grünes, blättriges Gemüse

- Hühnerleber, Rindfleisch usw.

- Fischleberöl

- grünes Gemüse

- Mango

- Süßkartoffel

- Vitamin B1

Dieses Vitamin fördert das Wachstum des Körpers und hilft, ein gesundes Herz und Nervensystem zu erhalten.

Lebensmittel reich an Vitamin B1 :

- Reis

- Schweinefleisch

- Soja.

- Erdnussöl

- Erdnüsse

- Vitamin B2

Vitamin B2, auch bekannt als Riboflavin, fördert das Wachstum von Knochen, Haut, Haaren und Nägeln.

Lebensmittel, die reich an Riboflavin sind :

Trockene Bierhefe

Backpulver

Soja

Gekochte Kalbsleber oder Rindfleisch

Kalbs- oder Rindfleischniere

Weizenkeime

Schweinefleisch

Gekochtes Kalbfleisch oder Rindfleischherz

Gurke

Alle Kleiegetreide

Hühnereier

Milchprodukte

V.Itamin C.

Vitamin C, oder Ascorbinsäure, fördert die Stärkung von Knochen, Zähnen der Haut, unterstützt die Aktivität des Gehirns und hilft bei der Aufnahme von Eisen, schützt den Organismus vor Winterkrankheiten und ist vor allem für das Wachstum und die Entwicklung des Kindes unerlässlich.

Vitamin C-reiche Lebensmittel:

- Guave

- gelbe Paprika

- Cassis

- frische Petersilie

- roher Grünkohl

- Kiwi

- roher grüner Pfeffer

- Litschi

- rohe Brunnenkresse

- Brokkoli

- roher Kohlrabi

- Rosenkohl

- Papaya

- Orange

- Erdbeere

- roher Rotkohl

- Zitrone

- roher Blumenkohl

- Vitamin-D

Vitamin D ist wohl das wichtigste Vitamin, da es hilft, starke Knochen und Zähne aufzubauen und größer zu werden, indem es die Absorption von Kalzium erleichtert und den Blutspiegel von Kalzium und Phosphor normalisiert.

Vitamin D-reiche Lebensmittel

- Lebertran

- Fischöle

- Hering (gegrillt, mariniert und in Öl geräuchert)

- Makrele

- frische Sardinen und Sardinen in Dosen in Olivenöl

- rohe Sardellen

- Lachs und Räucherlachs

- Schokoladenpulver für Babys

- Vollmilchpulver

- Gekochter Fisch

- Foie Gras (in Dosen)

- Kalbsleber

- Rinderleber

- Milchprodukte

- Eigelb

Tipp für das Wachstum eines Kindes

Um auch das Wachstum eines Kindes zu fördern

Ein Kind sollte:

- viel Wasser zu trinken

- Schlafen Sie gut mit regelmäßigen Zeitplänen und schlafen Sie mindestens 8 Stunden.

Regelmäßiger Schlaf ermöglicht es dem Körper, die maximale Menge an Wachstumshormonen zu produzieren.

- körperliche Aktivitäten üben.

Einige Studien zeigen, dass sportliche Kinder tendenziell etwas größer sind als andere.

Copyright de.caroleparrish.com 2021