Interessant

Stellen Sie den Tisch ein - stellen Sie Gläser, Besteck und Serviette richtig auf den Tisch

Wie? 'Oder' Was decke den Tisch ? Tipps zum richtigen Anordnen Serviette, Gläser, Teller und Bedeckt, usw. ... auf den Tisch. Lernen wie man zu erstellen eine schöne Tabelle, und bekommen seine Gäste und wissen Erstellen Sie eine Tabellee respektieren die gute Manieren.

wie man den Tisch richtig deckt

Ordne die Teller auf dem Tisch an

Weiß, rot oder grün, die Teller müssen blitzsauber sein!

Platzieren Sie sie 2 cm von der Tischkante entfernt.

Ziehen Sie sie nicht zu fest an.

Lassen Sie zwischen jeder Platte einen Abstand von mindestens 30 bis 40 cm.

Wenn die Platte dekoriert ist, platzieren Sie sie so, dass das zentrale Muster zur Rückenlehne zeigt.

Stapeln Sie niemals mehr als drei Platten (Präsentationsplatte + flache Platte + tiefe Platte) und legen Sie niemals zwei flache Platten übereinander.

Platten

Wenn Sie hübsche Tische mögen, legen Sie Silber-, Gold-, Glas- oder lackierte Korbmatten unter die Teller.

Sie schützen den Tisch vor übermäßig heißen Platten und leeren den Tisch bei Änderungen nicht. Teller.

Wie man das Besteck auf den Tisch legt

Die Gabel sollte links von der Platte platziert werden.

Das Messer rechts.

Wenn Sie eine Suppe servieren, sollte sich der Esslöffel neben dem Messer befinden.

Stellen Sie das Besteck in der Reihenfolge auf, in der das Geschirr serviert wird: Die am weitesten vom Teller entfernten sind daher die ersten, die es verwenden.

Bringen Sie während eines sehr eleganten Abendessens kleine Dessertlöffel und Gabeln mit.

Aber niemand wird dir die Schuld geben, wenn du sie vorher gegen den Teller vor die Brille stellst.

Legen Sie Brot auf den Tisch

Legen Sie oben links auf den Teller einen kleinen Brotteller mit geschnittenem Brot, Rundbrot oder Minibrot verschiedener Art.

Wenn keine Brotteller vorhanden sind, präsentieren Sie das Brot, schneiden Sie es gleichmäßig, gerade oder abgeschrägt, aber niemals in zu dicken Portionen.

Ordnen Sie das geschnittene Brot entweder in einem Korb (der nicht auf dem Tisch, sondern nicht weit entfernt auf einem Serviertisch liegt) oder in den Falten der Serviette an.

Legen Sie niemals Brot auf den Tisch, ohne es zu schneiden.

Präsentieren Sie während des Abendessens regelmäßig den mit Brotstücken gefüllten Korb.

Legen Sie die Tischdecke oder Sets an auf den Tisch

Die Tischdecke

Legen Sie eine saubere, gut gebügelte Tischdecke ohne Falten auf den Tisch.

Lassen Sie die Tischdecke etwa einen Fuß über dem Boden fallen.

Wenn Sie keine ausreichend große Tischdecke haben, anstatt eine Verbindung in der Mitte des Tisches mit zwei Tischdecken herzustellen, nehmen Sie drei und stecken Sie eine links, eine rechts und eine in der Mitte auf den unbedeckten Teil.

Warnung

Legen Sie zuerst ein Vlies unter die Tischdecke, um mehr Komfort zu bieten und den Tisch zu schützen.

Sets

Wenn die Tisch, Glas oder Holz, ist schön, zögern Sie nicht zu setzen setzt gestickt oder in einer schönen Farbe

Ziehen Sie die Handtücher an auf den Tisch

Legen Sie die Servietten links von den Tellern in die Nähe des Bestecks

Legen Sie nur saubere, gut gebügelte Servietten auf den Tisch.

Einige Puristen sind nicht scharf auf Servietten in Gläsern oder auf Tellern und bevorzugen diese Anordnung während des Mittagessens.

Wenn Sie einen eleganten Tisch aufstellen, wählen Sie Stoffservietten, die zur Tischdecke passen.

Und vermeiden Sie in dieser Nacht Papiertücher.

Stellen Sie die Gläser auf den Tisch

Stellen Sie Gläser von einwandfreier Transparenz auf den Tisch, frei von Flusen und Fingerabdrücken.

Stellen Sie mindestens ein Wasserglas und ein Weinglas auf, dies ist das Minimum.

Das größere Glas ist für Wasser reserviert. Stellen Sie es links neben das kleinere.

Der Service eines schicken Tisches in Frankreich wird an der Qualität der Gläser, aber auch an ihrer Quantität gemessen.

Ordnen Sie die Gläser in einer Reihe vor dem Teller von links nach rechts vom größten zum kleinsten an:

das Wasserglas links,

dann das Rotweinglas,

dann das Weißweinglas

dann die Champagnerflöte oder das Glas Champagner (rechts neben den Gläsern).

Sie verschieben es leicht in Richtung Tischmitte hinter der Brille rechts.

Welche Art von Brille auf den Tisch stellen

Bevorzugen Sie Kristallgläser, sehr dünn und leicht

Wenn Sie Freunde haben, die Wein genießen und ihnen Qualitätswein servieren, vermeiden Sie farbige Gläser.

Sie werden beschuldigt, die Farbe des Weins verzerrt zu haben.

Wenn Sie zum Nachtisch einen anderen Wein oder Likör servieren müssen, bringen Sie die Gläser mit, wenn Sie das Dessert servieren.

Warnung

Wischen Sie die Gläser mit einem feinen Tuch ab und zögern Sie nicht, sie zu waschen, nicht in der Maschine, sondern in der Waschmaschine. Hand, mit Seifenwasser und Spülen Sie sie mit etwas Zitronensaft in Wasser ab.

Was kann man sonst noch auf den Tisch legen?

Ein Teil die Teller, die einzigen Geschirrstücke, die noch übrig sind auf den Tisch sind die Brotpfanne und, wenn Sie daran festhalten, eine sehr große Gericht zentrales dekoratives Element zur Dekoration des Tisches.

Sie werden nichts hineinstecken, außer ein paar Blumen.

Zum Zeitpunkt des ersten Gottesdienstes, aber noch nie zuvor, können Sie die Suppenterrine auf den Tisch legen. ein Gericht oder die Salatschüssel.

Auf einen eleganter Tisch platziere niemals a Untersetzer, Reservieren Sie es für das Familienessen.