Interessant

So reinigen und desinfizieren Sie ein Waschbecken: 10 wirksame Reinigungsmittel und 6 Desinfektionsmittel

So reinigen Sie ein Waschbecken ? Wie zum desinfizieren ? Entdecken 10 Tipps zum sauberdieses Waschbecken täglich, und wenn es schmutzig ist, wie entkalken, abheben Flecken und Kratzer löschen, und 6 Lösungen zur guten Desinfektion.

Tipp zum Reinigen der Spüle

10 wirksame Reinigungsmittel zum Reinigen eines Waschbeckens

1 - Seifenwasser

DasInterview Strom von Waschbecken im weißes Porzellan wird mit einem in Wasser getränkten Schwamm und etwas flüssigem Reinigungsmittel oder einfach seinem Duschgel durchgeführt.

Wenn die Spüle etwas schmutzig ist, geben Sie etwas Essig in den Schwamm.

Spülen.

Wassertropfen mit einem Mikrofasertuch entfernen.

Welches Produkt soll die Spüle gründlicher reinigen?

2 - Zahnpasta

Lassen Sie einen feuchten Schwamm laufen, der mit imprägniert ist Zahnpasta gegen Zahnstein und ein wenig Wasser.

Betonen Sie die Flecken.

Gründlich ausspülen.

Da Zahnpasta ein Weißmacher ist, ist sie ideal für weißes Porzellan.

3 - Magischer Radiergummischwamm

Führen Sie einen magischen Schwamm über das noch feuchte Waschbecken.

Wir verkaufen magische Radiergummischwämme bei Boutique Toutpratique

4 - Tonstein

Reinigen Sie das Waschbecken mit einem feuchten Schwamm und etwas Lehmstein.

Da der Tonstein eine leichte Ablagerung hinterlässt, ist es ratsam, ihn gründlich abzuspülen.

Wir verkaufen Tonstein in der Boutique Toutpratique

5 - Schwarze Seife, weißer Essig und Wasser

Durch Mischen von 2/3 weißem Essig, 1/3 Wasser und einigen Tropfen schwarzer Seife erhalten Sie einen wirksamen natürlichen Reiniger, mit dem Sie alles im Badezimmer angenehm reinigen können.

So reinigen Sie eine skalierte Spüle

6 - Zitrone

Reiben Sie die dunklen Ringe mit einer halben Zitrone um die Wanne.

7 - WC-Entkalker

Führen Sie das Produkt über die Badewanne, das Waschbecken oder die Duschwanne, um die Toiletten zu reinigen.

Warten Sie eine Viertelstunde.

Führen Sie dann mit Ihren Händen, die durch Haushaltshandschuhe geschützt sind, einen in Wasser getränkten Schwamm.

Dann mit der Dusche abspülen.

Diese Reinigung ist ideal für die Desinfektion von Sanitäranlagen und die ökologische Entfernung von Kalksteinspuren.

Wir verkaufen Bio-Desinfektionsmittel für Toiletten in der Boutique Toutpratique

8 - Ofenreiniger

Besprühen Sie die Wände mit einem Reinigungsmittel, um die Spüle zu entkalken und den Schmelz wieder weiß zu machen. Reinigen Sie die Ofen.

Spülen Sie so schnell wie möglich.

9 - Weißer Essig

Oder säumen Sie die Waschbecken saugfähiges Papier, auf das Sie lauwarmen Essig gießen.

Warten Sie mindestens eine halbe Stunde, entfernen Sie dann das Papier und spülen Sie es aus.

Wir verkaufen hochkonzentrierten weißen Essig in der Boutique Toutpratique

Entfernen Sie auf der Spüle verkrustete Flecken

10 - Eine halbe Zitrone und Salz

Die meisten von Flecken Beständig gegen die üblichen Produkte, kann sich bei Einreiben mit einer halben, mit Salz bestreuten Zitrone lösen.

Lassen Sie diese Mischung wirken.

Reiben. Spülen.

Oder folgen Sie den Ratschlägen im Artikel von Toutpratique:

Flecken auf einem Waschbecken oder einer Badewanne

Nach dem Reinigen der Spüle

Nach der einen oder anderen Technik von ReinigungVergessen Sie nicht, das Waschbecken gründlich mit einem mit Reinigungsmittel oder Duschgel angefeuchteten Schwamm abzuspülen.

Welches Produkt soll eine Spüle desinfizieren?

Wie man ein Waschbecken täglich desinfiziert

1 - kochendes Wasser

Gießen Sie kochendes Wasser an die Seiten der Spüle.

Kochendes Wasser ist ein ausgezeichnetes Desinfektionsmittel, das auch die Rohrleitungen desinfiziert.

2 - Essig

Desinfizieren und desodorieren Sie die Siphons und Rohre ein- oder zweimal pro Woche durch Gießen Badewannen und Waschbecken Weißweinessig.

Nach 5 Minuten abspülen.

Stärkere Desinfektion der Spüle

3 - Alkohol bei 70 °

Gehen Sie über die Wände des Waschbeckens und über die mit 70 ° Alkohol imprägnierten Papierhandtücher.

Trocknen lassen.

Wir verkaufen 70 ° Alkohol im Toutpratique Store

4 - Bleichen

Verwenden Sie Bleichmittel nur ausnahmsweise.

Obwohl es sich um ein ausgezeichnetes Desinfektionsmittel handelt, sollte Bleichmittel mit großer Sorgfalt verwendet werden, da es aufgrund der Dämpfe, die das Produkt abgibt, nicht umweltfreundlich und gesundheitsschädlich ist.

5 - Wasserstoffperoxid

Das Wasserstoffperoxid desinfiziert und weiß den weißen Kunststoff, der auch nach der Reinigung grau bleibt.

Wischen Sie die gesamte Oberfläche der Lünette und des Toilettensitzes mit einem in Wasserstoffperoxid getränkten Tuch ab.

6- Hydroalkoholisches Gel

Verwenden Sie in Abwesenheit von Alkohol oder Wasserstoffperoxid problemlos das Desinfektionsgel.

Entfernen Sie gräuliche Kratzer auf Porzellan

Entfernen Sie auf einer Spüle oder auf einer Spüle die Streifenmit einem in einer Mischung aus Bleichmittel und Backpulver getränkten Tuch.

Gründlich ausspülen.

Copyright de.caroleparrish.com 2021