Interessant

So reinigen Sie einen Kofferraum

Wie? 'Oder' Was sauber seine Kofferraum ? Du hast etwas verschüttetBenzine, vonÖl, des Malerei, Wein oder Fruchtsaft in der Kofferraum ? Entdecken Sie alle Tipps zum abheben diese Flecken auf der Teppich von Truhe des'Auto ... und mach dasGeruch !

So reinigen und entfernen Sie Gerüche aus dem Kofferraum

Kofferraum reinigen

Benzin, Öl, Wein oder Fruchtsaft sind gerade im Kofferraum verschüttet worden

Versuchen Sie nicht, es zu reinigen, sondern schwämmen oder gießen Sie es großzügig auf die feuchte Stelle des Mehls oder Talkums. Massieren Sie es mit der flachen Hand, damit es eindringt, und lassen Sie dann das Talkum oder das Mehl die Flüssigkeit aufnehmen. Absorbierte Flüssigkeit, Talk oder trockenes Mehl, Staub abwischen.

Dann abnehmen.

Solange die Feuchtigkeit oder das Fett nicht aufgenommen wurde, bis der Kofferraum abgenommen wurde, riecht das Auto schlecht.

Autokofferraumreinigung

Öl oder Benzin wurde im Kofferraum verschüttet

Reinigen Sie Öl oder Benzin in großen Mengen

Nachdem Sie wie oben empfohlen so viel Benzin oder Öl wie möglich aufgenommen haben, reinigen Sie den Teppich von der Truhe Verwenden Sie einen mit Wasser und etwas Reinigungsmittel angefeuchteten Schwamm und saugen Sie dann sofort mit einem feuchten Staubsauger ab.

Wiederholen, bis das gesamte Öl oder Benzin verschwunden ist. Dies kann einige Zeit dauern Öl oder die Essenz kann durch Kapillarität zurückkehren.

Kräftig und in alle Richtungen mit einem Frotteetuch und anschließend lauwarmer Luft aus einem Fön trocknen.

Kofferraum

Reinigen Sie einfach einen Öl- oder Benzinfleck

Entfernen Sie mit Ihren Händen, die durch Haushaltshandschuhe geschützt sind, den Ölfleck vom Kofferraumteppich, indem Sie ihn mit einem mit Wasser angefeuchteten und in Ammoniak getränkten Tuch abtupfen. Reinigen Sie den Kofferraumteppich gründlich und achten Sie dabei besonders auf die Flecken, um Flecken zu vermeiden, die sich sicher bilden.

Dann mit einem feuchten Schwamm abspülen.

Mit lauwarmer Luft aus einem Föhn trocknen.

Warnung

Ammoniak ist ein hervorragender Fleckenentferner, der jedoch bestimmte Vorsichtsmaßnahmen erfordert!

Bei Verwendung:

- Schützen Sie Ihre Hände mit Haushaltshandschuhen.

- Nicht rauchen

- Achten Sie darauf, die Dämpfe, die dieses Produkt abgibt, nicht einzuatmen.

Im Kofferraum verschüttete Farbe

Reinigen Sie die Farbe in großen Mengen

Kratzen Sie die Farbe dann so weit wie möglich mit einem Spatel ab, Nase und Mund durch eine Maske geschützt, Hände mit Haushaltshandschuhen, reinigen Sie den Kofferraumteppich mit einem Tuch, das zu einer Kugel gerollt ist, die großzügig mit Testbenzin angefeuchtet ist.

Zögern Sie nicht, diese Reinigung des Testbenzin zu wiederholen, bis die Farbe verschwindet.

Wechseln Sie die Wäsche, sobald sie schmutzig wird, und wischen Sie sie mit Papierhandtüchern ab.

Dann mit Seifenwasser abwaschen.

Spülen.

Mit lauwarmer Luft aus einem Föhn trocknen.

Fruchtsaft im Kofferraum verschüttet

Den Fruchtsaft mit einem feuchten Schwamm in Seifenwasser verdünnen.

Schwamm mit einem anderen Schwamm. Wiederholen, bis fast der gesamte Saft verschwunden ist.

Reinigen Sie dann den Schuhteppich vollständig und bestehen Sie auf den Lichthöfen mit einem mit Haushaltsalkohol angefeuchteten Tuch.

Spülen.

Mit lauwarmer Luft aus einem Föhn trocknen.

Verschütteter Wein im Kofferraum des Autos

Reinigen Sie große Mengen Wein

Nachdem Sie wie oben empfohlen so viel Wein wie möglich mit Mehl oder Talk aufgenommen haben, reinigen Sie den Schuhteppich vollständig, wobei Sie besonders auf die Flecken achten, und verwenden Sie eine steife Bürste, die mit einer Mischung aus 1/2 Glas Wasser, 1/4, angefeuchtet ist Glas weißer Essig, 1/4 Glas Haushaltsalkohol.

Beginnen Sie erneut, indem Sie das Tuch wechseln, sobald es schmutzig wird, und geben Sie dann einen mit Seifenwasser angefeuchteten Schwamm weiter. Spülen und trocknen Sie zuerst mit einem Frotteetuch und dann mit lauwarmer Luft aus einem Föhn.

Reinigen Sie den Teppich, indem Sie einen Schwamm mit einer Mischung aus Ammoniak (achten Sie darauf, dieses Produkt nicht einzuatmen und Haushaltshandschuhe anzuziehen) und Wasser mit ein paar Tropfen Flüssigwaschmittel einweichen.

Spülen.

Mit einem Frotteetuch trocknen und dann die lauwarme Luft des Föns.

Entfernen Sie den schlechten Geruch im Kofferraum

Autogeruch entfernen

5 Lösungshinweise, um den Geruch des ordnungsgemäß gereinigten Kofferraums zu entfernen

Warnung

Vermeiden Sie im Auto synthetische Deodorants auf Parfümbasis, sie entfernen nicht den Geruch, sondern die Maske und sind vor allem gesundheitsschädlich.

1 - Weißer Ton

Gießen Sie trockenen, pulverisierten weißen Ton auf den Kofferraumteppich. Ton hat eine starke desodorierende Kraft.

2 - Backpulver

Die Kofferraummatte großzügig mit Backpulver bestäuben.

Über Nacht einwirken lassen. Morgens staubsaugen.

3 - Bicarbonat / Lorbeerblatt / ätherisches Öl

Über die gesamte Kofferraummatte gießen und einmassieren, eine Mischung aus dem Inhalt von 2 Tassen Backpulver, einer Handvoll Lorbeerblättern und ein paar Tropfen ätherischem Eukalyptusöl.

Mindestens 2 Stunden einwirken lassen, dann absaugen.

4 - Sommières Erde und Ton

Gießen Sie eine Mischung aus Sommières-Erde und pulverisiertem weißem Ton. Über Nacht einwirken lassen.

Morgens staubsaugen.

Diese Mischung macht den Teppich auch sauberer und weicher.

5 - Ätherische Öle

Sprühen Sie ätherische Öle: Rose, Kiefer, Eukalyptus, Minze ...