Interessant

Wie man eine hausgemachte ölige Haarmaske macht

Ihre Haar sind Fett ? Einmal pro Woche anwenden a hausgemachte Haarmaske! Machen ein Maske Es ist einfach und gut für sie Haar, sogar Fett Vielen Dank an unsere Tipps Finden Sie heraus, wie man eine macht natürliche Maske Haus fettiges Haar.

Hausgemachte Haarmaske

wie man eine Maske für fettiges Haar macht

Wie man eine Maske für fettiges Haar macht

- Setzen Sie Ihre hausgemachte Maske auf Ihr gewaschenes, getrocknetes, aber noch feuchtes Haar

- Nehmen Sie nur eine kleine Menge der Maske, führen Sie Ihre Finger zwischen die Strähnen und massieren Sie die Kopfhaut leicht, nicht mit den Nägeln, sondern mit dem Fruchtfleisch der Finger.

- Die Hitze, die das Eindringen der Wirkstoffe fördert, sobald Sie die Maske aufsetzen, wickeln Sie Ihr Haar in ein heißes Handtuch, eine Plastikfolie, eine Badekappe oder Aluminiumfolien.

- Lassen Sie die Maske 15 bis 30 Minuten lang nicht mehr auf.

- Wenden Sie nach dem Waschen zweimal pro Woche eine dieser Masken an.

- Spülen Sie Ihre Haare unter der Dusche aus und geben Sie zum letzten Spülen etwas Apfelessig oder den Saft einer halben Zitrone hinzu.

- Wenn sich Ihr Haar zwischen zwei Shampoos an den Wurzeln einfettet, massieren Sie es mit Kichererbsenmehl auf die Kopfhaut und bürsten Sie dann Ihr Haar.

Ihre Haare werden sich nicht über Nacht ändern, aber innerhalb weniger Wochen werden die Ergebnisse da sein.

10 hausgemachte Maskenrezepte für fettiges Haar

fettige Haarspitzen

1 - Hausgemachte Maske mit weißem Ton

weißer Lehmreguliertfettiges Haar ohne die Talgdrüsen zu reizen und die Keratinfaser zu schützen.

Mische die'Lehm mit lauwarmem Wasser, um eine glatte und geschmeidige Paste zu erhalten, die Sie in einer dicken Schicht auf die Wurzeln Ihres Körpers auftragen Haar nass.

Massieren Sie die Kopfhaut einige Sekunden lang.

Bewahren Sie die Maske etwa 15 Minuten lang auf.

Spülen Sie dies cHaar mit lauwarmem Wasser.

Für eine noch magischere Behandlung geben Sie ein paar Tropfen weißen Essigs in das letzte Spülwasser.

2 - Hausgemachte Maske mit grünem Ton

GießenLehmIn einer Schüssel trocknen, mit etwas Mineralwasser verdünnen.

Mit einem Holzspatel umrühren und 8 Tropfen ätherisches Eukalyptusöl auf den Ton geben.

Wenn der Teig zu kompakt ist, etwas Wasser hinzufügen, wenn er zu flüssig ist, etwas Ton hinzufügen.

Es muss flexibel und sehr homogen sein.

Tragen Sie die Vorbereitung auf grüner Ton auf der Kopfhaut mit dem Spatel die Spitzen meiden.

Sanft einmassieren. 15 Minuten mit eingewickeltem Kopf einwirken lassen.

Spülen Sie das Haar aus und spülen Sie es anschließend mit lauwarmem Wasser und etwas Apfelessig aus.

3 - Backpulver Maske

In einer Schüssel 3 Esslöffel Backpulver mit etwas heißem Wasser verdünnen.

Abkühlen lassen und einen Esslöffel Thymianhonig und ein paar Tropfen Rosmarinblütenwasser hinzufügen, mischen.

Wenn Sie eine weiche Paste haben, die weder zu dick noch zu flüssig ist, tragen Sie sie mit einem Pinsel auf die Haarwurzeln auf.

Massieren Sie die Mischung sanft 5 Minuten lang in Ihre Kopfhaut und lassen Sie sie dann eine Viertelstunde lang einwirken.

4 - Maske mit Eiern und Zitrone

In eine Schüssel zwei Esslöffel Honig, den Saft einer Zitrone und ein ganzes frisches rohes Ei geben.

Fügen Sie nach und nach etwas lauwarmes Wasser hinzu.

Gut mischen, dann auf den Haaransatz auftragen.

Massieren Sie die Mischung sanft 5 Minuten lang in Ihre Kopfhaut und lassen Sie sie dann eine Viertelstunde lang einwirken.

5 - Rhassoul-Maske

Rhassoul (Rassoul) oder Ghassoul ist ein natürlicher vulkanischer Ton, der in Pulver- oder Flockenform verkauft wird.

Orientalische Frauen haben es immer benutzt, um ihre Haare zu pflegen.

In eine Schüssel 5 Esslöffel Rhassoul geben, etwas warmes Mineralwasser, etwas Orangenblütenwasser und ein paar Tropfen Apfelessig hinzufügen.

Fügen Sie einen Esslöffel Arganöl und 5 Tropfen ätherische Ylang-Ylang-Öle hinzu.

Vorsichtig mit einem Holzspatel mischen, um eine cremige Paste zu erhalten, die weder zu flüssig noch zu dick ist.

Nur auf die Wurzeln auftragen.

Vor dem Spülen 15-20 Minuten einwirken lassen.

6 - Hausgemachte Haarmaske mit Kichererbsen

Kichererbsenmehl ist eine ausgezeichnete Behandlung für fettiges Haar.

Es reinigt das Haar, ohne es auszutrocknen.

Befeuchten Sie das Mehl mit etwas Wasser, wenn möglich Mineral, etwas Rosenblütenwasser, einem Esslöffel Thymianhonig und erhalten Sie eine glatte Paste.

Zu dieser Mischung 4 Tropfen ätherisches Zitronenöl hinzufügen.

Einige Minuten auf die Wurzeln auftragen. Sanft einmassieren und dann ausspülen.

7 - Henna-Maske

Buntes Henna reflektiert je nach Belichtungszeit extravagante Kupfer- oder Rotreflexionen.

Aber neutral, daher nicht färbend, wird es zu einem hervorragenden Stärkungsmittel, das fettigem oder stumpfem Haar wieder Volumen verleiht.

In einer Schüssel 100 g Pulver in etwa 300 ml lauwarmem Wasser mit etwas Wasser verdünnen, bis eine leicht flüssige Paste entsteht.

Fügen Sie dieser Paste einen Teelöffel Arganöl und 5 Tropfen ätherisches Thymianöl hinzu.

Mit einem Pinsel auf noch feuchte Wurzeln auftragen.

Um das Eindringen des Produkts zu fördern, können Sie Ihr Haar in Zellophan einwickeln.

Mindestens 30 Minuten bis eine Stunde einwirken lassen.

Wiederholen Sie die Behandlung einmal im Monat.

8 - Joghurt- und Erdbeermaske

Dies ist die am einfachsten herzustellende Maske.

Mischen Sie einfach Erdbeeren mit ganzem weißen Joghurt und tragen Sie ihn direkt auf die Wurzeln auf.

Eine Viertelstunde einwirken lassen und dann abspülen.

9 - Maske mit Joghurt, Rosmarin und Aloe Vera

Kochen Sie ¼ Liter Wasser mit zwei Löffeln Rosmarin 10 Minuten lang.

Filtern, abkühlen lassen, dann einen Esslöffel Aloe Vera Gel und einfachen weißen Joghurt hinzufügen.

Gut mischen und auf die Kopfhaut auftragen. 15 bis Minuten einwirken lassen.

10 - Joghurt / ätherische Ölmaske

In eine Schüssel den Inhalt eines ganzen Naturjoghurts gießen und 15 Tropfen ätherische Zitronenöle hinzufügen.

Gut mischen.

Auf die Wurzeln auftragen.

Etwa eine Viertelstunde einwirken lassen.

Tipps

Andere hausgemachte fettige Haarmasken mit ätherischen Ölen

Mischen Sie 15 Tropfen ätherisches Öl mit Joghurt

Die besten ätherischen Öle zur Behandlung von fettigem Haar:

Ätherisches Zedernholzöl

Ätherisches Zitronenöl

Ätherisches Eukalyptusöl

Ätherisches Rosengeranienöl

Lavendelöl

Ätherisches Grapefruitöl

Gemeinsames ätherisches Thymianöl

Ätherische Öle, Antiseptika, Fungizide und Bakterizide verschönern und behandeln fettiges Haar.