Interessant

So reinigen Sie eine befleckte Matratze

So entfernen Sie einen Fleck von einer Matratze ? Reinigen Sie eine Matratze scheint viele Probleme zu bereiten. Und es ist wahr a Matratze Kind oder Erwachsener bleiben nie lange makellos. Sehr schnell bedeckt er sich mit Flecken: Flecken vonUrin, Blutfleck, von Aufstoßen, von erbrechen oder sogar von Aufgabe von gastro. Diese Vorfälle sind allen gemeinsam. Zum sauber diese Flecken und andere Körperflecken Wir haben das erfolgreich getestet Weißweinessig, von Bikarbonat, l'sauerstoffhaltiges Wasser oder derAmmoniak, TexClean® und andere Reiniger. Schauen Sie sich also die an 6 besten Produkte zum sauber das Flecken auf das Matratze.

wie man eine Matratze reinigt

So reinigen Sie eine befleckte Matratze: 3 Tipps

1 - Achten Sie auf Lichthöfe

Durch Entfernen eines Flecks werden notwendigerweise ein oder mehrere Lichthöfe erzeugt. Die einzige Technik, die angewendet werden muss, ist nach dem Entfernen des Flecks sauber ganz die Matratze auf den Stellen bestehen.

2 - Reinigen Sie die Matratze regelmäßig

Die Matratze eines Kindes und eines Erwachsenen sollte mindestens vierteljährlich und bei jedem Vorfall so schnell wie möglich gereinigt werden.

Wenn Sie innerhalb einer Woche keinen Urin- oder Erbrochenenfleck entfernen, werden wir Sie auch mit dem nicht anlügen TexClean®, Es wird schwieriger für Sie sein, die Flecken zu entfernen, und wenn die Flecken monatelang verkrustet sind, wird es noch schwieriger sein, diese Matratze wiederzugewinnen.

Die verkrusteten Körperflecken wirken wie eine Säure. Mit der Zeit greifen sie den Stoff der Matratze an.

Sie haben keine Zeit, die Matratze regelmäßig zu reinigen? Schützen Sie es mit einem Zeichenblatt!

3 - Nach der Reinigung das Bett nicht sofort wieder herstellen

Durch Sprühen TexClean®, Die Matratze wird nass.

Führen Sie diese Reinigung früh am Morgen durch, damit es gut trocknen kann.

Und erst im letzten Moment, abends, das Bett machen.

So reinigen Sie Ihre Matratze

6 Schritte zum Reinigen einer Matratze

1 - Alles entfernen

Entfernen Sie Tagesdecken, Decken, Bettbezug, Spannbetttuch und Kissen, auch wenn es sich um einen kleinen Fleck handelt.

2 - Reinigen Sie die Flecken

3 - Reinigen Sie sofort die gesamte Matratze

Durch vollständiges und schnelles Reiben, ohne das Produkt trocknen zu lassen und ohne die gerade behandelten Bereiche zu vergessen, Verwenden Sie einen Schwamm, ein sauberes weißes Tuch oder eine Bürste.

4 - Spülen Sie das Produkt

Wischen Sie die gesamte Oberfläche der neu gereinigten Matratze mit einem feuchten Waschlappen ab.

Wechseln Sie Ihren Handschuh, sobald er schmutzig wird.

5 - Trocknen Sie die Matratze

Reiben Sie erneut mit einem trockenen Frotteewaschlappen oder Frotteetuch.

Ändern Sie, sobald es schmutzig wird.

6 - Trocknen Sie die Matratze

Blasen Sie lauwarme Luft aus dem Fön und niemals heiß.

An der Luft trocknen lassen.

wie man eine Matratze reinigt

Beste Produkte zum Reinigen einer befleckten Matratze

1 - Bicarbonat + Wasserstoffperoxid + Flüssigwaschmittel

Diese vollkommen geruchlose Reinigung ist äußerst wirksam gegen gelbe Flecken von Schweiß und Urin.

Wenn nach einer ersten Behandlung noch kleine gelbliche Spuren vorhanden sind, zögern Sie nicht, erneut zu beginnen.

Wie man eine Lösung mit Wasserstoffperoxid und Bicarbonat macht

Gießen Sie 1/5 Liter Wasserstoffperoxid und 4 Esslöffel Backpulver in eine Flasche mit einem Spray.

Schütteln, damit sich das Backpulver vollständig auflöst.

Erst dann einen Tropfen Spülmittel hinzufügen

So reinigen Sie einen Fleck mit der Lösung aus Bicarbonat und sauerstoffhaltigem Wasser

Sprühen Sie die Lösung so auf die Flecken, dass sie gut angefeuchtet sind.

Dann den gesamten feuchten Bereich mit Backpulver bestreuen.

Mindestens 8 Stunden an der Luft trocknen lassen.

Staubsaugen Sie die Matratze, um das Backpulver zu entfernen.

Wenn sich Lichthöfe gebildet haben, reinigen Sie die Matratze vollständig mit dieser Lösung.

Verwenden Sie dann sofort einen feuchten Schwamm, um die Wirkung der Lösung zu stoppen.

Trocknen Sie, indem Sie mit einem Waschlappen in alle Richtungen reiben.

Wechseln Sie den Handschuh, sobald er gefärbt ist.

Beenden Sie die Trocknung mit der lauwarmen Luft des Föns.

2 - Wasserstoffperoxid und Dampfreiniger

Wasserstoffperoxid ist unglaublich effektiv bei der Entfernung aller farbigen Flecken.

So reinigen Sie einen dunklen Fleck mit Wasserstoffperoxid

Tupfen Sie den Fleck mit einem mit Wasserstoffperoxid angefeuchteten Tuch ab.

Mit einem sauberen Tuch aufnehmen und die Fleckenentfernung wiederholen, bis der Fleck vollständig verschwunden ist.

Dann mit einem feuchten Tuch abspülen.

Wenn sich ein Heiligenschein gebildet hat, reinigen Sie die Matratze gründlich mit einem Dampfreiniger.

Tipps

Ein verkrusteter Fleck, der nicht zu entfernen ist?

Entfernen Sie es mit dem Ökologischer Einsatz, Backofen-, Teller- und Rostreiniger dass wir in der Boutique Toutpratique verkaufen.

Dieses von uns getestete Produkt kann Reinigen Sie alle Flecken, Selbst die rebellischsten, solange der Stoff so schnell wie möglich nach der Fleckenentfernung gespült wird.

3 - Ammoniaklösung

Ammoniak ist ein gefährliches Produkt, das beim Einatmen von Dämpfen vermieden werden sollte und nur mit Haushaltshandschuhen gehandhabt werden kann. Es eignet sich jedoch hervorragend zur Reinigung aller Körperflecken.

Wie man eine Ammoniaklösung macht

Bereiten Sie in einer Schüssel eine Lösung von 1 bis 2 Litern lauwarmem Wasser + ein paar Tropfen Flüssigwaschmittel zum Abwaschen des Geschirrs und des Inhalts eines Teelöffels Ammoniak vor.

So reinigen Sie einen Fleck mit Ammoniaklösung

Reinigen Sie den Fleck mit mit Haushaltshandschuhen geschützten Händen, indem Sie ihn mit einem Schwamm oder einem zu einer Kugel gerollten Tuch abtupfen.

Reinigen Sie dann die Oberfläche der Matratze gründlich.

Verwenden Sie dann sofort einen feuchten Schwamm, um die Wirkung der Lösung zu stoppen.

Wenn dann Lichthöfe vorhanden sind, reinigen Sie die Matratze vollständig mit dieser Lösung.

Trocknen Sie, indem Sie mit einem Waschlappen in alle Richtungen reiben.

Wechseln Sie den Handschuh, sobald er gefärbt ist.

Beenden Sie das Trocknen mit der lauwarmen Luft des Haartrockners

4 - Terpentin- und Extraktionsdampfreiniger

Diese Fleckenentfernung wurde von einem unserer Leser erfolgreich getestet, der sie einmal im Jahr durchführt.

Ihre Matratze, sagt sie, ist so gut wie neu, keine Flecken mehr und sie ist bereits praktisch trocken, weil das Wasser entfernt und abgesaugt wurde.

So reinigen Sie einen Fleck mit Terpentin

Reiben Sie den Fleck zuerst mit einer Mischung aus Wasser und halbem Terpentin ein.

Verwenden Sie dann einen Dampfabsauger, wie er zum Reinigen von Teppichen verwendet wird.

5 - Texclean

Eine Tiefenreinigungstechnik, die zwar schnell ist, die wir kürzlich mit Erfolg getestet haben.

Dieser professionelle Texclean® TG Fettfleckentferner, der normalerweise einen fettigen Fleck oder einen fettigen Fleck auf einem Stoff entfernt, hat sich als unglaublich effektiv bei der Reinigung einer Matratze erwiesen, selbst wenn er mit Erbrochenem oder Zahnfleischkot befleckt ist.

So reinigen Sie einen Fleck mit Texlean

Sprühen Sie das ohne Vorbereitung ein TexClean® Reiben Sie die Matratze dann auf der Matratze mit einem sauberen weißen Tuch in alle Richtungen und achten Sie dabei besonders auf die Flecken.

Mit einem feuchten Tuch abspülen.

Mit einem trockenen Schwammwaschlappen trocknen und die lauwarme Luft aus dem Fön leiten.

Wir verkaufen Texclean in der Boutique Toutpratique

6 - Essig, Wasser und Waschmittel

Diese Technik, die gerade vom Toutpratique-Team getestet wurde, ist überraschend effizient.

Dank dieser Reinigung hat eine mit kleinen Flecken bedeckte Matratze ihre ursprüngliche Sauberkeit wiedererlangt.

Wie man eine weiße Essiglösung macht

In einer Schüssel 500 ml weißen Essig, 200 ml lauwarmes Wasser und 2 Esslöffel Spülmittel zubereiten.

So reinigen Sie einen Fleck mit die Essiglösung

Entfernen Sie den Fleck, indem Sie ihn mit einem Schwamm oder einem zu einer Kugel gerollten Tuch abtupfen.

Verwenden Sie dann sofort einen feuchten Schwamm, um die Wirkung der Lösung zu stoppen

Wenn dann Lichthöfe vorhanden sind, reinigen Sie die Oberfläche der Matratze vollständig mit einem mit der Lösung imprägnierten Schwamm.

Anschließend durch Reiben mit einem Waschlappen in alle Richtungen trocknen.

Wechseln Sie den Handschuh, sobald er gefärbt ist.

Beenden Sie das Trocknen mit der lauwarmen Luft des Haartrockners

Essiggel

Mit noch größerem Erfolg ist es auch möglich, zu verwenden Essiggel.

Copyright de.caroleparrish.com 2021