Interessant

Löcher im Wald - wie man Holzwürmer bekämpft

Wie man Holzwürmer loswird ? 2 Arten von Holzwürmer existieren: die kleine von 2,5 bis 5 mm und die große von 5 bis 7 mm. Diese zwei schädliche Insekten, xylophage Käfer, Chaos anrichten Möbel, das Balken bei dem die Parkettböden wo sie sich niederließen. Die kleine vrilletteDer große Holzkäfer und seine Larven zirkulieren durch das Holz, indem sie die Zellulose verdauen und klein graben Löcher rund 2 bis 3 mm, gefüllt mit Sägemehl oder Staub Holz. Die Löcher von das groß vrillette sind etwas größer und etwas gröber. Klein oder groß, diese Holzinsekten, die helfenden Jahre vermehren sich und können einem Haus erheblichen Schaden zufügen. Entdecken natürliche Heilmittel, oder nicht, z Kampf gegen Holzwürmer.

Löcher im Holz

Vor der Behandlung des Holzes

Staubsaugen, um Staub zu entfernen, und mit einer Drahtbürste Lack, Flecken, Farbe oder Streifen entfernen. Andernfalls kann das Produkt nicht in das Holz eindringen.

7 natürliche Heilmittel gegen Holzwürmer

1 - Bleichmittel

Injizieren Sie Bleichmittel mit einer Spritze in die Löcher im Holz.

Seien Sie vorsichtig, diese Behandlung ist zwar wirksam, kann aber das Holz aufhellen.

2 - Flachs einölen

Um zu verhindern, dass sich dort Insekten ansiedeln, füllen Sie die kleinen Löcher im Holz mit Leinöl und injizieren Sie es.

3 - Neemöl

Entfernen Sie Holzwürmer, indem Sie Neemöl in die Löcher injizieren.

Neemöl ist ein natürliches Akarizid, Bakterizid und Insektizid, das aus dem Samen von Margosier gewonnen wird, der in vielen Ländern seit langem erfolgreich eingesetzt wird.

4 - Ätherisches Eukalyptusöl

Führen Sie eine Flachbürste, die großzügig mit Eukalyptusessenz getränkt ist, über das Holz auf Ihre Möbel und injizieren Sie das ätherische Öl mit einer Spritze in die Löcher. Dieses Öl ist bekannt für seine antibakteriellen und insektiziden Eigenschaften.

5 - Zwiebel

Reiben Sie das Holz und insbesondere die Stellen, an denen Löcher vorhanden sind, mit einer halben Zwiebel. Diese Zwiebelbehandlung wird Omas Heilmittel genannt.

6 - Zwiebelsaft

Schrubben Sie das Holz gründlich mit einer Bürste, die in dem Zwiebelsaft einer Saftpresse eingeweicht ist. Schließen Sie dann die Möbel für 2 bis 3 Tage in Plastik ein.

7-Essig und Lavendel

Mischen Sie in einer Flasche 1 Liter Wasser + 250 ml weißen Essig + 2 Esslöffel Lavendelblüten.

Vierundzwanzig Stunden ziehen lassen,

Dann reiben Sie das Holz mit einem mit dieser Lösung imprägnierten Tuch. Trocknen lassen.

Wiederholen Sie jeden Tag.

Um mehr Wirkung zu erzielen, wickeln Sie den Schrank mehrere Tage lang fest in Stretch-Kunststoff.

Holzwurm - wie man Holzwürmer loswird

Löcher im Wald: Was wäre, wenn es andere Käfer wären?

-Die Steinböcke

Die von Steinböcken gebildeten Löcher sind oval und etwa 6 mm groß und oft mit Holzmehl verstopft.

Angriff auf die Innenholz, Steinböcke hauptsächlich in niederlassen Rahmens aus Nadelholz, besonders im Winter, wenn die Häuser gut beheizt sind.

Der Angriff auf das Holz kann mehrere Jahre dauern, und am besorgniserregendsten ist, dass keine Spuren auf der Oberfläche erscheinen Holz. Nur das Geräusch, das diese Insekten tun, während das Graben erkennbar ist.

-Der Lyctus

Die von den Lycti gebildeten Löcher sind etwa 1 mm groß und leicht oval.

Diese Insekten graben Galerien, indem sie der Maserung des Holzes folgen.

Die bevorzugten Hölzer von Lyctus sind die Eiche, das Kastanie, das Nussbaum, das Kirschbaum und der Asche.

Käfer mit Chemikalien bekämpfen

Die Chemikalien gegen Käfer werden entweder durch Bürsten (ca. 210 g pro m2) mit einer weichen Bürste oder durch Injektionen mit einer kleinen Ranke zuerst aufgetragen. Bohren Sie Löcher mit einem Durchmesser von 10 bis 15 mm bei 2 Dritteln der Dicke des Holz Dann injizieren Sie das Insektizid mit einer Spritze.

Dann füllen Sie die Löcher mit Holzleim.

Erwarten Sie einen Verbrauch von 300 G pro m2.

Warnung

Chemische Insektizide sind gefährlich für unsere Gesundheit und insbesondere für unsere Kinder und Tiere.

Sie müssen die Anweisungen des Herstellers genau befolgen und dürfen den Raum, in dem das Holz 48 Stunden lang behandelt wurde, möglicherweise nicht betreten.

Das Holz ist schwer angegriffen

Es ist daher ratsam, Fachleute hinzuzuziehen, die das Holz mit industriellen Verfahren und noch stärkeren Chemikalien behandeln.

Schützen Sie sich vor Holzwürmern

Da sich Holzwürmer in feuchten Klimazonen leichter vermehren, zögern Sie nicht, Ihr Zuhause mit einem CMV oder sogar einer zusätzlichen Heizung auszustatten.

Sobald das Holz behandelt wurde, ist es ratsam, die Möbel zu pflegen.

Wachs oder Lackholz

Das mehrjährige Wachsen oder Lackieren des Holzes ist eine Garantie gegen das Auftreten von Holzkäfern und deren Larven.

Das Holz streichen

Ein Möbelstück oder bemalte Holzbalken verhindern Holzwürmer.

Reparatur von Möbeln, die behandelt wurden, aber Löcher haben

Wenn der Schrank und die Balken nur wenige Löcher haben, füllen Sie sie mit Holzspachtel.

Wenn das Holz vom Wurm gefressen wird, streichen Sie mit einer Bürste eine Lösung aus gleichen Teilen Wasser und Holzleim über die am stärksten betroffenen Stellen.

Warten Sie, bis das Holz diese Lösung aufgenommen hat.

Trocknen lassen.

Dann erneut eine Schicht auftragen

Wiederholen, bis das erstarrte Holz die Lösung nicht mehr aufnehmen kann.

Dann das Holz wachsen, lackieren oder streichen.

Copyright de.caroleparrish.com 2021