Interessant

Womit man den Geruch von Schuhen entfernen kann

So entfernen Sie den schlechten Geruch von Schuhe ? Manchmal stagniert die Luftfeuchtigkeit Turnschuhe bei dem die Stiefel gefüllt, die zwangsläufig dazu neigen schlecht riechen. Manchmal haben wir trat auf Kot und der Schuh riecht sehr Schlecht. Also, wie sollen wir vorgehen, damit die Schuhe oder Stiefel geboren Gefühl Mehr lbeim schwitzende Füße noch etwas anderes? Tipps und Produkte für Gerüche entfernen von Schuhe WHO schlecht riechen.

Trick, um Schuhgeruch zu entfernen

So entfernen Sie den GeruchSchuh

Das erste, was Sie tun müssen, um Schuhe ohne schlechten Geruch zu haben, ist, sie zu reinigen!

Von saubere Schuhe zumInnere es ist auch eine Garantie gegen Infektionen !

Aber keine Frage, sie in der Maschine zu waschen. Leder, Wildleder oder anderes Material würden es nicht nehmen.

Reinigen Sie die Innenseite eines Schuhs oder Stiefels

Reibe das Innere deines Schuhe oder Ihre Stiefel mit einem mit Seifenwasser angefeuchteten und mit Backpulver bestreuten Schwamm, dann die Innenseite mit einem sauberen Tuch abwischen.

Aber es kommt nicht in Frage, Ihre Stiefel unter dem Kühler zu trocknen, Sie riskieren, sie zu beschädigen!

Wischen Sie sie mit einem Waschlappen oder einem trockenen Tuch ab und verwenden Sie dann die warme Luft aus dem Föhn.

Oder füllen Sie sie mit Papier und lassen Sie sie trocknen.

Reinigen Sie die Einlegesohlen

Wenn die Sohlen sind entfernbar, verhindern die Entwicklung von Bakterien und reinigen sie häufig mit Flüssigseife.

Stellen Sie sicher, dass sie vollständig trocken sind (insbesondere nicht im Trockner), bevor Sie sie wieder einsetzen.

schlechter Schuhgeruch

11 Tipps zum Entfernen von Fußgeruch von Schuhen

1 - Haushaltsalkohol, Wasser, ätherisches Zitronenöl

Entfernen Sie den schlechten Geruch von den Schuhen, indem Sie eine Mischung aus 1,5 dl Haushaltsalkohol in 3,5 dl Wasser einsprühen und dann 5 Tropfen ätherisches Zitronenöl hinzufügen.

An der Luft trocknen lassen.

2 - Borsäure und Talk

Massieren Sie die Sohle mit einer Mischung aus Talk und Borsäure (in Beuteln in Apotheken erhältlich).

Gießen Sie dann eine dicke Schicht dieser Mischung in den Schuh und lassen Sie ihn über Nacht einwirken.

Wir verkaufen Talk in der Boutique Toutpratique

3 - Bicarbonat und Talk

Entfernen Sie den Geruch in den Schuhen, indem Sie sie mit einer Mischung aus Talk und Backpulver bestäuben.

Warten Sie über Nacht, werfen Sie diese Mischung dann heraus und bürsten Sie die Innenseite der Schuhe.

Wir verkaufen Backpulver in der Boutique Toutpratique

4 - Borax

Borax-Pulver, das auch zum Färben und Desodorieren verwendet wird.

Gießen Sie dieses Pulver direkt in die Schuhe und reiben Sie die Innenseite mit einem Tuch.

Lassen Sie mindestens zwei Stunden einwirken, bevor Sie den Borax wegwerfen.

5 - Kalt

Da die Bakterien, die für schlechte Gerüche verantwortlich sind, die Kälte nicht aushalten können, legen Sie Ihre Schuhe in eine fest verschlossene Plastiktüte und lassen Sie sie über Nacht im Kühlschrank.

6 - Hydroalkoholisches Gel

Das Einfrieren hydroalkoholisch Mit der Händehygiene können auch Schuhe gereinigt, desinfiziert und desodoriert werden.

Tragen Sie Desinfektionsgel auf ein Tuch auf und reiben Sie die Innenseite der Schuhe.

Lassen Sie zu handeln.

Führen Sie dann ein sauberes, mit klarem Wasser angefeuchtetes Tuch durch und wischen Sie es trocken.

7 - Alaunstein

Reiben Sie die Sohle mit einem Stück Alaun Stein.

Dieser natürliche Kristall basiert auf Kaliumsalz und ist ein natürliches Deodorant, ein Antiseptikum und ein antibakterielles Mittel, das von allen Hauttypen toleriert wird.

8 - Teebaumöl, Backpulver, heißes Wasser

Das ätherische Öl des Teebaums ist ein ätherisches Öl, das für seine desinfizierenden und desodorierenden Eigenschaften bekannt ist.

Kombinieren Sie einen Esslöffel Backpulver, 3 große Esslöffel heißes Wasser und 4 Tropfen ätherisches Teebaumöl.

Sprühen oder tränken Sie ein sauberes Tuch mit dieser Lösung und wischen Sie alle Innenwände der Schuhe ab.

Trocknen lassen.

Dann Talkumpuder hinzufügen und mit einem Tuch abreiben.

Wir verkaufen Teebaum ätherisches Öl in der Toutpratique Boutique

9 - Mischung aus ätherischen Ölen

Mischen Sie 8 Tropfen ätherisches Arosa-Palmenöl + 8 Tropfen ätherisches Zitronengrasöl + 8 Tropfen ätherisches Zitronengrasöl + 8 Tropfen ätherisches Zitronenöl.

Gießen Sie es auf ein Mikrofasertuch oder einen sauberen Schwamm, der mit heißem Wasser angefeuchtet ist, und reiben Sie dann die Innenseite der Schuhe. Trocknen lassen.

Oder aufsprühen und trocknen lassen.

Wir verkaufen ätherische Öle im Toutpratique Store

10 - Essig

Reiben Sie die Innenseite der Schuhe mit einem in weißem Essig getränkten Tuch ein.

Trocknen lassen.

Die desinfizierenden und desodorierenden Eigenschaften von Essig können durch Zugabe von Backpulver verbessert werden.

Wir verkaufen hochkonzentrierten weißen Essig in der Boutique Toutpratique

11 - Essig und Backpulver

Gießen Sie einen Esslöffel Backpulver in eine Schüssel.

Fügen Sie weißen Essig hinzu, lassen Sie es schäumen.

Dann passieren die mit Haushaltshandschuhen geschützten Hände kräftig einen in dieser Lösung getränkten Schwamm in den Schuhen.

wie man Schuhgeruch entfernt

Entfernen Sie den Kotgeruch unter dem Schuh

Reinigen Sie die Schuhsohle

Sie können einen schlechten Geruch nicht ohne ordnungsgemäße Reinigung entfernen.

So reinigen Sie Sohle und Schuh

Reinigen Sie den Schuh zuerst mit trockener Zeitung, dann mit leicht verdünntem weißem Essig, ohne das Leder zu berühren.

Mit Papier trocknen, dann an der frischen Luft, fern von allen Wärmequellen.

Wenn die Sohle trocken ist und immer noch riecht, entfernen Sie den Kotgeruch.

- Bicarbonat und Talk

Nach dem Reinigen und Trocknen die Sohle mit einer Mischung aus halbem Talk und Backpulver bestreuen.

Reiben Sie die Mischung ein und lassen Sie sie mindestens 2 Stunden einwirken.

Abstauben.

Entfernen Sie den Geruch von den Einlegesohlen der Sandalen

Oft hinterlassen die Zehen einen unattraktiven und stinkenden dunklen Fleck auf der Innensohle der Sandalen.

So entfernen Sie Gerüche und Spuren von den Einlegesohlen von Sandalen

Mit einem in leicht verdünntem Ammoniak getränkten Tuch abtupfen.

Spülen.

Von jeglicher Wärmequelle abtrocknen.

Dann ist die Sandalen kaum feucht, mit einer Mischung aus Talk und Backpulver bestreuen.

Über Nacht einwirken lassen.

Staub am Morgen.

Geruch von Füßen

Schwitzen Sie Ihre Füße?

Trocknen Sie Ihre Füße und die Innenseite der Schuhe

Streuen Sie jeden Tag eine Mischung aus Talk und Borsäure in die Schuhe und die Innenseite Ihrer Socken.

Vermeiden Sie den schlechten Geruch von Schuhen

Besprühen Sie die Innenseite der Schuhe jeden Tag oder sogar zweimal täglich mit Talkumpuder, selbst wenn Sie Socken oder Strümpfe tragen.

Der Talk wird absorbieren Schweiß von deinen Füßen.

Vor allem aber die Außenseite der Schuhe mit wasserdicht machen Texguard .

Weitere Artikel zur Schuhpflege

Wie man Lederschuhe vergrößert

So reinigen Sie Ihre Turnschuhe

Um Ihre Turnschuhe zu waschen oder nicht zu waschen

So reinigen Sie weiße Stoffschuhe

So reinigen Sie Wildlederschuhe

So reinigen Sie Lederschuhe

Wie man Schuhe richtig glänzt

So reinigen Sie weiße Lederschuhe

Wie man Nubukschuhe reinigt

So reinigen Sie Segeltuchschuhe

So reinigen Sie Lackschuhe

So reinigen Sie Ihre Sandalen

So reinigen Sie UGG®- oder Wildleder-Schneeschuhe

So ziehen Sie Ihre Stiefel an

So reinigen Sie Plastikstiefel

So entfernen Sie klebrigen Kaugummi von Schuhen