Interessant

So laden Sie gebrauchte Batterien auf

Ihre Batterien sind leer ... oder fast? Bevor Sie andere kaufen, finden Sie hier zwei praktische Tipps, die Ihnen helfen und sie schnell aufladen können!

wie man Batterien auflädt

Welcher Tipp zum Aufladen eines gebrauchten Akkus

1. Tipp

Laden Sie gebrauchte Batterien für einen Moment auf, indem Sie sie einige Sekunden lang in einen mit kochendem Wasser gefüllten Topf tauchen.

2. Tipp

Reiben Sie die Stange plus des Stapels zügig 5 Minuten lang auf einem Teppich oder an der Hose, ohne anzuhalten.

Warnung

Werfen Sie Ihre gebrauchten Batterien und Batterien nicht weg.

Sie sind voller giftiger Produkte und dürfen nicht entsorgt werden.

Vertrauen Sie sie Einzelhändlern, Großhändlern, Händlern oder einfach einem Fotografen an.

Sie sind gesetzlich verpflichtet, sie zurückzunehmen.

Tipp, um die Batterie länger zu halten

Tipp fürFinden Sie heraus, ob eine Batterie noch funktioniert

Stellen Sie sich ca. 15 cm über einen Tisch und lassen Sie los:

Der Akku ist voll

Es springt nur einmal und fällt dann.

Der Stapel ist leer

Sie springt mehrmals

Batterien aufbewahren

Batterien halten sich am besten an einem kühlen, trockenen Ort.