Interessant

So reinigen Sie mein Erkerfenster - Praktisch

Plus eins Erkerfenster ist wichtiger mehr seine Reinigung kann Probleme verursachen. EIN Erkerfenster erweitert den Raum und beleuchtet das Wohnzimmer, jedoch nur unter der Bedingung, perfekt gepflegt zu werden. Und wir müssen es zugeben waschen ein großer Bereichglasiert ist nicht so einfach. So reinigen Sie eine Terrassenschiebetür ohne sich in der Aufgabe zu erschöpfen und ohne Spuren und tropft? Es gibt kein Geheimnis! Du brauchst ein Raclette ! Entdecken wie man ein Erkerfenster reinigtmit einem Raclette.

So reinigen Sie eine Terrassenschiebetür

Erkerreinigung

So reinigen Sie eine Terrassenschiebetür streifenfrei

Um eine große Glasfläche zu reinigen, benötigen Sie:

- Eine Rakel von guter Qualität mit einem kleinen Griff zum schnellen Trocknen des Glases.

Welche Rakel zum Reinigen des Erkerfensters?

Es gibt alle Arten von Raclettes, von sehr einfachen zu niedrigen Preisen bis zu den anspruchsvollsten mit Tank und in allen Größen: klein für kleine Fenster oder sehr groß für große Fenster.

Entscheiden Sie sich für ein leichtes Modell mit einem bequemen und ergonomischen Griff.

- ein großer Schwamm oder eine Flasche mit einem Spray

- Ein Eimer oder eine Schüssel

- Mikrofaser- und Baumwolltücher.

- eine Papiertuchrolle

Wir verkaufen die Top 3 Packung der besten Schwämme bei Boutique Toutpratique

wie man Erkerfenster reinigt

So reinigen Sie ein Erkerfenster in 7 Schritten

1 - Zuerst reinigen,

rahmen Sie das Erkerfenster mit einem Schwamm ein und trocknen Sie es anschließend gründlich mit Lappen ab.

2 - Waschen Sie das Fenster draußen

Beginnen Sie außen mit der Reinigung von oben nach unten und von links nach rechts.

Waschen Sie das Glas mit einem Schwamm, ohne es zu stark einzuweichen, mit einer breiten vertikalen Säule.

3 - Lassen Sie die Rakel dann so bald wie möglich nach dem Waschen laufen

Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Rakel nach jedem Durchgang abwischen.

4 - Dann waschen Sie die Innenseite des Glases,

Waschen Sie das Fenster mit der gleichen Technik wie für das Äußere mit einem Schwamm unter Verwendung einer breiten vertikalen Säule

5 -Dann geben Sie das Raclette so schnell wie möglich weiter

Nach dem Waschen so schnell wie möglich von oben nach unten und von links nach rechts abkratzen.

6 - Überprüfen Sie, ob noch Spuren vorhanden sind

Wenn noch Streifen oder Streifen vorhanden sind, wischen Sie diese so schnell wie möglich mit einem Papiertuch oder einem Mikrofasertuch ab.

7 -Reinigen Sie die Erkerfensterschiene,

Staubsaugen, um darin eingebetteten Staub und Abfall zu entfernen. Dadurch gleitet das Erkerfenster leichter.

Warnung

Vermeiden Sie es, auf die Schiene eines Erkerfensters zu treten.

Wenn Sie darauf gehen, besteht die Gefahr, dass Sie es verdrehen, wodurch das Erkerfenster nicht richtig rutscht.

Fenster reinigen

5 natürliche Reinigungslösungen zum Waschen eines Erkerfensters

1 - Heißes Wasser

Wenn die Bucht nicht zu schmutzig ist, verwenden Sie nur heißes Wasser.

Oft treten Spuren aufgrund von Reinigungsmitteln auf, die einen fettigen Film hinterlassen.

2 - Heißes Wasser + Haushaltsalkohol + weißer Essig

Gießen Sie eine Lösung aus 1/3 Haushaltsalkohol + 1/3 weißem Essig und 1/3 heißem Wasser in ein Becken, tränken Sie dann einen Schwamm in dieser Lösung, wringen Sie sie ein wenig aus, waschen Sie das Glas und geben Sie die Rakel so schnell wie möglich weiter Wie möglich von rechts nach links oder von links nach rechts, wobei Sie darauf achten, dass Sie Ihre Rakel nach jedem Durchgang abwischen.

- Oder sprühen Sie die Lösung großzügig auf das Glas und führen Sie die Rakel durch, wobei Sie darauf achten, sie nach jedem Durchgang abzuwischen.

Mit einem Mikrofasertuch trocknen.

3 - Heißes Wasser und Sodakristalle

Reinigen Sie das Erkerfenster mit einem Schwamm, der in einer Lösung von 1 Esslöffel Kristallen auf 1 Liter heißes Wasser eingeweicht ist.

Diese Lösung ist ideal zum Reinigen sehr schmutziger Erkerfenster.

Waschen Sie das Glas mit einem Schwamm und lassen Sie die Rakel so schnell wie möglich von rechts nach links oder von links nach rechts laufen. Wischen Sie sie nach jedem Durchgang ab.

Mit einem Papiertuch oder Mikrofasertuch trocknen.

4 - Heißes Wasser und Spülmittel

Sprühen Sie das Glas großzügig mit einer Lösung aus heißem Wasser und 2 Tropfen Spülmittel ein. Führen Sie die Rakel dann von oben so schnell wie möglich von rechts nach links oder von links nach rechts durch und wischen Sie sie nach jedem Durchgang ab.

- Oder gießen Sie die Lösung in ein Becken und verwenden Sie einen großen Schwamm.

Mit einem Mikrofasertuch oder Papiertüchern trocknen.

5 - Heißes Wasser und weißer Essig

Gießen Sie eine Lösung aus 1/3 weißem Essig in 2/3 heißes Wasser in einem Becken, tränken Sie dann einen Schwamm in dieser Lösung, wringen Sie sie ein wenig aus, waschen Sie das Glas und führen Sie die Rakel so schnell wie möglich von rechts nach links oder von links nach rechts, wobei Sie darauf achten, dass Sie Ihre Rakel nach jedem Durchgang abwischen.

- Oder sprühen Sie die Lösung großzügig auf das Glas und führen Sie die Rakel durch, wobei Sie darauf achten, sie nach jedem Durchgang abzuwischen.

Mit einem Mikrofasertuch trocknen.

Andere Techniken

- Fensterputzer

Wenn Sie mehrere große Fenster in Ihrem Haus haben, hilft Ihnen ein Fensterputzer sicherlich dabei, Zeit und Energie zu sparen, stellt aber auch sicher, dass Ihre Fenster streifenfrei und streifenfrei sind.

- Elektrische Saugrakel

Ein Vakuum-Rakel, schnurgebunden oder schnurlos, indem Sie eine Reinigungslösung auf das Glas sprühen und dann das schmutzige Wasser aufsaugen, erleichtert die Reinigung Ihres Erkerfensters.

Entscheiden Sie sich für ein leichtes Gerät mit einem einfach zu bedienenden Ein- und Ausschalter und einem leicht abnehmbaren Wassertank.

Erkerreinigung

Entfernen Sie hartnäckige Flecken am Erkerfenster

Entfernen Sie Zement- oder Gipsflecken

Kratzen Sie vorsichtig die Zementflecken Verwenden Sie einen Holzspatel und niemals ein Eisenwerkzeug, um das Glas nicht zu zerkratzen.

Geben Sie dann ein in Haushaltsalkohol getränktes Tuch.

Kleber oder Etikett entfernen

Die Kleberückstände mit etwas Öl bestreichen und dann vorsichtig mit einem Schwamm einreiben. Dann mit einem mit einem Tropfen weißem Essig angefeuchteten Tuch reinigen.

Oder befeuchten Sie das Etikett oder kleben Sie es mit heißem Seifenwasser, um die Fleckenentfernung zu erleichtern, und lassen Sie es mit einem Holz- oder Plastikspatel laufen.

Entfernen Sie die Funken von einer Mühle

Weitergeben das Erkerfenster eine "Socke" aus extrafeiner Glaswolle oder Sandpapier (feinste Maserung)

Beenden Sie die Reinigung mit einem mit Haushaltsalkohol angefeuchteten Mikrofasertuch

Entfernen Sie Fingerabdrücke oder ölige Flecken

Fingerabdrücke reinigen oder ein öliger Fleck, indem Sie ein wenig Bildschirmreiniger direkt aufsprühen und dann mit einem weichen Tuch abwischen.

Wir verkaufen das Screen Cleaner Spray in der Boutique Toutpratique

Entfernen Sie einen Farbfleck

Warten Sie, bis die Farbe getrocknet ist, entfernen Sie sie dann vorsichtig mit einem Schaber und reinigen Sie sie schließlich mit einem mit Haushaltsalkohol imprägnierten Tuch.

Entfernen Sie einen Silikonfleck

Kratzen Sie zuerst das Silikon vorsichtig mit einem Holzspatel ab, um das Glas nicht zu zerkratzen.

Und zweitens, Aufräumen mit einem in Haushaltsalkohol getränkten Tuch.

Das Erkerfenster schnell auftauen

Entfernen Sie den Frost mit einem Schwamm oder einem Tuch, das in einem Tampon gerollt ist, der in einer Lösung aus in heißem Wasser gelöstem Salz getränkt ist.