Interessant

Schleimflecken entfernen - Praktisch

Wie? 'Oder' Was Entfernen Sie einen Schleimfleck, diese viskose, elastische, klebrige und unendlich formbare Paste in Neonfarben, eine Art "Furzpaste", die Kinder lieben. Wenn von Schleim, Immer noch weich, kein allzu großes Problem zum Entfernen. Es ist eine ganz andere Sache, wenn die Paste zerkleinert und getrocknet wurde, auf einem Kleidungsstück, einem Teppich oder einem Teppich oder an einer Wand oder einem Boden. Dann entdecken Sie alle Tipps zum sauber effektiv dies Schleimfleck.

Schleimflecken entfernen

Entfernen Sie einen Schleimfleck

Tipps zum Reinigen von Schleimpaste von Kleidung, Teppichen, Teppichen oder Stoffen

1 - Kratzen

Beseitigen Sie die meisten der Schleimteig mit der abgerundeten Kante eines Esslöffels abkratzen.

Reinigen Sie dann den restlichen Fleck

2 - Eisen

Tragen Sie eine gute Dicke des saugfähigen Papiers auf den Rest des Flecks auf und lassen Sie dann ein heißes Bügeleisen über alles laufen.

Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis der Fleck verschwindet, und wechseln Sie die Blätter, sobald sie verschmutzt sind.

3 - Heiße Luft aus dem Fön

Wenn die Qualität des Stoffes dies zulässt, leiten Sie die heiße Luft aus dem Haartrockner auf den Schleimfleck.

Mit Papiertuch abtupfen und wiederholen, bis der Fleck verschwunden ist.

Wenn es einen Fleck von Fett gibt

4 -Terre de Sommières

Mit Sommières-Erde bestreuen, den Fettbereich einmassieren, damit die Sommières-Erde gut eindringt.

Mindestens eine Stunde einwirken lassen.

Wir verkaufen Terre de Sommières in der Boutique Toutpratique

Wenn es einen Farbfleck gibt

5 - Aceton

Kleidung, Teppich oder Stoff mit einem in Aceton getränkten Tuch abtupfen.

Dann einen mit Seifenwasser imprägnierten Schwamm passieren, abspülen oder trocknen.

Bitte beachten Sie, dass Aceton nicht für alle Stoffe geeignet ist!

Es ist daher notwendig, einen Vorversuch an einer verborgenen Ecke durchzuführen, beispielsweise an der Rückseite des Saums eines Kleidungsstücks.

6 - Haushaltsalkohol

Wenn Aceton dazu führt, dass die Farben des Stoffes oder Teppichs verblassen, reinigen Sie den Fleck, indem Sie ihn mit einem mit Haushaltsalkohol angefeuchteten Tuch abtupfen.

Spülen Sie den behandelten Bereich danach aus Fleckenentfernung.

7 - Wasserstoffperoxid

Wenn der Schleim einen farbigen Fleck hinterlassen hat, tupfen Sie ihn mit einem sauberen weißen Tuch ab, das mit Wasserstoffperoxid angefeuchtet ist.

Wir verkaufen Wasserstoffperoxid in der Boutique Toutpratique

8 - Benzin F.

Entfernen Sie den Fleck mit einem in Benzin F getränkten Tuch.

Spülen Sie dann den gelösten Bereich mit einem feuchten Tuch ab und waschen Sie das Kleidungsstück.

Diese Spülung ist unerlässlich, da sonst die Fleckenentferner durch Fortsetzung ihrer Wirkung den Stoff beschädigen können.

9 - Essig

Tupfe das tschmerzen von Schleimteig mit einem in weißem Alkoholessig getränkten Tuch.

Spülen und waschen.

Trick, um Schleimflecken zu reinigen

Tipps zum Reinigen von Schleim von Leder

- Kratzen

Kratzen Sie die meisten vorsichtig ab Teig mit einem Spatel oder der abgerundeten Kante eines Löffels.

- Terre de Sommières

Mit Sommières-Erde bestreuen, den Fettbereich einmassieren, damit die Sommières-Erde gut eindringt.

Mindestens eine Stunde einwirken lassen.

Wir verkaufen Terre de Sommières in der Boutique Toutpratique

- Terre de Sommières, Papier, Eisen

Tragen Sie eine dicke Schicht saugfähiger Folien auf und geben Sie ein heißes Bügeleisen, ohne heiß zu sein, um das Leder nicht zu beschädigen.

Erneuern Sie den Boden und die Blätter, bis alle Spuren entfernt sind.

Warnung

Schleimteig kann Allergien auslösen.

Einige Kinder hatten brennende, rote, juckende Hände und sogar Blutungen und Halsschmerzen, nachdem sie Schleimpaste verwendet hatten.

Diese Fälle sind selten, dennoch bitten Sie Ihre Kinder, die Paste nicht in den Mund zu nehmen oder zu schlucken und insbesondere ihre Hände nach dem Kneten zu waschen.

Tipps zum Reinigen von Schleimteig An einer Wand, Glas oder Fliesen

Achten Sie darauf, die Fliese oder das Glas nicht zu zerkratzen, und kratzen Sie die überschüssige Paste ab mit:

- eine Schneidklinge

- eine Rasierklinge

Und wenn Sie nicht an den Umgang mit diesen Instrumenten gewöhnt sind, verwenden Sie:

- ein Schaber für Keramikkochfelder

- ein Plastikspatel

Oder besser :

- eine Nagelfeile.

Entfernen Sie dann Flecken von Glas oder Fliesen

- Aceton

Tupfen Sie das Glas oder die Fliese mit einem mit Aceton angefeuchteten Tuch ab.

- Haushaltsalkohol

Dieses Produkt ist effektiv und sicher auf allen glatten Oberflächen, auch auf einer Arbeitsplatte oder einer gestrichenen Wand.

Und an einer bemalten Wand:

- Tonstein

Reinigen Sie die Wand, das Glas oder die Fliesen mit einem feuchten Schwamm, der mit etwas Lehmstein imprägniert ist.

Spülen und dann mit einem Mikrofasertuch abwischen.

Wir verkaufen Tonstein in der Boutique Toutpratique

- Weißer Geist

Reinigen Sie Glas oder Fliesen und insbesondere keine bemalte Wand mit einem mit Testbenzin angefeuchteten Tuch.

Reinigen Sie dann das Fenster mit einem mit heißem Wasser und einem Tropfen Haushaltsalkohol imprägnierten Mikrofasertuch.

Tipps zum Reinigen von Schleimteig auf Tapete

Entfernen Sie den überschüssigen Teig am zartesten mit einem Holzspatel.

Dann reinigen:

Schleim auf nicht waschbarer Tapete

- Eisen

Tragen Sie ein Papiertuch mit einer guten Dicke auf den Rest des Teigs auf und lassen Sie dann ein heißes Bügeleisen über alles laufen.

Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis der Fleck verschwindet, und erneuern Sie das Papier, sobald es verschmutzt ist.

- Magischer Schwamm

Befeuchten Sie den magischen Schwamm kaum und wischen Sie den restlichen Fleck ab.

In der Toutpratique Boutique verkaufen wir magische Radiergummis von Super Gom Guard

Schleim auf einem Papier- waschbar

- Seifiges alkoholisches Wassere.

Reinigen Sie die Aufgabe mit einem Schwamm, der mit leicht seifigem lauwarmem Wasser und einem Tropfen Haushaltsalkohol imprägniert ist.

Trocknen Sie so schnell wie möglich mit einem trockenen Tuch.

Tipps zum Reinigen von Schleimteig auf Granit, Stein oder Marmor

- Eisen

Kratzer mit a Spatel oder Löffel, Tragen Sie dann mehrere Schichten saugfähiges Papier auf und lassen Sie alles mit einem heißen Bügeleisen übergießen.

- Tonstein

Wenn ein fettiger Rückstand zurückbleibt, wischen Sie ihn mit einem mit Tonstein angefeuchteten Schwamm ab.

Wir verkaufen Tonstein in der Boutique Toutpratique

Tipps zum Reinigen von Schleim aus Holz

Auf gewachstem Holz

- Kratzen Sie die Schleimpaste mit einem Holzspatel ab und schleifen Sie sie gegebenenfalls mit Sandpapier ab, saugen Sie sie ab und wachsen Sie das Holz.

Auf lackiertem oder verglastem Holz

Entfernen Sie den erstarrten Überschuss von der Teig Mit einem Löffel oder Spatel vorsichtig im Kreis reiben Flecken auf dem bleiben Holz mit einem mit heißem Seifenwasser angefeuchteten Tuch.

Abwischen.

Tipps zum Reinigen von Schleim von Linoleum- oder Vinylböden

- Tonstein

Entfernen Sie vorsichtig die Schleimteig maximal mit der Seite eines Löffels, dann entfernen Sie alle möglichen Flecken, indem Sie sie vorsichtig mit einem mit Tonstein imprägnierten Schwamm abreiben.

Wir verkaufen Tonstein in der Boutique Toutpratique