Interessant

So reinigen Sie Ihre Ohren

Wie? 'Oder' Was sauber seine Ohren ? Die meisten von uns sind es gewohnt seine Ohren putzen jeden Tag und fast immer mit einem Wattestäbchen: Es ist ein Fehler! Wir können Blockaden und Infektionen riskieren. Unsere Gewohnheiten müssen sich daher ändern! Ratschläge, wie wir unsere Ohren sicher reinigen können.

wie man die Ohren putzt

So reinigen Sie die Ohren

Mit dem Wattestäbchen ein Ohren wird toleriert, jedoch nicht mehr als einmal im Monat und unter der Bedingung, dass es niemals in die Achse des Gehörgangs eingeführt wird.

Zum sauber der PavillonhörenEs wird empfohlen, den Waschlappen oder den Zeigefinger zu verwenden, der von einem Frotteetuch umgeben ist.

Vor allem aber bestehen HNO-Ärzte darauf, dass wir uns die Zeit nehmen, unsere zu trocknen Ohren Nach dem Bad die Dusche und vor allem die Schwimmbadbäder. Feuchte Umgebungen begünstigen Bakterien, Pilze, Psoriasis und Ekzeme.

Warnung

Achten Sie auf Haarfärbemittel!

Dieses Produkt kann das Innere von extrem reizend sein Ohren.

Achten Sie beim Färben darauf, dass er nicht in den Farbstoff gelangt. das Ohr.

Zu häufige Reinigung oder zu viel Druck auf die Ohren kann:

- Ohrenschmalz gegen das Trommelfell drücken.

- Entfernen Sie den Gehörgang, der Juckreiz und dann Ohrenentzündungen verursachen kann.

- das Trommelfell verletzen.

Ohrenschmalz

Gelbliches Fett, Ohrenschmalz, sehr nützlich, hat mehrere Funktionen:

- Es schützt die Haut des Kanals vor möglichem Eindringen von Wasser.

- Es stellt ein Hindernis für Infektionen dar.

- Es wird verwendet, um das Trommelfell zu schmieren, das ohne es starr werden würde und seine Schallübertragungsfunktion nicht mehr erfüllen würde.

Copyright de.caroleparrish.com 2021