Interessant

So reinigen, warten und reparieren Sie einen Chanel-Beutel

Wie man reinigt und reparieren Sie a LedertascheChanel? Das Chanel Handtasche gestepptes Leder ist wohl die berühmteste und begehrteste Tasche. Elegant und luxuriös, während sie klassisch ist, besteht die Tasche aus seidigem und geschmeidigem Leder, dessen einziger Fehler das Anlaufen und Kratzen ist. Rausfinden wie zu pflegen, Aufräumen und reparieren diese Tasche von Preis was ist der Chanel Tasche.

Pflege der Chanel Ledertasche

Chanel Tasche

Die Chanel-Tasche

Gabrielle Chanel versuchte nicht nur, die Mode zu vereinfachen, sie interessierte sich auch für Schmuck und Accessoires.

So stellt sie sich ihre erste vor Ledertasche in schwarz getauchtem Lamm, das sie später machen wird DeckeLutschtablette, um das Leder festzuhalten und zu schwellen.

Wenn sie es in einem klassischen Format, dh rechteckig, haben möchte, um Eleganz und Praktikabilität zu kombinieren, fügt sie der Tasche eine umgedrehte Klappe, zwei kleine Reißverschlusstaschen innen zur Aufbewahrung von Briefen und innen hinzu. 'Außen für Münzen und Drei innere Balgtaschen, einschließlich der "Röhre" zum Schieben eines Lippenstiftes.

Und als eines Tages die Näherin es satt hatte, ihre eigene Tasche in der Hand zu trüben, hatte sie die Idee, ihrer Kreation einen Riemen hinzuzufügen, damit Frauen ihre beiden Hände frei halten können oder nicht und ihn tragen können, wenn sie wollen. Auf ihrer Schulter .

Chanel wird diesen Schultergurt anschließend zu einem Juwel machen: a Bordsteinkette oder ein dünnes Lederband ist in die goldenen Glieder geflochten.

Im Februar 1955 wurde die Chanel 2.55 Tasche war geboren!

Dies ist wohl die meistverkaufte Tasche aller Zeiten.r seit 2005 hat Karl Lagerfeld den 2.55 neu aufgelegt und zerreißt weiter.

Der Preis einer Chanel-Tasche

Bei Chanel liegt der Preis für die Tasche bei rund 4.750 Euro.

Aus zweiter Hand im Internet kostet es zwischen 5400 € für eine Sammlertasche und ab 1600 € für eine 2.55 benutzen

Chanel Tasche

Reinigen Sie eine Chanel-Ledertasche

Die Chanel-Tasche besteht aus Lammfell, einem seidigen und geschmeidigen Leder, ein wenig zerbrechlich, dessen einziger Fehler darin besteht, sich selbst zu trüben und zu kratzen.

- Reinigung mit Reinigungsmilch

Legen Sie den Beutel auf ein fusselfreies Tuch und reinigen Sie ihn vorsichtig quadratisch mit einem in Reinigungsmilch getränkten Wattebausch.

Wechseln Sie die Baumwolle, sobald sie schmutzig wird.

Dann polieren Sie den Beutel mit einem weichen Tuch.

Chanel Bag Kette

Reinigen Sie die Beutelkette

-Talk

Mit dem flach auf einem Handtuch ausgelegten Beutel die Kette mit Talkumpuder bestreuen und dann Glied für Glied mit einem Mikrofasertalkentuch reinigen.

- Seifenwasser

Wenn die Kette so stark verschmutzt ist, dass schwarze Flecken auf der Schulter oder Hand zurückbleiben, reinigen Sie sie mit einem mit Seifenwasser imprägnierten Waschlappen und vergessen Sie nicht, den Handschuh auszuwringen.

Reparieren Sie das Leder der Chanel-Tasche

Verstecke einen Kratzer

Verstecken Sie helle Streifen mit einem unauslöschlichen Marker in der Farbe des Leders

Entfernen Sie einen Kratzer

Reiben Sie vorsichtig die Streifen Mit einem Bimsstein oder einer Feile massieren Sie dann den geriebenen Bereich des Leder mit einem in Vaseline getränkten Tuch.

Eindringen lassen, dann mit schwarz getönter Schuhcreme wachsen.

Polieren Sie es mit einem weichen Tuch.

Reparieren Sie ein zerrissenes Stück Leder

Stück noch angebracht

Kleben Sie das Stück vorsichtig wieder mit Neoprenkleber zusammen und tragen Sie mit der Messerspitze ein kleines Stück Kleber auf.

Wenn Sie zu viel verwendet haben und der Kleber überläuft, entfernen Sie ihn so schnell wie möglich mit einem Stück fusselfreiem Tuch.

Drücken Sie dann auf die Rückseite eines Teelöffels, um das Stück wieder in Position zu bringen.

Warten Sie mindestens zwei Tage.

Wenn die Reparatur zeigt

Gehen Sie vorsichtig, ohne zu drücken, mit dem feinsten Narbenpapier, um es auszugleichen, und achten Sie darauf, dass das Leder nicht überläuft

Tragen Sie den Farbstoff mit der Messerspitze auf die Kante des zerrissenen Leders auf, um "die Lücken zu füllen".

Einen Tag trocknen lassen.

Wachs mit farbiger Creme und Schuhcreme, um den Haken so gut wie möglich zu verbergen

Fahren Sie dann mit einem klassischen Interview fort:

Stück abgerissen

Verwenden Sie ultrafeines Schleifpapier über der Wunde und reiben Sie es vorsichtig, ohne zu drücken, um die Kanten auszugleichen.

Tragen Sie eine dicke, bedeckende schwarze Paste auf die Wunde auf, die als "Renovierungscreme" bezeichnet wird

Achten Sie darauf, dass Sie nicht überlaufen, da dieses Produkt schwer zu entfernen ist.

8 bis 10 Tage trocknen lassen.

Tragen Sie dann die schwarze Schuhcreme vollständig auf die Tasche auf und bestehen Sie auf der Reparatur.

Trocknen lassen.

Mit einem weichen Tuch einreiben

Rissiges Leder reparieren

Wischen Sie den gesamten Beutel mit einem fusselfreien Tuch mit Vaseline ab.

Trocknen lassen.

Dann vorsichtig mit einem weichen Tuch abreiben.