Interessant

Gegen Husten, welche Rezepte für natürlichen Sirup

Trockener Husten oder fetter Hustenunmöglich zu schlafen! Du hörst nicht auf Husten. Kontinuierliches Husten ist manchmal schmerzhaft und immer anstrengend. Sirup um deine loszuwerden Husten ? Warum also nicht selbst Ihren Sirup herstellen? Toupratique bietet Ihnen das Beste hausgemachte 100% natürliche Sirup Rezepte schnell und sehr effizient.

Hustensaftrezept

Hustensaft Rezept

Wie man Hustensaft macht

1- Zimt-, Zitronen- und Honigsirup

Mischen Sie 1 Teelöffel Zimtpulver mit 2 Esslöffeln Honig und fügen Sie dann einen Esslöffel Zitronensaft zu der Mischung hinzu.

Nehmen Sie einen Löffel dieses Sirups so oft Sie wollen.

2 - Zitronensirup + Ei + Honig + Butter

In einem Wasserbad vorsichtig eine Mischung aus Eigelb + einem Teelöffel Butter + einem Esslöffel Honig + dem Saft einer frischen Zitrone erhitzen.

Trinken Sie vor dem Schlafengehen einen heißen Esslöffel.

3 - Zitronensirup + Apfelessig + Honig

Trinken Sie alle 2/3 Stunden einen Sirup aus dem Saft einer halben Zitrone mit einem Teelöffel Apfelessig und einem weiteren Teelöffel Akazienhonig.

4 - Ingwer, Zimt und Honigsirup

Den Inhalt einer Tasse Wasser zum Kochen bringen, ein 3 cm großes Stück dünn geschnittenen Ingwers und eine Zimtstange hinzufügen.

5 Minuten kochen lassen, dann abgedeckt abkühlen lassen.

Filter

Bei schwacher Hitze zurückkehren, 2 Esslöffel Honig zum Thymian geben und umrühren, bis er eine Sirupkonsistenz hat.

5 - Tannengummisirup + Öl + Honig

Trinken Sie alle 2/3 Stunden einen Sirup aus einem Esslöffel flüssigem Tannengummi, einem Esslöffel Erdnussöl und 30 g Honig.

hausgemachter Sirup

6 - Zwiebel-Honig-Sirup

Die Zwiebel beruhigt die Reizung und räuspert sich.

Eine große Zwiebel schälen, schneiden und zerdrücken.

Mischen Sie einen Löffel des erhaltenen Safts mit einem Löffel Honig und lassen Sie ihn 5 bis 6 Stunden stehen.

Nehmen Sie diesen Sirup 3 Tage lang zweimal täglich ein.

7 - Rübe und Zuckersirup

Eine gewaschene und geschälte Rübe reiben.

Fügen Sie einen Teelöffel Puderzucker hinzu.

Über Nacht sitzen lassen.

Nehmen Sie nach jeder Hauptmahlzeit dreimal täglich zwei Esslöffel dieses Extrakts ein.