Interessant

Wie man Wäsche hat, die gut riecht

Wie? 'Oder' Was gebenin der Wäsche und kleidet einen riecht nach frisch ? Wenn Sie heiß waren, wenn Sie rauchen oder wenn Sie mit einem Raucher in Kontakt waren, nach einem Arbeitstag, nach der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel oder nach dem Laufen und manchmal sogar nach wiederholtem Waschen, Kleidung geboren Gefühl nicht mehr wirklich gut. Zum Glück für Tipps erlauben zurück geben ein guter Geruch Kleidung oder Wäscheund sogar den Geruch von frisch halten. Es geht nicht um chemisches Parfüm, es geht nur Aktualisierung das Wäsche mit etwas natürliche Produkte. Entdecken Sie 10 Tipps für eine lange frisch riechende Wäsche.

10 Tipps für frische Wäsche

Trick, um Kleidung und Wäsche frisch riechen zu lassen

Wie man Wäsche und Kleidung frisch riecht

Eine Wäsche aus hochwertigem Stoff riecht besser als zu leichte Baumwolle oder Synthetik.

Eine gut gebügelte Wäsche behält ihren angenehmen Geruch mehr als eine andere, die nicht gebügelt wird.

Wie man Wäsche hat, die gut riecht

Eine mit einem sehr duftenden Waschmittel gewaschene Wäsche riecht stark, aber nicht die frische.

Diese wenigen Tipps können der Wäsche einen Hauch von Frische verleihen:

1- Alkohol

Spülen Sie die Wäsche in einem mit kaltem Wasser und einem Esslöffel 70 ° Alkohol gefüllten Becken oder Waschbecken ab.

2 - Bicarbonat

Alkalisches Salz, wasserlöslich, Backpulver ist ein feines Pulver, weiß, praktisch geruchlos.

2 Esslöffel Backpulver in der Wäsche erhellen die Farben und neutralisieren einen möglichen schlechten Geruch in der Wäsche, während der Weichspüler ersetzt wird.

Wir verkaufen Backpulver in der Boutique Toutpratique

3 - Zitrone

Nicht nur die Zitrone kann dank der darin enthaltenen Zitronensäure zu einem großen Entfetter für das ganze Haus werden, ist aber besonders wirksam für Geben Sie der Wäsche einen guten, frischen und anhaltenden Geruch.

Gießen Sie den Saft einer Zitrone in die Waschmaschinenwanne.

Oder die Wäsche einige Minuten in lauwarmem Wasser mit Zitronensaft einweichen. Der Saft einer Zitrone für einen Liter Wasser.

Anschließend mit klarem Wasser abspülen.

4 -Soda

Sodakristalle oder Natriumcarbonat oder Natriumcarbonat oder kristallisiertes Soda oder kristallisiertes Soda ist ein Naturprodukt, das aus Meersalz und Kreide gewonnen wird und die gleichen Verwendungszwecke hat wie Backsoda aber mächtiger.

Fügen Sie einen Esslöffel Kristalle zum letzten Sodakristall-Spülwasser hinzu.

Wir verkaufen Sodakristalle im Toutpratique Store

5 - ätherisches Öl

Geben Sie dem einen guten Geruch Wäsche durch Zugabe von ein oder zwei Tropfen ätherischem Kiefern- oder Minzöl zur Wäsche.

Wir verkaufen ätherische Öle im Toutpratique Store

6 - Dr. Bronners Flüssigseife

Waschen Sie Ihre Wäsche von Hand mit Dr. Bronner's Mint, Citrus oder Lavender Liquid Soap.

Wir verkaufen Dr. Bronners Flüssigseife in der Boutique Toutpratique.

7 - Badesalz

Fügen Sie eine Prise Lavendel oder Orangenbadesalz zum letzten Spülwasser hinzu.

8 - Weißer Essig

Tauchen Kleidung oder Leinen in kaltem Wasser mit 2 EL weißem Essig. Nicht mehr, sonst riecht die Wäsche nach Essig.

Dann ...

9 - Lüften Sie die Wäsche

Wenn Sie die Wäsche an der frischen Luft und in der Sonne oder über Nacht vor einem offenen Fenster trocknen lassen, riecht sie angenehm frisch.

10 - Parfümieren Sie die Kommode oder den Schrank

Der Schrank oder die Kommode, in der Sie die Wäsche aufbewahren, kann einen schlechten Geruch verursachen.

Legen Sie ein Stück reine und natürliche Seife mit Rosenduft in die Regale.

Wir verkaufen die reine Gemüseseife von Doctor Bronner in der Boutique Toutpratique

Und wenn Zweifel am Geruch des Schranks bestehen, verwenden Sie ein geruchshemmendes Deodorant. im Spray allergenfrei, wodurch alle schlechten Gerüche zerstört werden.

Wir verkaufen das geruchszerstörende Deodorant in der Boutique Toutpratique