Interessant

Wie man Wäsche macht

Wie? 'Oder' Was die Wäsche waschen um eine zu bekommen Waschen Qualität und Wäsche gut waschen, Nein Aufgabe? Befolgen Sie unsere Ratschläge, um das Recht zu nutzen Spülmittel oder Pulver undWasser das passt zu deiner Wäsche.

So machen Sie Ihre Wäsche richtig

Waschmaschine

Flüssig- oder Pulverwaschmittel?

Warnung

Parasitäre Mikroben und Pilze überleben leicht einen Waschzyklus von 40 ° C und setzen sich dann in der Waschmaschine ab.

Es wird daher empfohlen, mindestens einmal im Jahr einen vollständigen Hochtemperatur-Vakuumwaschzyklus mit einem bleichmittelhaltigen Reinigungsmittel durchzuführen.

So ist Ihre Waschmaschine frei von Verunreinigungen.

Waschpulver

Bevorzugen Sie Waschmittelpulver, wenn Sie hartes Wasser haben.

Pulverreiniger können weiße Streifen auf dunkler Wäsche hinterlassen, insbesondere wenn sie in lauwarmem oder kaltem Wasser gewaschen werden

Das Waschpulver ist auf nicht sehr zerbrechlichem Leinen und hartnäckigen Flecken anzuwenden

Puderwaschmittel ist besonders für weiße Wäsche geeignet

Perlenwäsche

Perlenlauge ist tatsächlich stark komprimiertes Laugenpulver.

Konzentrierter ist es daher mächtiger.

Es macht auch Allergiker glücklich.

Dieses Reinigungsmittel setzt beim Umgang keinen Staub frei.

Wäschegel

ist weniger effizient als Waschpulver.

Flüssigwaschmittel

besser verdünnen in der Maschine und

EIN Spülmittel scheint eher geeignet für die Wäsche farbig.

Flüssige Reinigungsmittel sind in warmem oder kaltem Wasser besser geeignet

Verwenden Sie ein wenig Flüssigwaschmittel

vorbehandeln Flecken Meistens die Flecken fettig.

Kaltes oder heißes Wasser?

Reinigungsmittel eignen sich am besten für warmes oder heißes Wasser.

Wasser unter 18 ° C aktiviert keine Wäschezusätze und kann zu Flusen und Rückständen führen.

Ersparnisse

Die Verwendung von kaltem Spülwasser spart Energie, erleichtert das Bügeln und reduziert Falten in faltenbeständigen Stoffen

Immer mit dem Ziel, Energie zu sparen,

Füllen Sie immer die Waschmaschine oder stellen Sie das Wasservolumen entsprechend der Menge der zu waschenden Kleidung ein.

Wenn die Last klein ist, wählen Sie den Wasserstand entsprechend.

Copyright de.caroleparrish.com 2021