Interessant

Lebensmittel im Kühlschrank aufbewahren

Runter oder rauf? Wie? 'Oder' Was aufgeräumtr Obst und Gemüse, Geschirr oder Fisch in der Kühlschrank. Wenn Sie sowieso alles aufstapeln saisonales Obst und Gemüse, das Geschirr und alle Lebensmittelim Kühlschranklocker riskieren sie nicht nur zu sein kontaminiert bis zum Bakterien und dich machen krank, aber um Frische und Geschmack zu verlieren. Entdecken Sie unsere Tipps für Lebensmittel gut im Kühlschrank aufbewahren.

wie man Lebensmittel im Kühlschrank aufbewahrt

Hoch oder runter lagern?

In den kältesten Bereich (zwischen 0 ° C und 4 ° C) des Kühlschrank oder Kühlschrank oben

- Reste (innerhalb von zwei Stunden nach dem Kochen im Kühlschrank aufbewahren)

- Geflügel

- Fisch

- Hackfleisch.

Gleich unten weglegen

rohes Fleisch, gekochtes Fleisch, Saucen, hausgemachte Mahlzeiten und Suppen.

In der Zwischenzone des Kühlschranks zwischen 4 ° C und 7 ° C lagern

- eingesacktes rohes Gemüse

- Gebäck

- die Butter, die Margarine

- Eier

- Joghurt, Sahne, Frischkäse, Milchdesserts.

Noch tiefer in den Gemüsebehältern lagern

- Der Salat

- Gemüse, abgepacktes Obst

- verpackter Käse während der Reifung.

In den Fächern der Kühlschranktür

Weglegen:

Flaschen Wasser, Saft, Milch und andere Getränke.

Zum Vermeiden Sie bakterielle Kontaminationen: 3 Spitzen

1 - R.wütend im Kühlschrank

Lagern Sie nur Gemüse, das Sie gewaschen und eingewickelt haben, und Lebensmittel, die Sie sorgfältig aus der Verpackung genommen haben, egal ob Papier, Pappe oder Kunststoff.

Sogar Obst oder Gemüse sollte gewaschen und entweder in einer Plastiktüte oder auf einem Teller oder in einer Schachtel und niemals direkt auf einem Kühlschrankregal aufbewahrt werden.

2 - Tun niemals weglegen im Kühlschrank

Geboren Aufräumen niemals in der Kühlschrank die Einkaufstasche mit verschiedenen Arten von Lebensmitteln.

Trennen Sie sie und wickeln Sie sie ein.

Seien Sie vorsichtig, vermeiden Sie jegliche Kontamination und wickeln Sie immer alle Lebensmittel ein.

3 - Einmal pro Woche vor dem Einkauf,

Im Kühlschrank aufbewahrte Reste wegwerfen oder kochen.

Warnung

Kälte tötet keine Keime ab

Je länger Sie ein Lebensmittel aufbewahren, desto wahrscheinlicher ist es, dass es Keime enthält

Die meisten Lebensmittelkontaminationen, genau jede dritte, werden durch Eier und ihre Produkte verursacht.

Die einzige Möglichkeit, das mikrobielle Wachstum zu begrenzen, besteht darin, Lebensmittel lange Zeit bei hohen Temperaturen zu kochen.

Kaufen Sie nicht irgendein Obst oder Gemüse

Vermeiden Sie Brot, Obst, Gemüse, Fruchtsäfte oder Wein, ein für den Planeten schädlicher Weg, der aus Transport und Lagerung in Kühlräumen besteht, die viel Energie verbrauchen.

Bevorzugen Sie Lebensmittel, die näher an Ihrem Zuhause angebaut oder hergestellt werden

Die ideale Kühlschranktemperatur

Die ideale Temperatur für Ihre Kühlschrank sollte zwischen 0 ° C und 7 ° C schwingen.

Der Thermostat kann zwischen 0 ° C und 4 ° C eingestellt werden, um Temperaturschwankungen durch wiederholtes Öffnen und Schließen auszugleichen.

Aber Vorsicht, in einem Kühlschrank, Die Temperatur ist nicht gleichmäßig, einige Bereiche sind kälter als andere.

Beseitigen Sie schlechte Gerüche im Kühlschrank

-Backsoda

Platzieren Sie in der Kühlschrank eine offene Schachtel mit Backpulver.

-Heiße Milch

Platzieren Sie in der Kühlschrank eine Schüssel heiße Milch. Milch absorbiert schnell schlechte Gerüche

-Thymian

Schieben Sie einen Zweig Thymian in die Kühlschrankschublade, in der der stark riechende Käse aufbewahrt wird.

Weitere Tipps im Artikel von Toutpratique:

So entfernen Sie schlechten Geruch aus dem Kühlschrank

Copyright de.caroleparrish.com 2021