Interessant

Mit welchem ​​Produkt soll eine Edelstahlhaube gereinigt werden

Wie? 'Oder' Was entfetten die Haube natürlich? Ob Sie süchtig nach Sauberkeit sind oder nicht, wir empfehlenFett entfernen und von zum Leuchten bringen alle zwei Monate eine Haube, um ein Feuer in der Küche zu verhindern. HaubenentfettungReinigen Sie diemit Fett verkrustetes Gitter, leicht entfernen das Fett von gefiltert : Zähle 10 Minuten mit dem beste Reiniger für Glanz dasEdelstahlhaube.

Beste Produkte zum Reinigen der Haube

Haube-am besten-Reiniger-Haube-wie-zu-reinigen-Haube-entfetten-Haube-Problem-Haube-machen-glänzen

Womit die Haube zu reinigen ist

- Haushaltsalkohol

Wischen Sie ein weiches Tuch mit einer gleichen Mischung aus Wasser und Haushaltsalkohol über die Haube.

Haushaltsalkohol ist ideal zur Reinigung von Edelstahl.

- Backsoda

Das Backpulver in heißem Wasser schmelzen.

Weiche einen Schwamm mit dieser Lösung ein und reinige den Edelstahl.

Wischen Sie dann mit einem Mikrofasertuch oder einem mit heißem Wasser angefeuchteten Schwamm ab.

Wir verkaufen Backpulver in der Boutique Toutpratique

- Blanc de Meudon

Verwenden Sie ein feuchtes Mikrofasertuch, das mit etwas weißem Meudon imprägniert ist.

Spülen und dann so schnell wie möglich mit einem anderen trockenen Mikrofasertuch abwischen.

NICHTWir verkaufen Meudon White in der Boutique Toutpratique

- Soda

Gießen Sie in einer Tasse heißes Wasser über einen Esslöffel Soda.

Hände mit Haushaltshandschuhen geschützt, sauber die Außenseite der Haube mit einem mit dieser Mischung angefeuchteten Schwamm

- Seifenwasser

Die routinemäßige Wartung der Edelstahlhaube erfolgt mit einem in Seifenwasser getränkten Schwamm.

Um keine Spuren zu hinterlassen, wischen Sie den Edelstahl so schnell wie möglich mit einem Mikrofasertuch ab.

- Wasser und Mehl oder Talk

Den Edelstahl mit Mehl bestreuen, mit einem feuchten Tuch reinigen und abspülen.

Spülen. Trocken.

Wir verkaufen Talk in der Boutique Toutpratique

Gebeizten Edelstahl reinigen

- Weißweinessig

Wenn nach dem schnellen Reinigen die Edelstahlspuren zurückbleiben, ein mit einer Mischung aus weißem Essig und Wasser (zur Hälfte) angefeuchtetes Tuch passieren.

Mit einem Mikrofasertuch abwischen.

Verwenden Sie niemals reinen Essig.

-Schwarze Seife

Reinigen Sie mit einem feuchten Mikrofasertuch, auf das Sie einen Tropfen schwarze Seife gießen

wie man eine Edelstahlhaube reinigt

Filter und Gitter reinigen

Konzentrieren Sie sich auf das Gitter und den Filter!

Sie sind diejenigen, die das Fett behalten.

- Backsoda

Füllen Sie die Spüle mit kochendem Wasser, gießen Sie 2 Esslöffel Backpulver und einen Esslöffel Geschirrspülmittel ins Wasser.

- Rühren Sie, bis Sie Schaum sehen.

- Tauchen Sie den Filter oder das Gitter 30 Minuten lang ein.

- Schrubben Sie das Gitter mit einer Bürste oder einem Schleifschwamm.

- Spülen Sie den Filter mit sauberem Wasser und lassen Sie ihn trocknen

- Wischen Sie zum Schluss so schnell wie möglich mit einem weichen Tuch auf Mikrofaserbasis ab.

- Sodakristalle + Spülmittel + heißes Wasser

Gießen Sie in einer Flasche 2 große Gläser heißes Wasser über einen Esslöffel Soda.

2 Tropfen flüssiges Geschirrspülmittel hinzufügen.

Reiben Sie die Hände mit Haushaltshandschuhen vorsichtig ab Drahtgitter mit einem mit der Reinigungslösung imprägnierten Schleifschwamm.

Mit einem weichen Tuch abspülen und trocknen.

Weniger natürliches, aber wirksames Produkt

Wenn das Fett sehr verkrustet ist:

- Ofenreiniger

Öffnen Sie das Fenster und ziehen Sie Haushaltshandschuhe an.

- Aufsprühen Gitter ein Produkt zum Reinigen des Ofens.

- 10 Sekunden einwirken lassen, dann das Produkt durch Abreiben mit einer Bürste entfernen, um das Geschirr zu spülen.

- Mehrmals sorgfältig waschen und ausspülen.