Interessant

Kalkstein in den Toiletten: Wie man die Toiletten entkalkt - Praktisch

Wie? 'Oder' Was entkalken ein mühelos wc ? Manchmal zieht man in ein Haus, das von sorglosen Menschen bewohnt wurde, bis man das Haus verlässt Hintergrund aus der Schüssel Toilettendreckig und besonders befleckt mit Kuchen. In Bezug auf Hygiene und Ästhetik können wir sie nicht in diesem Zustand belassen. Ist es dann notwendig für sauber das Toilette benutze einigebleichen, von Coca Cola oder einigeSalzsäure, Produkte, die als gefährlich gelten oder ein Produkt verwenden Toilettenentkalker Haus ? Wird es effektiv genug sein? Wie? 'Oder' Was abheben diese Rahmen, diese Streifen von verkrusteter Kalkstein an der Wand des Toilette. Entdecken Sie die 10 Beste Tipps zum sauber das Kalkstein und eine Toilette entkalken.

wie man Kalk von Toiletten entfernt

So entfernen Sie mühelos Kalk von Toiletten

Befolgen Sie diese 5 Tipps, bevor Sie eine Säure oder hausgemachte Toilettenprodukte verwenden, um diese Skala zu entfernen:

1 - Ziehen Sie Haushaltshandschuhe einer bestimmten Dicke an.

2 - Entleeren Sie das Toilettenwasser vor dem Entkalken

Wie man das Wasser aus der Schüssel entleert

Schieben Sie das Wasser mit kräftigen Hin- und Herbewegungen mit der Toilettenbürste aus der Toilette.

Dann mit einem Schwamm oder Mopp beenden.

Wir können leicht nur eine kleine Menge Wasser in der Schüssel lassen

3 - Überprüfen Sie vor dem Entkalken, ob das WC an eine Klärgrube angeschlossen ist oder nicht.

Weil einige Entkalker nicht mit einer Klärgrube kompatibel sind.

4 - Die Seiten der Schüssel auskleiden

Die Schüssel mit Papiertüchern oder Toilettenpapier auslegen, die Sie mit den Produkten aufsaugen werden.

5 - Wählen Sie den richtigen Zeitpunkt

Dies liegt daran, dass Sie die Toilette erst benutzen können, wenn die Entkalkung abgeschlossen ist (und einige Produkte Zeit zum Handeln benötigen).

Nach dem Entkalken

6 - Nach dem Entkalken

Spülen Sie die Toilette mehrmals, um den Entkalker auszuspülen.

Tipp zum Entkalken von WC

10 Tipps zum Entfernen von Kalk aus Toiletten

1 - Salzsäure

Dieser Tipp, der nur verwendet werden darf, wenn Ihre Toilette nicht an eine Klärgrube angeschlossen ist, erfordert mehrere Vorsichtsmaßnahmen:

Schützen Sie beim Umgang mit Salzsäure:

- Ihre Hände tragen feste Reinigungshandschuhe

- Ihre Augen beim Tragen einer Brille

- Ihre Schuhe und Kleidung in einer langen Bluse.

So gehen Sie vor:

- Öffnen Sie das Fenster weit

- 1/2 Liter Säure in die Schüssel geben

- Klappe so schnell wie möglich schließen

- durch Schließen der Tür verlassen.

Dann

Lassen Sie es einige Stunden oder über Nacht eingeschaltet und benutzen Sie die Toilette nicht mehr, bevor Sie die Toilette entkalkt und gespült haben.

. Mit der Bürste schrubben

- Und zum Schluss mehrmals die Toilette spülen.

2 - Zitronensäure + Bicarbonat + Flüssigwaschmittel

Zitronensäure wird zum Auflösen von Rost und Kalk verwendet und ist, wenn sie nicht rein verwendet wird, sehr effektiv beim Entkalken von Toiletten

Mischen Sie eine viertel Tasse Zitronensäure, eine Tasse Backpulver und einen Löffel Spülmittel und streuen Sie es dann auf die schuppigen Wände.

Für mehr Effektivität dann auf die Seiten der Papiertücher auftragen.

Sprühen Sie erneut.

Lassen Sie zu handeln.

Wir verkaufen Zitronensäure in der Boutique Toutpratique

3 - Sodakristalle + Essiggel

Mischen Sie einen Teelöffel Kristalle mit einem Liter heißem Wasser, drücken Sie die Menge der Kristalle auf und gießen Sie die Lösung auf die Seite der Schüssel.

- 1 Stunde einwirken lassen

-Rub die Wände mit einer Bürste.

- Den schuppigen Bereich mit einem Papiertuch auskleiden und mit weißem Essiggel bestreuen.

- Lassen Sie 1 Stunde lang erneut handeln

-Rub wieder.

- Die Toilette spülen

Wir verkaufen Sodakristalle im Toutpratique Store

4 - Decap'laitances Guard Ecologique

Dieses kalkhemmende, biologisch abbaubare Anti-Laitance-Produkt, das den Zementschleier entfernt, der sich nach dem Verlegen der Fliesen ablagern kann, entfernt radikal Spuren von Kalk in der Toilettenschüssel.

Lassen Sie es einwirken und schrubben Sie es dann mit der Toilettenbürste.

Wir verkaufen die Ecological Guard Decap'laitances in der Boutique Toutpratique

5 - Entkalker

Um Kalk in den Toiletten zu entfernen, können Sie einen beliebigen Entkalker verwenden: Kaffeemaschinen-Entkalker, Prothesen-Entkalker und natürlich einen Toiletten-Entkalker.

6 - Magischer Radiergummischwamm

Reiben Sie die Zahnsteinspuren mit einem mit etwas Wasser angefeuchteten Schwamm ab, um den Kalk in der Toilettenschüssel zu entfernen.

Wir verkaufen magische Radiergummischwämme bei Boutique Toutpratique.

7 - Terpentinöl und grobes Salz

Gehen Sie mit Ihren Händen, die durch Haushaltshandschuhe geschützt sind, vorbei, ohne eine mit einer Mischung aus Terpentin und grobem Salz getränkte Bürste zu reiben.

Dies ist eine sehr gründliche Reinigung, um eine sehr schmutzige Toilette zu bergen.

8 - Tonstein + Alkohol

Entfernen Sie den Kalkstein mit einem feuchten Schwamm mit etwas Lehmstein.

Mit einer in Haushaltsalkohol getränkten Bürste schrubben.

Wir verkaufen Tonstein in der Boutique Toutpratique

9 - Ofenreiniger

Sprühen Sie einen umweltfreundlichen Ofenreiniger, der keine Natronlauge enthält.

Eine Viertelstunde einwirken lassen.

Übergeben Sie die Bürste.

Sprühen Sie den Reiniger wiederholt und reiben Sie, bis der Kalk verschwunden ist.

Die Toilette spülen.

Warnung

Trotz erfolgreicher Entkalkung einige Tage später bemerken Sie Spuren von Kalkstein in der Toilettenschüssel?

Zweifellos ist die Spülung undicht. Entweder reparieren oder den Klempner anrufen.

10 - Weißer Essig

Besprühen Sie den schuppigen Bereich mit Essiggel.

Die Schüssel mit Toilettenpapier auslegen und in weißem Essiggel einweichen.

Vor dem Reiben über Nacht einwirken lassen.

Wir verkaufen weißes Essiggel bei Boutique Toutpratique

- Und die Coca Cola?

Nun, Sie werden es selbst sehen, Coca Cola hat keine Wirksamkeit bei der Entfernung von Zahnstein aus Toiletten.

- Was ist mit dem Bleichmittel?

Bleichmittel sind ein gutes Desinfektionsmittel und ein guter Weißmacher, aber kein Entkalkungsmittel.

Vor allem aber ist nicht nur das Bleichmittel mit der Klärgrube nicht kompatibel.

Ist dein Wasser zu hart?

Als ökologische Alternative zu Weichmachern kann ein sehr einfaches und schnelles Installationssystem durch ökologische Aufbereitung Ihres Wassers Kalk neutralisieren.

Einige Produkte wandeln Kalkablagerungen in Pulver um, ohne Chemikalien, ohne Magnete, ohne Wartung, ohne Wasseraustrag, ohne Salz und insbesondere ohne elektrischen Anschluss.

Schmutz und Ablagerungen werden mit dem Abwasser weggespült.