Interessant

Trockene Wimperntusche, was zu tun ist, damit sie weniger schnell trocknet

Das Maskara ist ein Produktkosmetisch das hat den Vorteil vonverlängern und verdicken unsere Wimpern und ein Nachteil: Die Lebensdauer ist recht kurz: durchschnittlich 3 bis 6 Monate. Und wenn Sie nicht vergessen haben, die Bürste wieder in den Tank zu legen, trocknet sie leider schnell und wird pastös und ist daher unbrauchbar. Finden Sie heraus, was zu tun ist, wenn es ist Maskara ist trocken um es zu erweichen, damit es seine cremige Textur wiedererlangt, damit es wieder kann bilden seine Wimpern.

Eine trockene Wimperntusche ausstrecken

Maskara

Tipps zum Aufholen Ihrer alten Wimperntusche

Bevor Sie diese Spitzen verwenden, kratzen Sie die Bürste ab, um überschüssige Wimperntusche zu entfernen, und verwenden Sie dann die folgenden Spitzen:

- Lauwarmes Wasser

Lassen Sie die Bürste unter einem lauwarmen Wasserstrahl laufen. Schütteln Sie es gut und schieben Sie es dann hin und her in den Vorratsbehälter, bis die Wimperntusche wieder cremig wird.

- Heißes Wasser

Machen Das fest verschlossene Mascara-Röhrchen 20 Minuten lang in einem Glas heißem, aber nicht kochendem Wasser einweichen. Unter der Hitze gewinnt die getrocknete Wimperntusche ihre Geschmeidigkeit zurück

- Pflegecreme

Gießen Sie einen Tropfen Feuchtigkeitscreme für das Gesicht auf die Bürste, reinigen Sie sie gut und schließen Sie den Schlauch.

- Glycerin

Gießen Sie einen Tropfen Glycerin (Sie finden es bei Ihrem Apotheker) auf die Bürste, reinigen Sie es gut und schließen Sie das Röhrchen.

- Öl

Gießen Sie 1 bis 2 Tropfen süßes Mandelöl oder Rizinusöl (bekanntermaßen zur Stärkung der Wimpern) direkt in die Tube. Dann mehrmals hin und her, bis sich das Produkt gut vermischt und die Wimperntusche wieder cremig wird.

- Physiologisches Serum

Gießen Sie 1 Tropfen physiologische Kochsalzlösung direkt in das Röhrchen. Tauchen Sie dann die Bürste ein. Shake. Seien Sie vorsichtig, die Wimperntusche darf nicht flüssig werden. Beginnen Sie mit einem Tropfen und fügen Sie dann, falls erforderlich, einen weiteren hinzu.

Damit die Wimperntusche weniger schnell trocknet:

- Vermeiden Sieauch, um die Bürste zu oft ein- und auszubauen.

- Lassen Sie die Wimperntusche nicht zu lange offen

- Decken Sie die Öffnung jedoch während des Gebrauchs mit einem Papiertaschentuch ab. Dadurch bleibt die Wimperntusche so wenig wie möglich in der Luft.