Interessant

Welches Produkt, um eine Schieferterrasse zu reinigen

So reinigen Sie Ihre Terrasse im Schiefer ? Vorbehaltlich schlechten Wetters, befleckt durch Blätter, Moos, Regen und Schlamm, Gänge und Terrassen im Schiefer sind nicht immer leicht zu reinigen. Finden Sie mit unserem Rat heraus, wie abheben das Flecken sicher die Schieferterrasse sicher.

wie man eine geflieste Terrasse reinigt

Saubere Terrasse, Auffahrt, Schiefer Poolseite: 3 Tipps

1 - Kein Bleichmittel zum Reinigen einer Schieferterrasse

Dieses nicht ökologische Produkt kann den Schiefer und die Plantagen irreparabel beschädigen

2 - Kein Hochdruckwasserreiniger

Diese Reinigung sollte, falls erforderlich, nur außergewöhnlich sein, da der zu starke Strahl die Schieferbahn oder die Terrasse beschädigen kann

3 - Schützen Sie die Terrasse mit dem ProtectGuard

EINTerrasse im Schieferdie wasserdicht und daher geschützt ist vor Flecken und Schmutz von derProtectGuard schmutzabweisendist weniger schwer zu reinigen als eine Terrasse, die nicht geschützt wurde.

Wir verkaufen ProtectGuard® in der Boutique Toutpratique

So reinigen Sie Ihre Schieferterrasse

3 Produkte, die für Schiefer und Plantagen sicher sind:

- Bicarbonat

- schwarze Seife

- Sodakristalle

- Backsoda

Reinigen Sie die Auffahrt, den Gartenrand und die Schieferterrasse mit einem Besen, der mit lauwarmem Wasser und Backpulver angefeuchtet ist.

Ein Senfglas Backpulver für einen Liter Wasser

Wir verkaufen Backpulver in der Boutique Toutpratique

- Soda

Sodakristalle wie Backpulver sind zwei umweltfreundliche Produkte, die für Pflanzen unbedenklich sind.

Verwenden Sie zum Reinigen der Terrasse den Inhalt einer Kaffeetasse mit Kristallen für 1 Liter heißes Wasser.

Wir verkaufen Sodakristalle im Toutpratique Store

- Schwarze Seife

Reinigen Sie die Terrasse mit etwas schwarzer Seife. (ein paar Tropfen für 1 Liter Wasser)

Wir verkaufen 3 Arten schwarzer Seife bei Boutique Toutpratique

Spülen

Nach einer dieser drei Reinigungen muss der Schiefer gespült werden.

Spülen Sie das erste Mal sofort mit Essigwasser (1 Teelöffel weißer Essig für 1 Liter Wasser) und ein zweites Mal mit reinem Wasser.

Gründliche Reinigung

Wenn dieTerrasse (Pool oder Balkon) in Schiefer ist sehr schmutzig, müssen Sie dann ein professionelles Produkt verwenden: dieWashGuard

Es geht umein ökologisches Produkt, das erlaubtabheben alleSpuren vone Verschmutzung, Schmutz und Flecken (sogar Fette und Hundekot ...) und sauberin der Tiefe der Terrassen Schiefer sicher.

Darüber hinaus verzögert es die Wiederverschmutzung der Terrasse und erleichtert deren Reinigung Hintergedanke.

Wir verkaufen Wash'Guard in der Boutique Toutpratique

wie man Flecken von Schieferdecks entfernt

Flecken von der Schieferterrasse entfernen

Säurefleck (Anti-Kalk, Essig)

Säureprodukte beflecken Schiefer in der Tiefe.

Sie müssen daher so schnell wie möglich gespült werden.

Wenn ein saures Produkt schon lange nicht mehr vorhanden ist Pierre Versuchen um den Fleck zu entfernen durch großzügige Anwendung auf die gebeizter Stein Eine leicht flüssige Paste aus geriebener Marseille-Seife und Wasser.

Der Stein wird die Seife trinken und der Fleck wird verschwinden.

weiße Flecken

weiße Flecken sehr häufig auf der'Schiefer : Jene sind Wasserflecken oder von Kalkstein.

Entfernen Sie diese Flecken mit einer Lösung aus heißem Wasser (einer Schüssel), einigen Tropfen Geschirrspülmittel und einigen Tropfen weißem Essig und Öl (für den Salat).

Je größer die Flecken sind, desto mehr Kraft wird auf das Öl ausgeübt.

Andere weiße Flecken

Dies sind in der Tat das Aufquellen von Mineralsalzen.

Diese Flecken sind schwer zu entfernen, vor allem auf Schiefer Uralt.

Schrubben Sie mit einer in Wasser und schwarzer Seife (1 Glas für 5 Liter Wasser) oder Wasser und Leinsamenölseife getränkten Quackgrasbürste.

Spülen.

Trocknen lassen und mit einem Wolltuch polieren.

Ein Problem der Ausblühung

Enthauptungen

Dieses Produkt hilft Ihnen, Gips- oder Zementablagerungen und Salzansammlungen zu entfernen.

Wir verkaufen Décap'Laitances Guard Ecologique 2L in der Boutique Toutpratique

Flecken von alkoholischen Getränken, zuckerhaltigen Getränken, Tee oder Kaffee

Wenn Sie die Möglichkeit haben, im Moment zu handeln, reicht ein Schwamm aus, andernfalls wenden Sie ein in glycerinhaltigem Wasser getränktes Tuch an (4 Volumen Wasser für ein Volumen Glycerin).

- Oder reiben Sie diePierre mit einer Bürste, die mit heißem Wasser stark in Geschirrspülpulver angefeuchtet ist.

Vergessen Sie nicht zu spülen

Mit Kot, Urin oder Blut färben

Wenn Sie jetzt handeln können, werden diese Flecken mit einem in Wasser getränkten Schwamm entfernt.

Wenn nicht, kratzen Sie den Überschuss so weit wie möglich ab und verwenden Sie dann eine mit Waschpulver bestreute Bürste für die Waschmaschine.

Mit einem in Wasser getränkten Schwamm abspülen.

Blatt- oder Pflanzenflecken

Streuen Sie die Aufgabe Geschirrspülpulver oder geriebene Marseille-Seife.

Eine halbe Stunde einwirken lassen, dann mit einer feuchten Bürste schrubben.

Mit einem in Wasser getränkten Schwamm abspülen.

Fettige Flecken

Schrubben Sie den Schiefer mit einer alten Zahnbürste oder einer etwas harten Bürste, die mit schwarzer Seife bestrichen und mit Backpulver bestreut ist.

Öl- oder Benzinfleck

Streuen Sie auf einen frischen Fleck großzügig die Essenz von Mehl, Talkumpuder oder Waschpulver.

Dann trocknen lassen und abstauben.

- Oder schrubben Sie mit einer steifen Borstenbürste, die in Wasser eingeweicht und mit Backpulver bestreut ist.

Spülen.

Wiederholen Sie den Vorgang, bis die Flecken vollständig verschwunden sind, und spülen Sie sie dann ohne Angst mit einem Strahl ab, wobei das Bicarbonat vollkommen ökologisch ist.

Farbfleck

Vermeiden Sie Lösungsmittel, die den Lack verschmieren könnten!

Kratzen Sie die trockene Farbe so weit wie möglich ab und streuen Sie sie dann darüber Aufgabe Waschpulvermaschine dann kräftig mit einer steifen Borstenbürste bürsten.

Oder wenn die Flecken widerstehen, tupfen Sie sie mit einem in Testbenzin getränkten Tuch für Glycerophthal- und Vinylfarben oder Methylalkohol für Ölfarben ab.

Nach Fleckenentfernung abspülen.

Rostfleck

Gießen Sie ein Produkt direkt auf die Flecken rostfrei das Textil ablösen.

Dann mit einem in Wasser getränkten Schwamm abspülen.

Saft- oder Harzfleck

Reinigen Sie diese Stellen mit einem mit Haushaltsalkohol angefeuchteten Tuch.

Bei den widerstandsfähigsten Flecken mit einem in Terpentin getränkten Tuch reinigen.

Nach Fleckenentfernung abspülen.

Praktische Artikel zur Terrassenpfleges

Womit Sie Ihre Steinterrasse reinigen können

So reinigen Sie eine Betonterrasse

Welches Produkt, um eine Terrakotta-Terrasse zu reinigen

So reinigen und pflegen Sie Ihr Holzdeck

So reinigen Sie eine Kiesplatte Terrasse

Womit die Terrassen zu reinigen sind

So reinigen Sie Ihre gemauerte Terrasse

So reinigen Sie Terrassenfliesen

Womit man eine Marmorterrasse säubert

Welches Produkt für die Pflege einer Terrasse, Platten oder Pflastersteine ​​aus rekonstituiertem Stein

So reinigen und pflegen Sie ein Verbundholzdeck

So reinigen und pflegen Sie eine Terrasse mit Zementfliesen

So reinigen Sie ein Holzdeck, das grau, grün oder schwarz wird

So entfernen Sie Fettflecken von einem Holzdeck

So entfernen Sie einen Fettfleck von einer Betonterrasse