Interessant

So reinigen Sie ein stark verschmutztes Ledersofa - 5 Tiefenreinigungstechniken für Leder

Wie? 'Oder' Was ein Ledersofa reinigen sehr dreckig ? Das Leder von a Couch empfindlich gegenüber Aufgabenfragt zur Reibung nach a Interview regulär. Aber wenn das so ist Interview wurde nicht getan, wenn die cuir ist sehr Aufgabe, Das ist kein Licht Reinigung aber fast eins Ledersanierung. Weil die Lederreinigung Sehr schmutzig kann nicht mit Reinigungsmilch gemacht werden. Es wird nicht genug sein. Wenn Ihr Sofa nicht gewartet wurde, wenn es gebraucht oder ist gebraucht, ein gründliche Reinigung wird notwendig sein. Von Techniken von Reinigunge für ein Sofa gebeiztes Leder und sehr verstopft.

Der Arm eines Mannes in einem weißen Hemd entfernt einen Fleck auf einem Ledersofa

5 Reinigungstechniken für Ihr Ledersofa

1 - Schuhcreme

Reinigen und renovieren Sie das Leder mit dem Schuhcreme-Balsam

Der farblose Schuhcreme-Balsam aus Bio-Zutaten, der in einem 75-ml-Glas präsentiert wird, ist ideal zum Pflegen, Wachsen, Glänzen und Renovieren von Leder.

Dieser Schuhcreme-Balsam ist in Schwarz und Braun erhältlich.

Wir verkaufen den Schuhcremebalsam in der Toutpratique Boutique

2 - Liniment

Reinigen Sie die gesamte Oberfläche des Ledercouch, mit kreisenden Bewegungen, die auf Flecken bestehen, aber niemals reiben, mit Baumwolle, die zu einer Kugel gerollt und mit imprägniert ist OLEO-CALC-LINIMENTBEREICH

Für weitere Ergebnisse einen Tropfen Ammoniak hinzufügen.

Wechseln Sie die Baumwolle, sobald sie schmutzig wird.

Diese Lederreinigung gilt auch für die Bank in Leder von a Wagen.

3 - Produkt zur Reinigung eines Pferdesattels

Finden Sie die Sauberkeit des Ledersofas mit einem Produkt zu sauber ein Pferdesattel.

4 - Terre de Sommières

Das Sofa mit Erde von Sommières bestreuen.

Mit Haushaltshandschuhen geschützte Hände massieren Sie das Leder mit der Erde, damit es gut eindringt.

Lassen Sie die Sommières-Erde die ganze Nacht über wirken und saugen Sie dann morgens das Sofa ab.

Wiederholen Sie den Vorgang gegebenenfalls.

Diese Methode ist perfekt für ein fettiges, aber nicht gebeiztes Ledersofa.

5 - Essig

Sprühen Sie auf die Couch im Leder eine Lösung bestehend aus 50% Wasser, 50% weißem Essig.

Dann ca. 3 Minuten einwirken lassen Aufräumen das Leder mit einem sauberen feuchten Schwamm (sollte daher häufig gespült werden) und schließlich durch Abtupfen mit einem Handschuh oder einem Frotteetuch trocknen.

Dann sprühen Sie die Sessel bei dem die Ledercouch flüssige Glycerinseife oder eine Lösung aus Wasser, ein paar Tropfen schwarze Seife und Glycerin.

Nochmal reinigen amit einem feuchten, sauberen Schwamm. Dann trocknen lassen, füttern das Leder vorbei an einem in Vaseline getränkten Tuch.

Mit einem Mikrofasertuch polieren.

Einen Fleck von einem Ledersofa entfernen?

Lesen Sie den Artikel von Toutpratique:

Entfernen Sie einen Fleck von einem Ledersofa

Schützen Sie Ihr Sofa!

Vermeiden Sie Flecken und schützen Sie Leder, Stoff, Kleidung, Sitz, Teppich und Teppiche usw. mit Texguard :

Diese Fleckenresistent und AbdichtungSehr effizient ist bei Toutpratique.com erhältlich