Interessant

So reinigen Sie eine Stahluhr

Wie? 'Oder' Was eine Uhr putzen und sein Stahlarmband? Jede Art von Uhren versehen mit einem Stahlarmband existieren. Einige sind wasserdicht Andere Nein. Rat für sauber und Pass auf deine Stahluhr auf.

was einen Stahllift zu reinigen

Wie reinige ich meine Stahluhr?

Wasserdichte Uhr

Geben Sie die Uhr und das Armband eine weiche Bürste, die mit Seifenwasser angefeuchtet ist.

Spülen Sie die Uhr gründlich mit frischem Wasser und mit einem weichen, trockenen Tuch trocken tupfen.

Machen Sie dasselbe nach dem Schwimmen im Meerwasser oder im Schwimmbad.

Wasserbeständigkeit einer Uhr

Die Wasserbeständigkeit einer Uhr bewahrt die Bewegung von Staub, Feuchtigkeit und jeglicher Gefahr der Verschlechterung

Die Wasserbeständigkeit einer Uhr sollte niemals als selbstverständlich angesehen werden.

Weil die Gelenke dafür sorgen Abdichtung kann sich aufgrund der unterschiedlichen Temperaturänderungen, denen die Uhr ausgesetzt ist, abnutzen.

Es ist daher wichtig, die Uhr alle 3 bis 5 Jahre oder sogar jedes Jahr, besonders wenn es unter Wasser verwendet wird.

Und bei jedem Batteriewechsel oder aus irgendeinem Grund zögern Sie nicht, fragen Sie nach einem Dichtheitsprüfung !

Nebel in der wasserdichten Uhr

Wenn sich in Ihrem Kondenswasser bildet Uhr, warte nicht ! Bring es so schnell wie möglich zu einem Uhrmacher!

Wenn Sie im Moment nicht können, platzieren Sie die Uhr auf einem heißen Gegenstand und ziehen Sie die Krone heraus, um etwas Wasser abzulassen.

Diese Operation befreit Sie absolut nicht von der Beauftragung deine Uhr zu einem Uhrmacher.

Das Uhren Automatik oder Quarz bleiben erhalten wasserdicht viel länger als die Uhren mit Handaufzug, da Verschleiß am Wickler fast nicht vorhanden ist.

Dichtungen verschlechtern sich leichter, wenn sie plötzlichen oder großen Temperaturänderungen ausgesetzt sind.

Warnung

Im Wasser oder unter Wasser

Ziehen Sie niemals die Krone heraus Die Uhr um das Datum oder die Uhrzeit zu ändern.

Wenn die Krone herausgezogen wird, kann Wasser in das Gehäuse eindringen.

Wenn dein Uhr Wenn Sie eine verschraubte Krone haben, überprüfen Sie, ob die Krone richtig eingeschraubt ist, bevor Sie ins Wasser gehen.

Starten Sie niemals den Chronographen auf Ihrem Uhr unter Wasser, da Wasser durch die Lifter sickern kann.

Uhr nicht wasserdicht

Aufräumen Die Uhr mit einem Gämsenleder.

"Nicht wasserdichte" Uhren darf keinem Dampf ausgesetzt oder in Wasser oder andere Flüssigkeiten getaucht werden.

Reinigen Sie ein Lederarmband

EIN Beobachten Sie, wessen Bracelet ist in Leder sollte nicht gewaschen werden, es sei denn, es besteht aus speziellem Leder für Uhren von Tauchgängen.