Interessant

So entfernen Sie hartnäckige Flecken nach dem Waschen

Wie? 'Oder' Was einen Fleck entfernenzähverkrustet Wer ist nicht nicht Teil beim Waschen ? Wir wissen, dass es besser ist Reinigen Sie einen Fleck vor dem Anziehen von Kleidung oder Wäsche Maschine. Aber manchmal vergessen wir oder haben keine Zeit mehr. Und wenn die Aufgabe scheint verkrustet nach dem Waschen in der Maschine Wir wissen nicht, welches das richtige ist Technik für das wegschicken. Wenn wir das falsche Produkt verwenden, besteht außerdem die Gefahr, dass es immer schlechter eingebettet wird den Stoff verfärben. Entdecken Sie alle unsere Tipps zur Reinigung kein Problem diese Flecken.

wie man einen Fleck nach einer Maschinenwäsche reinigt

Entfernen Sie Tinte, Fett oder Blutflecken von bereits gewaschenem Stoff

Das erste, was Sie tun müssen, ist, das Kleidungsstück oder die Wäsche ganz oder teilweise in lauwarmem oder heißem Wasser ohne Produkt zu tränken.

Dann, wenn der Fleck gut eingeweicht ist, lassen Sie es ein sein Fleck von Tinte, Blut, Gras oder Fett, die am hartnäckigsten sind, hier sind einige Lösungen es zu entfernen:

Tintenfleck auf einen weißen oder farbechten Stoff auf den Fleck gießen

1 - Wasserstoffperoxid

Wir verkaufen Wasserstoffperoxid in der Boutique Toutpratique

2 - Hexomedin

Reiben, waschen, spülen.

3 - Weißer Essig

dann reiben.

Wenn dies nicht ausreicht, spülen Sie es erneut aus und gießen Sie es dann ein

Tintenfleck auf einem Stoff zerbrechlich oder gedruckt

-Vinegar Wasser

Befeuchten Sie den Fleck gründlich mit Essig (halb lauwarmes Wasser, halb weißer Essig).

Mit einem Papiertuch abtupfen.

Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie eine leichte Verdünnung der Tinte erhalten.

-Alkohol oder Zitrone

Dann behandle sie wie eine Tintenfleck kürzlich, dh durch Abtupfen mit einem in Zitronensaft oder 70% Alkohol getränkten Tuch.

Wiederholen, bis der Fleck vollständig verschwunden ist.

Blutfleck sauf einem weißen oder farbechten Stoff

-Soda

Nehmen Sie die Wäsche oder Kleidung aus dem Wasser und bestreuen Sie den befleckten und angefeuchteten Bereich mit etwas Wasser.

Reiben.

Einige Minuten einwirken lassen.

Nochmals reiben.

Spülen.

Wiederholen, wenn die Wäsche noch fleckig ist.

Blutfleck sauf einem zerbrechlichen oder bedruckten Stoff

Reinigen Sie den Fleck, indem Sie ihn mit einem mit einem dieser Produkte imprägnierten Tuch abtupfen:

- Terpentin

Ohne zu vergessen, den Fleckenentferner an einem Saum oder an der Innenseite einer Tasche zu testen)

Waschen oder spülen.

- Ammoniak

Mit Haushaltshandschuhen geschützte Hände entfernen Flecken durch Abwischen mit einem in Ammoniak getränkten Tuch.

Ammoniak, das die härtesten Flecken wirksam entfernt, gibt schädliche Dämpfe ab.

Ziehen Sie bei der Verwendung Haushaltshandschuhe an, arbeiten Sie in einem gut belüfteten Raum, rauchen Sie nicht und zögern Sie nicht, ein kleines Tuch oder eine Papiermaske zu tragen.

Weinfleck auf einem Stoff

Nehmen Sie die Wäsche oder Kleidung mit Wasser heraus und tränken Sie den noch feuchten Bereich mit:

- Reiner Essig

Wenn dies nicht ausreicht, um diesen Fleck zu entfernen, gießen Sie ihn über den Fleck:

- Haushaltsalkohol

Reiben. Spülen.

Und wenn der Fleck nicht verschwindet, verwenden Sie:

- Ammoniak

Ammoniak, das sehr wirksam bei der Entfernung der widerstandsfähigsten Wein- oder Blutflecken ist, setzt schädliche Dämpfe frei.

Verwenden Sie es nur, wenn Sie Haushaltshandschuhe anziehen und in einem sehr belüfteten Raum arbeiten, ohne es zu atmen, ohne zu rauchen.

Zögern Sie nicht, eine kleine Stoff- oder Papiermaske zu tragen.

Fettfleck (Öl oder Sauce) sur alle Arten von Stoffen

Nehmen Sie die Wäsche aus dem Wasser und reiben Sie den befleckten Bereich kräftig ein mit:

- Marseille Seife istvs.

um eine Art Kruste zu bilden. Lassen Sie die Seife mindestens ¼ Stunde einwirken, emulgieren Sie sie und spülen Sie sie ab.

Wenn das nicht ausreicht, spülen Sie es erneut aus und gießen Sie es direkt auf den feuchten Fleck

Fettfleck auf einem weißen Tuch

- Soda.

Verdünnen Sie einen Esslöffel Kristalle in einem Teelöffel heißem Wasser.

Den Fleck mit dieser Lösung einweichen.

Reiben.

Einige Minuten einwirken lassen.

Nochmals reiben.

Spülen.

Wiederholen, wenn die Wäsche noch fleckig ist. Sodakristalle, nicht zu verwechseln mit Soda, sind ein ausgezeichneter Fleckenentferner.

Wir verkaufen Sodakristalle im Toutpratique Store

Grasfleck auf allen Arten von Stoffen

Nehmen Sie das Kleidungsstück heraus, wringen Sie es aus und gießen Sie es dann über den befleckten Bereich von

- Alkohol bei 70 °.

Spülen.

Wiederholen, bis der Fleck verschwunden ist.

Wir verkaufen 70 ° Alkohol in der Boutique Toutpratique

Copyright de.caroleparrish.com 2021