Interessant

Sammle schmutzige Socken

Wie? 'Oder' Was Socken reinigen dreckig? Wenn wir viel laufen und vor allem wenn wir Sport treiben unsere Socken schnell schmutzig werden, so schmutzig, dass es schwierig ist Komm zurück auch nach maschinenwäsche. Waschtechniken Zurückgeben ihr Weiße Original zu deinen weißen Socken.

schmutzige Socken waschen

Maschinenwaschsocken

Wollsocken

kann bei einer Temperatur unter oder gleich 30 ° von innen nach außen in der Maschine gewaschen werden.

Lisle Socken

kann bei 40 ° in der Maschine gewaschen werden

Baumwollsocken

kann problemlos in der Maschine gewaschen werden, bei jeder Temperatur, auch bei hohen Temperaturen.

Stark verschmutzte Socken waschen

Vor dem Waschen stark verschmutzter Socken

Vor dem Waschen sehr schmutzige und stark verschmutzte Socken in der Waschmaschine, du musst zuerst Flecken entfernen durch Reiben mit kaum feuchter Marseille-Seife, um eine Art Kruste zu bilden.

Lassen Sie die Seife eine Stunde einwirken und reiben Sie sie dann kaum emulgierend ein.

Fahren Sie dann mit dem Einweichen fort.

Stark verschmutzte Socken vorweichen

Dieses Einweichen besteht aus heißem Wasser unter Zusatz von Soda-Kristallen (eine Kaffeetasse mit Kristallen für 1 Liter Wasser).

Lassen Sie die Socken mindestens eine Stunde einweichen.

Dann, erst danach, die Socken in die Waschmaschine legen

Reinigen Sie mit Ton befleckte Tennissocken

Vor dem Waschen, tränke sie Tennissocken eine Stunde in einem heißen Essigwasserbad (eine Schüssel weißer Essig für einen Liter Wasser)

Dann reiben Sie sie mit schwarzer oder Marseille Seife.

Tipps

Verschwenden Sie keine Zeit damit, Ihre Socken zu sammeln!

Stecken Sie jedes Paar Socken zusammen, bevor Sie sie waschen

GeborenVerliere nicht länger deine Socken in der Maschine!

Legen Sie nach und nach alle Socken in ein Netz.

Wenn es gefüllt ist, schieben Sie es in die Maschine, z. B. aber fest verschlossen.

Verhindern Sie, dass die Socken verrutschen

Beschichten Sie Ihre Knöchel und Füße mit Feuchtigkeitscreme

Handwaschsocken

Einweichen lSocken eine Stunde in einem Bad aus heißem Wasser und Waschpulver, dann reiben Sie sie von Hand.

Mehrmals ausspülen, bis das Wasser absolut klar ist.

Bleichen Sie weiße Socken, die grau werden

-Oxygeniertes Wasser

Fügen Sie dem Spülwasser oder sogar dem Spülmittel (eine Tasse) ein Glas Wasserstoffperoxid (30%) hinzu.

-Wasser- und Zitronensaft

Die Socken in heißem Wasser mit dem Saft einer Zitrone einweichen.

Waschen. Trocken.

-Backsoda

Tauchen Sie die Socken in das letzte Spülwasser oder Sie verdünnen eine 500-Gramm-Packung Backpulver.