Interessant

Wohnzimmerdekoration Idee: 10 Tipps für die Renovierung Ihres Wohnzimmers zu einem günstigen Preis - Tout Pratique

Wie zu renovieren seine Wohnzimmer und machen es noch komfortabler und angenehmer zu leben. Sie möchten das verjüngen Deko von Ihrem Wohnzimmer, ohne die Bank zu sprengen, aber Sie wissen nicht, was Sie ändern oder wo Sie anfangen sollen? Das Ankleiden Ihres Wohnzimmers ist einfach! Entdecken Sie 10 Ideens Wohnzimmer Dekor, von einfache Tipps und einfach zum das Wohnzimmer modernisieren, und fühle dich gut darin, ohne etwas zu zerbrechen und ohne zu viel Geld auszugeben.

Wohnzimmer Dekor Idee

10 Dekorationstipps für Ihr Wohnzimmer

10 Tipps zur Renovierung Ihres Wohnzimmers zu einem günstigen Preis

1 - Bestimmen Sie eine Reihe von Farben

Bestimmen Sie anhand einer Farbkarte 3 oder 4 Farben, die sich mit Ausnahme aller anderen Farben an einer Wand, einem Teppich, Vorhängen und Kissen oder sogar einem Lampenschirm befinden.

Dies können leuchtende Farben sein: Orange, Grün, Gelb und Fuchsia oder diskretere Farben: Hellgrau, Dunkelgrau, Weiß und Schwarz oder sogar Pastellfarben: Blau, Hellgrün, Rosa und Gelb ...

Es liegt an Ihnen, die Farben zu wählen, die Sie mögen.

Das Wichtigste ist, nur diese 3 oder 4 Farben in kleinen Berührungen zu verwenden und eine für das Streichen einer Wand zu reservieren, um das Weiß oder Hellbeige des Bodens, der Decke und der 3 anderen Wände aufzuwecken.

wie Sie Ihr Wohnzimmer neu gestalten

2 - Malen Sie eine Wand in Farbe

Wählen Sie eine Farbe aus, um eine Wand in einer der von Ihnen gewählten Farben zu streichen.

Welche Wand soll gestrichen werden?

Für mehr Effekt malen Sie die Rückseite, so dass Sie zuerst sehen, wenn Sie den Raum betreten.

Hab keine Angst vor einer starken Farbe, da es nur eine Wand ist.

Eine gestrichene Wand kann jedes übermäßig konventionelle Wohnzimmer mit Energie versorgen.

Hintergrund

Willst du deine Wand nicht streichen? Warum also nicht mit Tapeten bedecken?

Es gibt alle Arten von ihnen: Uni mit grafischen Mustern in Schwarz und Weiß, Ziegelimitationen oder Blumen ... Das Wichtigste ist, sich an die von Ihnen gewählte Farbpalette zu halten.

3 - Entstören Sie Ihr Wohnzimmer

Mit dem besten Willen der Welt wird niemand in der Lage sein, ein Wohnzimmer mit Sammelpuppen, Weihnachtssouvenirs, staubigen Spielzeugen oder Zeitschriften oder mehr oder weniger zweifelhaften Schmuckstücken neu zu gestalten.

Bevor Sie also das Dekor des Wohnzimmers in Angriff nehmen und eine Wand oder ein Möbelstück streichen, müssen Sie die Schränke und den Raum von unnötigen Gegenständen befreien.

Ein unnötiges Objekt kann zum Beispiel sein:

- Ein von Motten gefressener Teppich

- Ein zerbrochenes Schmuckstück, das Sie aber als Andenken behalten

- Ein wackeliger Säulentisch.

- Ein Kissen oder Vorhänge in schlechtem Zustand.

- Eine Lampe, die nicht mehr aufleuchtet.

- Ein Brettspiel, bei dem Teile fehlen.

- Videospiele, die Sie nicht mehr spielen können

Da Sie die Umgebung verändern und Ihr Wohnzimmer aufpeppen möchten, ordnen Sie, sortieren und wegwerfen oder verschenken Sie und behalten Sie nur das, was Sie schön finden oder was für Sie wirklich nützlich ist.

Tipps

Benötigen Sie praktische Ratschläge, um aufzuräumen ?

Lesen Sie mein letztes Buch:

AUFGERÄUMT

4 - Von sperrigen Möbeln trennen

Überladen Sie einen Raum mit sperrigen und schweren Möbeln, auch wenn diese einen sentimentalen Wert haben, begrenzen Sie den Raum, behindern Sie die Zirkulation, verkleinern Sie den Raum und erzeugen Sie ein Gefühl der Unterdrückung. Es fühlt sich schlecht in einem Raum an, der zu voll mit Möbeln und Gegenständen ist.

Auf der anderen Seite ist ein schönes Wohnzimmer ein Raum, in dem Sie sich entspannen und entspannen können.

Wenn das Wohnzimmer klein ist, ersetzen Sie die großen Sessel durch Hocker und den Kleiderschrank durch ein niedriges Sideboard ... oder nichts.

Bewahren Sie so wenig Möbel wie möglich auf.

Freiraum schaffen!

wie Sie Ihr Wohnzimmer dekorieren

5 - Überarbeiten Sie Ihre Möbel

Manchmal mangelt es an Lagermöbeln. Das Problem ist, dass Möbel aus Walnuss, Mahagoni und sogar Kirschholz, wenn es viele gibt, das Wohnzimmer verdunkeln können. Da Sie also einige behalten müssen, können Sie sie transformieren, indem Sie sie malen.

Indem Sie die Stühle, den Couchtisch und die Regale in Weiß oder frischen Farben färben, verschönern Sie Ihr Wohnzimmer.

Befolgen Sie zum Bemalen Ihrer Möbel die Hinweise im Artikel von Toutpratique:

MALMÖBEL:

welche Farbe für sein Wohnzimmer

6 - Wechseln oder decken Sie das alte Sofa ab

Ein Sofa mit verblasstem Stoff oder abgenutztem Leder kann das Dekor jedes Wohnzimmers ruinieren.

Bringen Sie Modernität, indem Sie das Stoffsofa mit einem weißen, maschinenwaschbaren Baumwollbezug abdecken oder auf dem alten Ledersofa ein Plaid in einer oder mehreren fröhlichen Farben anordnen.

Ein Berg bunter Kissen macht das Sofa noch weicher und bequemer.

7 - Ändern Sie die Vorhänge

Schöne Vorhänge können das Dekor eines Wohnzimmers erfolgreich verändern. Sie sind einfach zu installieren und in einer Vielzahl von Stoffen zu sehr niedrigen Preisen erhältlich.

Hängen Sie helle und helle Stoffvorhänge auf, wenn der Raum dunkel ist.

Entfernen Sie die durchsichtigen Vorhänge, wenn sie nicht nützlich sind, und hängen Sie die Vorhänge in blaugrünem Samt oder Pflaumentaft auf, wenn das Wohnzimmer hell ist und Sie dem Raum eine wertvolle Seite oder Baumwoll- oder Leinenvorhänge in Weiß, Beige oder Grau oder sogar mit Schwarz geben möchten und weiß gestreifte grafische Muster, wenn Sie ein modernes Wohnzimmer wünschen.

Wohnzimmer Dekor

8 - Verstecke die Kacheln

Die beigen Fliesen, die Sie in vielen Häusern oder Wohnungen finden, sind zwar praktisch zu pflegen, aber viel zu unpersönlich.

Verstecken Sie diese Fliesen unter nachgeahmten Parkettklebestreifen oder legen Sie einen großen, kuscheligen Teppich unter das Sofa.

9 - Achten Sie auf die Beleuchtung

Angenehme Beleuchtung kann Ihr Wohnzimmer völlig verändern.

Versuchen Sie, eine gemütliche, komfortable und warme Atmosphäre zu erhalten, indem Sie hier und wenn möglich 3 bis 4 Lichtpunkte erzeugen, deren Intensität variiert werden kann, indem Sie Stehlampen oder Lampen mit Schirmen verwenden, natürlich in den Farben.

Wohnzimmer Dekor Ideen für Wohnzimmer

10 - Topfpflanzen hinzufügen

Topfpflanzen, Ficus, Areca, Kentia, Palme oder Zamioculcas, alle über 1,50 m hoch, verleihen Ihrem Wohnzimmer Frische und Farbe.

Mit dem Depolluting können Sie Luft von besserer Qualität atmen.