Interessant

Mit was Unkraut natürlich entfernen

Wie zu entfernen das Unkraut mit einer natürliches Unkrautvernichter ? Alle Unkräuter sind nicht zu beseitigen, einige sind sogar für das Gleichgewicht des Gartens notwendig, aber manchmal die schlechtes Gras drücke auf die Gras wo es nicht sollte. Wie dann Unkraut loswerden und behalten sein Rasen bei guter Gesundheit ? All die Omas Tipps, das natürliche Heilmittel zum Kampf gegen Unkraut mit ökologische Unkrautvernichterrezepte.

Wie man Unkraut auf natürliche Weise entfernt

Eine mit einem blauen Plastikhandschuh bedeckte Hand entfernt Unkraut

11 natürliche Unkrautvernichter

Alle diese Tipps sind natürlich und daher sicher für Haustiere und Kinder.

1 - Hacken

Regelmäßiges Hacken bei heißem, trockenem Wetter, vorzugsweise morgens, um das Austrocknen zu erleichtern, beseitigt unerwünschte Unkräuter.

2 - Box

Tragen Sie eine feuchte Kartonschachtel auf die mit Unkraut bedeckten Bereiche auf.

Legen Sie einen oder mehrere Steine ​​darauf, damit es nicht wegfliegt.

Völlig vor Licht verborgen, werden Moos und Unkraut verdorren.

4 - Holzasche

Moos oder Unkraut mit einer Dicke von mindestens 3 cm mit kalter Holzasche bestreuen.

Sägemehl kann Asche ersetzen.

3 - Kalk

Gießen Sie Limette auf dein Rasen, nach ein paar Jahren, Moos und Unkraut wird verschwinden.

5 - Messer

Entfernen Sie Unkraut vorsichtig mit einem Messer vom Rasen

Dann reparieren Sie die blanken Teile von der Rasen mit einer kleinen Kralle oder einem Stempel.

Warnung

Vermeiden Sie, wenn Sie Unkraut beseitigen möchten

- Benutzen Sie keine Bleiche

Bleichmittel sind nicht nur giftig für die Umwelt, sondern töten auch andere Pflanzen ab, wenn sie Unkraut abtöten.

- Warte nicht

Verhindern Sie, dass Unkräuter zur Aussaat gelangen, da sie dann sehr invasiv werden können.

- Verwenden Sie keine chemischen Herbizide

Durch Sprühen können Sie auch töten Pflanzen dass du behalten willst

- Vorsicht vor sogenannten "ökologischen" Produkten

Ein Bio-Produkt ist für Plantagen nicht unbedingt sicher

6 - kochendes Wasser

Um präzise zu sein und Spritzer zu vermeiden, sprühen Sie kochendes Wasser an die Wurzeln von Unkraut auf Rasenflächen und Moos in Risse in Gehwegen und Terrassen.

7- Kartoffelkochwasser

Besprühen Sie die Wurzeln des Unkrauts mit kochendem Wasser.

Kochwasser hat noch wirksamere herbizide Eigenschaften, wenn das Wasser kocht.

8 - Ätherisches Basilikumöl

Gießen Sie ein paar Tropfen ätherisches Basilikumöl in Wasser und Flüssigseife und sprühen Sie die Lösung auf das Moos und die Unkrautfüße.

Ätherisches Basilikumöl hat unkrautabtötende und fungizide Eigenschaften.

9 - Angelikamist

1 kg Angelika in 10 Liter Wasser mazerieren und dann in die Wurzel des Unkrauts gießen.

10 - Salz

Grabe leicht in der Nähe der Wurzel und fülle dann das Loch mit Salz.

Diese sehr effektive Methode tötet das Unkraut nicht nur ab, sondern verhindert auch, dass es zurückkommt.

11 - Reiner weißer Essig

Sprühen Sie Essig direkt auf die Wurzel des Unkrauts.

Reiner weißer Essig wirkt auch auf den Schaum.

Es ist sehr effektiv.

Und es ist noch effektiver, wenn Sie das Unkraut mit Essig in der Sonne besprühen.

Verwenden Sie bei hartnäckigem Unkraut sehr heißes Wasser, das am nächsten Tag welkt.

Unkraut - natürliches Unkrautbekämpfungsrezept

Nach dem Entfernen des Unkrauts

Dann reparieren Sie die blanken Teile von der Rasen mit einer kleinen Kralle dann säen Gras Samen on the fly und schließlich mit einer kleinen Schaufel und einem Dibble vorsichtig auf der Oberfläche der gesämten Blumenerde des Sämlings verteilen.

Stampfen Sie dann den Boden mit der Schaufel und befeuchten Sie den Boden, damit der Sämling keimen kann.