Interessant

Welches Produkt, welche Technik zum Waschen eines schmutzigen oder stinkenden K-Way

Windjacke aus Nylon, das K-Way ist ein Regenmantel, der meistens in einen Bananenbeutel schlüpft und um die Taille hängt. Leicht, mit Kapuze Das schützt uns vor Regen und Wind und ist in wenigen Jahren für jeden von uns, Kinder und Erwachsene, zu einem unverzichtbaren Kleidungsstück geworden. In letzter Zeit ist es sogar trendy geworden. Aber wie pflegen und lösen Sie diesen idealen Wetterschutz? Können wir uns waschen? und trockene Windjacke aus NylonMaschine ? Und was ist mit chemische Reinigung ? Lernen Sie dank unseres Ratschlags gutsauber Ihre k-Way um es wasserdicht zu halten.

So reinigen Sie einen K-Way richtig

wie man einen K-Way oder eine Windjacke richtig reinigt

Sollten Sie Ihren K-Way chemisch reinigen

Da die verwendeten Lösungsmittel die Abdichtungsbehandlung vom Stoff entfernen können, wird die Reinigung einer Windjacke aus Nylon nicht empfohlen.

Können Sie einen K-Way in der Maschine waschen?

Wenn Sie von Hand waschen, können Sie Ihren K-Way in der Maschine waschen, vorausgesetzt, Sie verwenden ein flüssiges Wollwaschmittel. Betreiben Sie die Waschmaschine bei einer Temperatur von etwa 30 ° C mit minimalem Schleudern, ohne die Waschmaschinentrommel jemals zu überlasten.

Aber auch, indem Sie die Vorsichtsmaßnahme treffen, um den Reißverschluss zu schließen.

Warnung

Vermeiden Sie beim Waschen des K-Way in der Maschine:

- Bleichmittelpulver, die Bleichmittel enthalten

- unnötige und schädliche Weichspüler

- Bleichen

Waschen Sie Ihren K-Way von Hand

Das Händewaschen einer Windjacke aus Nylon ist die beste Technik, um die Wasserdichtigkeit aufrechtzuerhalten.

Wie man den K-Way wäscht

Bereiten Sie ein Becken vor, indem Sie lauwarmes Wasser (niemals heiß) und ein wenig Wollwaschmittel oder Shampoo oder sogar flüssige Marseille-Seife oder Flocken einfüllen.

Klopfen Sie die Windjacke zwischen Ihre Finger.

Reiben Sie vorsichtig lFlecken bei dem die verschmutzte Teile mit Marseille Seife oder ein paar Tropfen Waschpulver zum Abwaschen von Geschirr oder Shampoo.

Mehrmals gründlich ausspülen.

wie man einen K-Way wäscht

Entfernen Sie den schlechten Geruch vom K-Way

Desodorieren Sie die Windjacke, indem Sie einen Tropfen weißen Essig oder 70 ° Alkohol in das Becken geben.

Schonendes Waschen und insbesondere bei niedriger Temperatur desodoriert den K-Way.

Trocknen Sie den K-Way

Drehen Sie niemals die Windjacke aus Nylon.

Lassen Sie es vorsichtig zwischen Ihren Fingern ab und schwämmen Sie es dann in ein oder zwei Badetüchern.

Wechseln Sie die Handtücher, sobald sie nass werden.

Das Ziel ist es, das ganze Wasser aufzuwischen, nur um den K.Way kaum feucht zu finden.

Beenden Sie das Trocknen, indem Sie es an einen Kleiderbügel hängen.

Warnung

Trocknen Sie den K-Way niemals an einem Kühler, setzen Sie ihn auch nicht der Sonne aus, da Sie das Risiko eingehen, das Outfit zu entfernen.

Können Sie einen K-Way im Trockner trocknen?

Maschinelles Trocknen wird nicht empfohlen.

Das Abwischen einer Windjacke aus Nylon zwischen zwei Badetüchern nimmt weniger Zeit in Anspruch, ist effektiver und greift die Wasserdichtigkeit nicht an.

wie man Flecken von einem k-Weg entfernt

Entfernen Sie Flecken vom K-WAY

Schlammfleck

Den Schlamm abkratzenvorsichtig mit einem Spatel oder der abgerundeten Kante eines Löffels, dann und nur dann sanft reiben das Teer mit Tafelöl zum Erweichen, trockene Marseille-Seife geben und schließlich mit Wasser unter Einreiben emulgieren.

Spülen. Trocken.

Bunter Fleck

Entfernen Sie diese farbigen Flecken, indem Sie sie mit einer Zahnbürste mit weißer Zahnpasta einreiben.

Reiben Sie vorsichtig mit einem Tropfen 70 ° Alkohol.

Dann spülen.

Fettiger Fleck

Die Flecken großzügig mit Sommières-Pulver bestreuen.

Mindestens 1 Stunde einwirken lassen.

Staub.

Grasfleck

Die Flecken mit einem mit 70 ° Alkohol imprägnierten Tuch abtupfen.

Sofort nach der Fleckenentfernung abspülen.

Bodenfleck

Lassen Sie die Flecken trocknen und bürsten Sie sie dann ab.

Andernfalls legen Sie ein mit weißem Essig imprägniertes Tuch auf den Boden.

Spülen und trocken tupfen.

Warten und reinigen Sie die K-Way Windjacke

Ist Ihr K-Way noch wasserdicht? Testen Sie die Wasserdichtigkeit!

Die ursprüngliche Abdichtung hält nicht ewig! Nach einer Weile, nach ein oder zwei Maschinen- oder Handwaschungen, besteht eine gute Chance, dass Ihre Windjacke nicht mehr vorhanden ist Regenjacke.

Überprüfe sieAbdichtung mit dem Wassertropfentest

Gießen Sie einen Tropfen Wasser auf die Jacke oder Skianzug.

Perlt der Tropfen und rollt er auf der Oberfläche des Stoffes?

Perfekt ! Der K-Way ist immer noch wasserdicht.

Der Wassertropfen stürzt ab und wird mehr oder weniger absorbiert?

Die Windjacke ist nicht mehr wasserdicht.

Copyright de.caroleparrish.com 2021