Interessant

Organisieren Sie ein Picknick

Ein Picknick ist ein kaltes Mittagessen, das wir organisiert Wenn das Wetter schön ist, draußen, auf dem Land, in einem Garten, am Strand oder an einem angenehmen Ort. Unsere Rezepte und Tipps zur Organisation eines erfolgreiches Picknick.

wie man ein Picknick macht

Wie man ein Picknick macht

Sie müssen nur eine Decke oder Tischdecke auf den Sand oder ins Gras werfen, viel Geschirr und Getränke in der Mitte haben und um 2 oder 15 Uhr herum sitzen.

Früher aristokratische Freizeit, heute die Picknick ist zu einer beliebten Praxis für Menschen jeden Alters und jeder Herkunft geworden.

Picknickvorbereitung

Picknick-Rezept

Das ideale Picknick-Menü besteht aus Aufschnitt, rohem Gemüse und Obst.

Wenn Sie Zeit haben, bereiten Sie einen Nudel- oder Reissalat zu, den Sie in einer Plastikbox tragen.

Nudel- oder Reissalatrezept

Reis oder Nudeln kochen

Ordnen Sie sie in einer Salatschüssel

hinzufügen

gewürfelte Tomaten

eine in einen Würfel geschnittene Gurke

eine in Würfel geschnittene Avocado

1 Zwiebel, gewürfelt

ein Bündel Petersilie, ein Bündel Schnittlauch, ein paar Minzblätter

Mischen Sie alle diese Zutaten in einer Vinaigrette (Olivenöl-Essig-Salz und Pfeffer), die Sie beiseite legen oder nicht

Picknick-Organisation

Am Tag zuvor schälen, waschen und bereiten Sie rohes Gemüse und Salate aus Reis oder Nudeln zu, die Sie in Plastikbehältern aufbewahren.

Die gebrauchsfertige Vinaigrette wird separat in eine verschlossene Plastikflasche gegossen.

Um den Salat nicht zu verderben, werden Sie ihn im letzten Moment verwenden.

Kochen Sie auch hart gekochte Eier und kaltes Hühnchen, das Sie in Aluminiumfolie einwickeln.

Legen Sie alles in Kisten oder Körbe, die mit großen Servietten oder karierten Geschirrtüchern ausgekleidet sind.

Fügen Sie darin geröstete Brotscheiben hinzu, die Sie im letzten Moment mit Knoblauch und dann mit einer halben Tomate einreiben und auf die Sie ein wenig Gras aus der Provence und Olivenöl gießen.

Ergänzen Sie diese Bestimmungen mit Badestäbchen, geschnittenem Schinken, Senf, Gurken, geschnittener Wurst, Chips, Päckchen mit trockenen Kuchen, Pfirsichen, Trauben oder Kirschen.

Und in einen Kühler, den Sie füllen, bevor Sie eine mit Eiswürfeln gefüllte Plastiktüte verlassen, stellen Sie die Wasserflaschen, Rosé- und Getränkedosen ab. Wenn es starr ist, kann es auch als Sitz verwendet werden.

Picknickgerichte

Ideal ist es, Ihnen Teller, Gläser, Pappgeschirr und Holzbesteck zu servieren.

Stellen Sie sie in ausreichender Anzahl zur Verfügung.

Zu einem Picknick eingeladen, was man mitbringt

Wenn es viele Teilnehmer gibt, bringt jeder ein Gericht oder Obst in einen Korb oder in eine Kiste.

Alles gut Picknick muss Salate, hart gekochte Eier, rohes Gemüse, Chips, Aufschnitt, Kuchen und Obst anbieten.

Gute Manieren bei einem Picknick

An einer Picknick, Wir essen sitzend, liegend, stehend und besonders mit den Fingern, gut gelaunt und gesellig.

Und niemand kann daran etwas auszusetzen haben.

Trotzdem werden dort gute Manieren auf der Ebene des Respekts vor der Natur praktiziert.

Das Picknick beendet, verlassen Sie den Ort, an dem Sie gerade picknickenin einem solchen Zustand, dass niemand ahnen kann, dass Sie dort zu Mittag gegessen haben.

Legen Sie alles weg, werfen Sie die Papiere, Kisten oder Flaschen in den Müll, falls vorhanden, und wenn keine Mülleimer vorhanden sind, nehmen Sie den gesamten Müll, den Sie in Ihren Müll werfen möchten, mit nach Hause, vorzugsweise in eine Tüte.