Interessant

So reinigen Sie ein geöltes Parkett

Das geöltes Parkett ist ein Parkett geschützt durch zwei Schichten vonÖl wannDas Parkett ist entweder neu oder geschliffen, so wie es ist brutto, und einwandfrei aufgeräumt. Aber falls geölte Bödens wenig fragenInterview, Es ist immer noch notwendig, einige Vorsichtsmaßnahmen während ihrer zu treffen Reinigung.

wie man geöltes Parkett pflegt

Geöltes Parkett

Es gibt verschiedene Arten von Ölen, Wachsöle, modifizierte Öle, mit Pflanzenölen getönte Öle, alle haben ihre eigene Besonderheit. Es ist daher notwendig, sich zu erkundigen.

Aber bevor Sie ein Parkett einölen, sollten Sie wissen:

QuEin geölter Parkettboden ist in der Tiefe und nicht auf der Oberfläche imprägniert, was bedeutet, dass das Entfernen des Öls nach dem Auftragen schwierig oder gar unmöglich ist.

So reinigen und pflegen Sie geöltes Parkett

Es dauert ungefähr zehn Tage für die Ölbehandlung auf Holz wird wirksam. Vorher müssen Sie einige Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Es ist notwendig :

- Lassen Sie das Parkettöl durchhärten.

- Bewegen Sie keine Möbel, auch keine, deren Füße Sie mit Filzschutz geschützt haben.

- Filzschutz ist auch danach erforderlich, um eine Beschädigung des Parketts zu vermeiden.

Vermeiden Sie Gummi, da diese schwarze Flecken hinterlassen.

- Installieren Sie keine Teppiche auf dem Parkett.

- Stellen Sie eine Fußmatte am Eingang des Raums auf, da sonst Staub und kleine Splitter einen Schleifpapiereffekt haben können, der das Parkett beschädigt.

Ab dem zehnten Tag

- Reinigen Sie das geölte Parkett nicht mit zu starken Chemikalien oder Produkten.

- Feuchtigkeit wird auf diesem Parkett nicht empfohlen. Es besteht die Gefahr, dass im Holz Lichthöfe entstehen.

- Führen Sie einen trockenen Mikrofasermopp durch.

So reinigen Sie geöltes Parkett

Saugen oder trocknen Sie einen Mikrofasermopp mindestens zweimal pro Woche.

Abhängig von der Art der'Öl und die Verwendung von Parkett Es ist notwendig, ein oder zwei Schichten zu gebenÖl etwa einmal im Jahr.

welches Produkt, um einen Fleck von geöltem Parkett zu entfernen

Geölte Böden abnehmen

Abhebenein Aufgabe auf einen geöltes Parkett indem Sie einen mit Wasser und einem Tropfen Spülmittel angefeuchteten Schwamm darüber geben. Wenn die Flecken Widerstand gegen ein leichtes Schleifen wird notwendig sein, aber offensichtlich wird es dann notwendig sein, eine Schicht von zu passierenÖl auf dem Bereich, der gerade behandelt wurde.

Ölflecken

Gießen Sie eine gute Dicke Talk oder Sommières-Erde auf den Fleck, bedecken Sie ihn mit Papiertüchern (auch dort eine gute Dicke) und lassen Sie Ihr heißes Bügeleisen über das Ganze laufen.

Wechseln Sie das Papier, sobald es fettig wird, und zwar so lange, bis der Ölfleck verschwindet.

Bei Bedarf beenden, Reinigung des Aufgabe mit einem mit Backpulver bestreuten Schwamm.

Farbige Stellen

Grundsätzlich sollten diese Wein- oder Tintenflecken nicht eindringen.

Aber ... um die Flecken zu entfernen, müssen Sie das Parkett entblößen, indem Sie das Öl entfernen und es mit 70 ° Alkohol ablösen. Wenn dies nicht funktioniert, schleifen Sie es.

Warnung

Vergessen Sie nach dem Entfernen eines Flecks nicht, den Boden erneut zu ölen.

Verbrennungen und Kratzer

Entfernen Verbrennungen und Kratzer auf der geöltes Parkett indem man eine Stahlwolle darüber führt.

Sobald das Parkett abgewischt wurde, stellen wir seinen Glanz mit einem feinen Pinsel wieder her, der in das Parkett getaucht istÖl.

Öl auf dem Boden riecht schlecht

Fügen Sie dem Öl ein wenig ätherisches Öl aus Rose, Kiefer oder Minze hinzu ...

- Oder entfernen Sie das Öl und tragen Sie Wachs auf, das gut riecht.

Öl vom Parkett entfernen

Ammoniak

Führen Sie mit von Haushaltshandschuhen geschützten Händen und weit geöffneten Fenstern eine in Wasser und Ammoniak (50-50) getränkte Besenbürste.

Mit klarem Wasser abspülen.

Dann mit einem Mopp entfetten, der mit einer Mischung aus Sodakristallen und heißem Wasser (eine Tasse Kristalle pro Liter) imprägniert ist.

Bei Bedarf abspülen und leicht schleifen.

- Terpentin

Terpentin entfernt im Prinzip Öl gut!

- Weißer Geist

Entfernen Sie das Öl mit einem mit Testbenzin angefeuchteten Mopp und schrubben Sie den Boden kräftig.

Achten Sie trotzdem auf die Dämpfe, die vom Produkt abgegeben werden. Arbeiten Sie mit Ihren Händen, die durch Haushaltshandschuhe geschützt sind, bei weit geöffneten Fenstern.

Bevorzugen Sie den weißen Geist der Kokosnuss Esther, der genauso wirksam und weniger gesundheitsschädlich ist.

Oder folgen Sie den Ratschlägen im Artikel von Toutpratique:

ÖL AUS HOLZ ENTFERNEN

Weitere Artikel von Toutpratique zur Parkettpflege

GEWACHSENES PARQUET

BLEIBEN SIE AUF DEM GEWACHSENEN PARQUET

STRIPPING WACHSPARQUET

WACHSEN SIE EIN PARKETT

SAUBERES VITRIFIZIERTES PARQUET

ENTFERNEN SIE EIN VITRIFIZIERTES PARQUET

SAUBERES GEMALTES PARQUET

LAMINATBODEN

ROHES HOLZPARQUET

SAUBERES BAMBUSPARQUET

EIN PARKET SCHLEIFEN

RENOVIEREN SIE EIN PARKET

REPARIEREN SIE DAS PARQUET

Copyright de.caroleparrish.com 2021