Interessant

Wie man ein Kleidungsstück, Leinen oder einen Vorhang färbt

Wie? 'Oder' Was gemacht um färbe ein Kleidungsstück : Hemd, Kleid, T-Shirt oder Hose oder Wäsche oder ein Vorhang ? Es kommt vor, dass ein Kleidungsstück im Laufe der Zeit oder aufgrund von Waschfehler nimm ein Farbe das passt nicht mehr zu uns. Es kann auch sein, dass ein Abschlagschwarzes Shirt wird gräulich. Manchmal die Farbe von a Kleid oder Vorhänge scheint uns traurig. Warum nicht Farbstoff ?

wie man Kleidung färbt

Wie man einen Stoff, ein Kleidungsstück, Leinen oder einen Vorhang färbt

Das erste, was Sie vorher wissen sollten färben Sie Ihre Kleidung : Onne Teint einer Kleidung makellos sauber und ohne Aufgabe ansonsten der Färberei wird das Problem nur verschlimmern. Achten Sie auch auf das Material der Kleidung.

Das Färberei von a Kleidung in normaler Baumwolle wird besser als die Färberei auf einen Wollpullover oder ein Seidenkleid gedruckt oder in Synthetik.

Färben eines Stoffes in natürlichem Material

Wenn dein Kleidung ist aus natürlichem Material wie Baumwolle gefertigt, Sie haben gewonnen: die Färberei wird perfekt sein!

Einen bedruckten Stoff färben

Das Färberei deckt die Drucke nicht ab, ermöglicht jedoch eine transparente Darstellung der Muster: Streifen, Gewichte oder Blumen.

Färben eines synthetischen Gewebes

Wir können nicht Farbstoff ein Kleidung Polyester oder Nylon.

Das Ergebnis wird Sie enttäuschen.

Riskiere es nicht!

Andererseits können Baumwolle, Leinen, Bast, Hanf, Jute und einige gemischte Stoffe wie Baumwolle / Leinen gemischt gefärbt werden.

Warnung

Vor dem Färben

Überprüfen Sie, ob der Faden, mit dem das genäht wurde Kleidung ist in der Tat in natürlichem Material.

Polyester- oder Acrylfäden ändern ihre Farbe nicht.

Sie können daher eine haben Kleidung eine Farbe mit einem anderen Farbfaden, der möglicherweise nicht am besten aussieht.

Färben eines Stoffes oder eines Kleidungsstücks: 3 Techniken

Es gibt drei Möglichkeiten, dies zu tun: Sie können färbe ein Kleidungsstück in der Waschmaschine die Farbstoff durch Kochen oder tlöschenKalt.

1 - Färben Sie ein Kleidungsstück oder einen Stoff in der Waschmaschine

Legen Sie Ihre Kleidung beim Waschmaschine Bei 60 ° C oder niedriger je nach Stoff ohne Vorwäsche das hinzufügen Färberei und ein wenig Kochsalz je nach Gewicht Ihres Fells.

Weil du eine Stola nicht wie einen Mantel färbst.

Bevor Sie mit dem fortfahren Färberei, es ist notwendig, das Gewicht des zu kennen Kleidung um die Beutel oder Schachteln von zu messen Färberei und Salz.

Keine Sorge, alles hängt davon ab, wie man das benutzt Färberei alles bereit, dass Sie kaufen werden, auch diese Dosierung!

Waschen Sie das Kleidungsstück dann bei der höchstmöglichen Temperatur (unter Beachtung des Pflegeetiketts) mit einem Reinigungsmittel nach.

Nach dem Färbereimüssen Sie nur sauber das Waschmaschine leer, mit 5 Litern weißem Essig.

Glücklicherweise wird dadurch die Maschine gleichzeitig von Schmutz und Kalk befreit!

2 -Färben Sie ein Kleidungsstück oder einen Stoff durch Kochen

Wenn Sie sich Sorgen um die Verwendung Ihrer Waschmaschine oder wenn Sie keine haben, ist es durchaus möglich, ein Metallbecken zu verwenden.

Sie werden das kochen Kleidungt mit Färberei und 20 Minuten salzen.

Warnung

Der Farbstoff kann spritzen und sich verfärben

Schützen Sie den Bereich um das Kochfeld mit einem Blatt Papier, ziehen Sie eine Schürze an und ziehen Sie Handschuhe an.

3 - Färben Sie einen kalten Stoff

In Bezug auf Seide, Schleier und andere Stoffe zerbrechlicher als Baumwolle, ist es vorzuziehen kalter Farbstoff.

Diese Technik besteht aus dem Einweichen der Kleidung in einem Becken in der Tinktur, Salz und einem Fixierer für mindestens 50 Minuten.

Dann muss das gespült werden Kleidung in kaltem Wasser, bis das Wasser vollständig klar ist und schließlich normal waschen (separat ist es sicherer) Kleidung mit heißem Wasser, um den Überschuss zu entfernen Färberei.

Experten empfehlen, den Inhalt eines Glases weißen Essigs in das letzte Spülwasser zu gießen, um das Wasser zu erweichen Stoff und stellen Sie die Farbe der Färberei.

Vermeiden Sie es, ein Logo oder einen Teil des Stoffes zu färben

Zum Färben verhindernmuss kalt gefärbt werden, ein Logo annehmen oder ein Teil des Kleidungsstücks oder Stoffes mit einem Pinsel (ohne hervorstehend) zu beschichten mit:

- Wachs

- Paraffin

- Silikon (zur Abdichtung)

- Kleber, wenn sie wasserbeständig sind.

Wenn das Kleidungsstück oder der Stoff gefärbt oder trocken ist, müssen Sie nur eine gute Dicke der Papiertücher auf die Schriften oder den zu konservierenden Teil auftragen und dann ein Bügeleisen auf das Ganze geben, damit die Papiertücher Paraffin und Wachs aufnehmen , Silikon oder geschmolzener Kleber.