Interessant

Wie man einen Wasserkocher entkalkt - Praktisch

Wie? 'Oder' Was entkalken ein Kessel verkalkt durch das Kalzium, das von derkalkhaltiges Wasser. Dass die Kessel ist elektrisch oder nicht einmal wenn diese weiße Ablagerungen sind nicht gesundheitsschädlich, sie sind nicht angenehm zu schlucken. Finden Sie heraus, wie Sie das schnell und natürlich durchführen können Entkalkung von seinem Kessel.

Wasserkocher entkalken

wie man Wasserkocher entkalkt

Welches Produkt soll ein Wasserkocher entkalken?

So entkalken Sie den Wasserkocher im Inneren des Wasserkochers, ob aus Edelstahl oder Kupfer, elektrisch oder nicht, mit diesen 4 Tipps:

- Zitronensäure

Zitronensäure ist eine natürliche organische Gemüsesäure, die hauptsächlich aus der Fermentation natürlicher süßer Lösungen gewonnen wird.

Zitronensäure entkalkt, reinigt und löst sich auf und wird auch als Lebensmittelzusatzstoff verwendet (E330).

Wie man den Wasserkocher entkalkt

Gießen Sie eine Lösung aus einem Liter Wasser und 1 bis 2 Esslöffel in den WasserkocherZitronensäure

Eine Viertelstunde oder länger einwirken lassen, wenn der Wasserkocher sehr schmutzig ist.

Gründlich ausspülen.

- Zitrone

Die Säure der Zitrone löst den Kalk auf.

Füllen Sie etwa 1/3 des Kessels mit dem Saft Zitrone gemischt mit Wasser (einen halben Liter Wasser für den Saft einer Zitrone zählen.

Aktivieren Sie den Wasserkocher und kochen Sie die Mischung.

Dann leeren Sie es.

Der Zahnstein wird mit dem Zitronenwasser abgehen.

Alles was Sie tun müssen, ist den Wasserkocher 2 oder 3 Mal zu spülen.

- Weißweinessig

Beseitigen, abschütteln der Wasserkocher Limette, füllen Sie es mit einer Lösung aus halbem Wasser und weißem Essig.

Kochen Sie die Lösung einige Sekunden lang und werfen Sie sie dann weg. Das Anzahlung wird in Sekunden ohne Schwierigkeiten verschwinden.

Mehrmals großzügig abspülen, um den hartnäckigen Geruch von Essig zu entfernen

- Essig, Bicarbonat und ätherische Öle

In eine große Schüssel oder eine kleine Salatschüssel Backpulver (5 EL), dann 3 Tropfen ätherisches Zitronenöl und 3 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl gießen.

Mischen.

Dann bedecken Sie diese Mischung mit heißem Wasser.

Fügen Sie 8 Esslöffel Essig hinzu.

Gut mischen.

Übertragen Sie alles mit einem Trichter in eine Flasche mit einer Sprühflasche.

Sprühen Sie in den Wasserkocher.

Einige Minuten einwirken lassen und dann abspülen.

Kalksteinkessel entfernen

Spuren von Kalkstein auf dem Wasserkocher

Entfernen Sie weißliche Ablagerungen mit:

- Tonstein / Alkohol

Reinigen Sie mit einem Schwamm oder Tuch, das mit Tonstein und ein paar Tropfen Haushaltsalkohol imprägniert ist.

- Essig und Öl

Entfernen Sie weiße Ablagerungen mit einem in einer Vinaigrette aus Öl und ¼ weißem oder rotem Essig getränkten Tuch.

Mit einem weichen Tuch polieren.

Copyright de.caroleparrish.com 2021