Interessant

So reinigen Sie die Schaumstoffmatratze oder den Schaumstoffblock

Wie? 'Oder' Was sauber, desodorieren und desinfiziertr a Schaumstoffmatratze oder eins Schaumstoffblock ? Der Schaum, aus dem a Matratze existiert in verschiedenen Dichten mit festem, mittlerem und flexiblem Komfort, um alle Arten von Schläfern zufrieden zu stellen. Das Problem ist, dass diese Matratze im Schaum bedecken sich schnell mit Flecken, vor allem wenn es ein ist Matratze von Baby oder Kind. Wie? 'Oder' Was abheben das Flecken auf einen Schaumstoffmatratze oder eins Schaumstoffblock, ob es ein ist Urinfleck, von schimmelig, von Schweiß oder andere Aufgaben, denen man etwas zurückgeben kann Matratze seine ursprüngliche Sauberkeit.

wie man eine Schaumstoffmatratze oder einen Schaumstoffblock reinigt

Reinigen Sie eine Matratze oder einen Schaumstoffblock

Schaumstoffmatratze

Matratzenschaum kann Polyester, Polyurethan oder viskoelastisch sein.

Die weichste, am wenigsten haltbare und billigste Schaumstoffmatratze ist Polyester.

Die Polyurethan-Matratze ist fester, widerstandsfähiger und elastischer.

Die viskoelastische Matratze ist fest, widerstandsfähig und wohl die teuerste.

So reinigen Sie eine Schaumstoffmatratze

Eine chemische Reinigung wie in den Terre de Sommières funktioniert nicht, um diese Matratzen zu reinigen.

Nach unserer Erfahrung gibt es nur zwei Lösungen, die Schimmel, Urin, Schweiß und andere Flecken auf der Schaumstoffmatratze wirksam reinigen können: die Ammoniaklösung und die Ammoniaklösung. Soda.

Eine Schaumstoffmatratze reinigen, desinfizieren und abnehmen

So reinigen Sie eine gebeizte Schaumstoffmatratze

Diese Reinigung eignet sich für stark verschmutzte Schaumstoffmatratzen oder Schaumstoffblöcke.

1 - Ammoniak

- Bereiten

Bereiten Sie in einer Schüssel 1 Liter lauwarmes Wasser + 4 Tropfen Spülmittel und 3 Esslöffel Ammoniak vor und achten Sie darauf, die von diesem Produkt abgegebenen Dämpfe nicht einzuatmen.

- Sauber

Hände, die mit Haushaltshandschuhen geschützt sind und einen mit der verdünnten Ammoniaklösung imprägnierten Schwamm verwenden, der gut ausgewrungen ist, da der Schaum niemals eingeweicht werden sollte. Reinigen Sie die Matratze durch kleine Berührungen auf der gesamten Oberfläche, wobei Sie jedoch ein wenig Wert darauf legen Flecken.

- Spülen

Spülen Sie die Matratze dann unverzüglich mit einem in klarem Wasser getränkten, aber gut ausgewrungenen Schwamm ab.

Das Spülen mit einem in klarem Wasser getränkten Schwamm ist obligatorisch.

Es verhindert, dass die Ammoniaklösung weiter wirkt, und entfernt den Geruch von Ammoniak.

- Trocken

Trocknen Sie den Stoff, sobald die Reinigung abgeschlossen ist Matratze in alle Richtungen einen Waschlappen oder ein kleines, trockenes Handtuch passieren.

Dann blasen Sie die lauwarme Luft aus dem Fön, nicht die heiße.

Ideal ist es, die Matratze draußen freizulegen, um das Trocknen zu beenden.

Matratzenüberzug

Setzen Sie die Abdeckung erst wieder auf, wenn der Schaum wirklich trocken ist.

Warnung

Ammoniak ist ein sehr wirksamer Fleckenentferner, erfordert jedoch bestimmte Vorsichtsmaßnahmen.

Bei Verwendung:

Achten Sie darauf, die Dämpfe, die dieses Produkt abgibt, nicht einzuatmen

Öffne das Fenster weit

Nicht rauchen

Schützen Sie Ihre Hände mit Haushaltshandschuhen.

2 - Sodakristalle

Diese Reinigung eignet sich für leicht verschmutzte Matratzen.

Bereiten

Bereiten Sie mit von Haushaltshandschuhen geschützten Händen in einer Schüssel oder einer kleinen Schüssel heißes Wasser und Sodakristalle vor (1 Teelöffel Kristalle für 1 Liter Wasser).

Aufräumen

Tauchen Sie einen Schwamm in die Natriumhydroxidlösung, wringen Sie ihn aus und reinigen Sie die Matratze. Achten Sie dabei besonders auf die Flecken.

Diese Reinigung hat 3 Vorteile: Sie ist schnell, effizient und sehr wirtschaftlich.

Spülen

Spülen Sie die Matratze dann sofort mit einem in Wasser getränkten Schwamm aus, der jedoch gut ausgewrungen ist.

Das Spülen mit einem in klarem Wasser getränkten Schwamm oder Waschlappen ist obligatorisch.

Es verhindert, dass die Natriumhydroxidlösung ihre Wirkung fortsetzt.

Matratzenüberzug

Setzen Sie die Abdeckung erst wieder auf, wenn der Schaum wirklich trocken ist.

Wir verkaufen Sodakristalle im Toutpratique Store.

Wir verkaufen Sodakristalle im Toutpratique Store

wie man einen Schaumstoffblock reinigtDesodorieren und desinfizieren Sie die Matratze

Sie können eine Matratze nicht desodorieren, ohne sie zu reinigen.

Selbst beim Sprühen von ätherischen Ölen oder was auch immer, wenn die Schaumstoffmatratze nicht gereinigt wurde, riecht sie weiterhin schlecht.

Desodorieren und Desinfizieren der Matratze nach der Reinigung

- 70 ° Alkohol, Wasser, ätherisches Zitronenöl

Sprühen Sie eine Mischung aus 1,5 dl Alkohol + 3,5 dl Wasser + 5 Tropfen ätherischem Zitronenöl auf die Matratze.

An der Luft trocknen lassen.

Wir verkaufen ätherisches Zitronenöl in der Boutique Toutpratique

Wir verkaufen 70 ° Alkohol in der Boutique Toutpratique

- Teebaumöl, Backpulver, heißes Wasser

Das ätherische Teebaumöl desinfiziert und desodoriert die Matratze!

Wir verkaufen ätherisches Teebaumöl im Toutpratique Store.

- Talk und Borsäure

Besprühen Sie die Matratze mit der Mischung aus Talk und Borsäure und lassen Sie die Mischung mit der flachen Hand gut eindringen.

Einige Stunden einwirken lassen und dann absaugen.

Wir verkaufen Talk in der Boutique Toutpratique

- Talk und Bicarbonat

S.Pudern Sie die Matratze weitgehend mit einer Mischung aus Talk und Backpulver.

Durchdringen Sie diese Mischung gründlich mit der flachen Hand.

Einige Stunden einwirken lassen und dann absaugen.

Wir verkaufen Talk in der Boutique Toutpratique

Wir verkaufen Backpulver in der Boutique Toutpratique

- Mischung aus ätherischen Ölen

Besprühen Sie die Matratze mit einer Mischung aus 8 Tropfen ätherischem Arosa-Palmenöl + 8 Tropfen ätherischem Zitronengrasöl + 8 Tropfen ätherischem Zitronengrasöl + 8 Tropfen ätherischem Zitronenöl.

An der Luft trocknen lassen.

Besprühen Sie die Matratze mit einer Mischung aus 2 Esslöffeln Backpulver + 6 großen Esslöffeln heißem Wasser + 8 Tropfen ätherischem Teebaumöl.

Trocknen lassen.

Copyright de.caroleparrish.com 2021