Interessant

Ekzem - 15 natürliche Heilmittel gegen Reizungen und Juckreiz

Wie? 'Oder' Was beschwichtigen die Stöße vonEkzem mit etwas natürliche Heilmittel. DasEkzem auch genannt Dermatitis, ist eine chronische Entzündung der Haut mit roten, geschwollenen Flecken, die sich bilden können Krusten schuppig und starker Juckreiz. Finden Sie heraus, welche Ursachen Ekzemschübe, und 15 natürliche Heilmittels für RuheIrritationen und Juckreiz.

Tipp zur Behandlung von Ekzemen

Ruhige Ekzeme und Juckreiz mit Umschlägen

1 - Tonpackung

Grüner Ton wirkt sowohl als Kompresse als auch als Umschlag entzündungshemmend, heilend, weichmachend und antiseptisch.

Um zu wissen, wie man einen Tonwickel macht, der Artikel von Toutpratique:

WIE MAN EINEN TONKATAPLASMUS MACHT

2 - Kamillenpackung

30 g Blumen wegwerfen getrocknete Kamille in einem Topf mit einem Liter Wasser gefüllt.

Zehn Minuten kochen lassen und dann vom Herd nehmen.

Abkühlen lassen. Filter.

Benetzen Sie eine Kompresse mit dem Sud.

Auf den betroffenen Bereich auftragen Ekzem.

Etwa zwanzig Minuten einwirken lassen.

Wiederholen Sie den Umschlag, bis die Symptome verschwinden

3 - Karottenpackung

Karotten fein reiben, in ein feines Tuch legen.

Tragen Sie den Umschlag jeden Abend vor dem Schlafengehen auf die Bereiche des Haut hatberührt von derEkzem.

Über Nacht weitermachen.

Wiederholen Sie jeden Abend bis zur vollständigen Heilung.

Massagen beiKarottenöl kann auch den Juckreiz lindern.

4 - Backpulverpackung

Verdünnen Sie einen Teelöffel Backpulver in etwas Wasser.

Tragen Sie eine Paste direkt auf die von Ekzemen betroffener Bereich.

Beruhigen Sie den Juckreiz, indem Sie die Haut mit Feuchtigkeit versorgen:

5- Aloe-Vera

Aloe Vera Gel ist bekannt für seine feuchtigkeitsspendenden, beruhigenden und heilenden Wirkungen.

Schneiden Sie ein Stück fleischiges Aloe-Vera-Blatt in der Mitte ab und entfernen Sie dann mit einer Schere die Dornen.

Spülen Sie es unter fließendem Wasser ab, schneiden Sie das Blatt quer in zwei Hälften und kratzen Sie dann mit einem Löffel die Innenseite ab, um das Fruchtfleisch des Blattes zu sammeln.

Tragen Sie diese transparente gallertartige Substanz direkt auf die gereizte Haut auf.

6 - Sheabutter

Sheabutter lindert den Juckreiz, repariert beschädigte Haut und schützt sie, während die Haut atmen kann.

Wir verkaufen Sheabutter in der Boutique Toutpratique

7 - Avocadoöl

Tragen Sie ein wenig Avocadoöl, das reich an Vitamin E ist, auf die gereizten Stellen auf, mit beruhigenden, weichmachenden, feuchtigkeitsspendenden und heilenden Eigenschaften.

Sanft einmassieren, damit es gut eindringt.

Wir verkaufen Avocadoöl in der Boutique Toutpratique

8 - Karottenöl

Massagen bei dasKarottenöl kann auch den Juckreiz lindern.

Wir verkaufen natürliches Karottenöl in der Boutique Toutpratique.

Nehmen Sie ein Bad

Nehmen Sie lauwarme Bäder, niemals heiß.

9 - Backpulver

Backpulver im Badewasser verdünnen.

Wir verkaufen Backpulver in der Boutique Toutpratique

10 - Haferflockenbad

Haferflocken (ca. 2 Tassen) in einen Nylonstrumpf geben, gut verschließen und für die Dauer des Bades im Wasser schütteln.

11 - Walnussblattbad

Bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten lang 20 g bis 30 g getrocknete Blätter für 1 Liter Wasser kochen.

Filter.

In das Badewasser gießen.

Bei Bedarf zweimal täglich wiederholen.

12 - Wacholderbad

Gießen Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl in ein Bad oder kochen Sie 2 kg zerkleinerte dünne Zweige plus eine Handvoll Beeren in einem Liter Wasser, filtern Sie und gießen Sie es in das heiße Wasser der Badewanne.

13 - Bittersalzbad

Das Bad mit Bittersalz lindert Menschen mit Ekzemen.

Bleiben Sie eine Viertelstunde in einem heißen Bad mit einer Handvoll Bittersalz.

Wir verkaufen Bittersalz in der Boutique Toutpratique

14 - Kohlblätter

Lassen Sie die Blätter (von ihren großen Adern befreit) eines Kohls 3 bis 5 Stunden in Wasser mazerieren.

Als Kompresse direkt auf die eingedrungene Haut auftragen Ekzem.

15 - Schatz

Verteilen Sie Honig direkt auf den von Ekzemen betroffenen Stellen.

natürliche Heilmittel zur Behandlung von Ekzemen

Haben Sie Ekzeme

Ekzeme sind eine sehr häufige Erkrankung, da sie 15 Millionen Franzosen betreffen.

Wir kennen den Ursprung nicht.

Wir wissen nur, dass es nicht ansteckend ist und sich in jedem Alter und an jedem Körperteil manifestieren kann.

Fachleute vermuten nur, dass sich bestimmte Ereignisse verschlechtern könnten Ekzem.

Diese Verschlechterung heißt: drücken.

Ekzeme schüren die Ursache

Diese drückens Ekzem von variabler Dauer, durchsetzt mit Remissionsepisoden, werden durch emotionale (Angst, Beziehungskonflikte und Stress) oder umweltbedingte (feuchte Hitze oder Verschmutzung) oder durch Kontakt ausgelöst:

Nickel aus Schmuck, Münzen oder Jeansknöpfen

Parfums

Schaumbad

Kosmetika

Wartungsprodukte

Chemikalien

Staub

Staubmilben

Sand

Zigarettenrauch

Pflanze

Tierhaar

Gummi

bestimmter Pflanzen

Lebensmittel, die Ekzeme fördern können

Schokolade

Weizen

Milch

Der Fisch

Krebstiere und Weichtiere

Eiweiß

Ekzeme können auch vererbt werden.

Die meisten Menschen mit Ekzemen haben in der Familienanamnese Ekzeme, Asthma oder Heuschnupfen.

welche Heilmittel zur Behandlung von Ekzemen

Ekzem: 9 Tipps

1 - Nehmen Sie keine Bäder oder Duschen, die zu heiß, aber lauwarm sind.

Heißes Wasser, das die Haut austrocknet, verschlimmert den Juckreiz.

2 - Um sich zu waschen,

Verwenden Sie nur dermatologische Riegel oder besser Aleppo-Seife.

Waschen bei Aleppo Seife kann helfen, Ekzemattacken zu beruhigen.

Verwenden Sie es zuerst einmal pro Woche, und wenn Sie damit zufrieden sind, verwenden Sie es jeden zweiten Tag und warum nicht jeden Tag, schäumen Sie es leicht in Ihren Händen ein und reinigen Sie dann Ihr Gesicht oder Ihren Körper, indem Sie sicherstellen, dass sich das Aussehen von ändert seine Haut, um die Häufigkeit seiner Verwendung anzupassen.

3 - Trockne dich kaum,

mit Handtüchern, die mit nicht parfümierten Reinigungsmitteln oder besser mit kalter Luft aus dem Fön gewaschen wurden.

4- Wenn Sie das Bad verlassen,

Tragen Sie eine dermatologische Feuchtigkeitscreme oder ein Schönheitsöl wie Karottenöl oder Avocadoöl auf.

5- Zieh dich an

mit Naturfaserkleidung

6- Wenn Sie Pullover tragen,

lege ein Baumwollkleidungsstück darunter.

7- Pass auf

nicht zu viel schwitzen

8- Kontakt vermeiden

mit Tieren

9- Zu Hause,

ziehe das Parkett dem Teppich vor, Zuflucht der Milben.

Copyright de.caroleparrish.com 2021