Interessant

Fuchs: Wie man Füchse fernhält

Was Lösung gegen Füchse ? Seit einigen Jahren die Fuchs Im Wiederaufleben verwüsten sie beide Felder, indem sie ihre Höhlen graben, wie in den Hühnerställen, indem sie die Hühner erschrecken und sie töten oder in der Nähe der Häuser, indem sie die Mülleimer umkippen, um Nahrung zu finden. Oft Träger von Krankheiten, die auf Haustiere übertragbar sind, die Füchsezu viele sind ein Unglück. Daher die Nützlichkeit, sie fernzuhalten, ohne sie offensichtlich zu töten. Weil wenn Fuchs wird als schädlich eingestuft, es wäre grausam und kontraproduktiv, es dem eigenen Leben zuzuschreiben oder es sogar mit einer Falle oder einem Gift zu verletzen. Entdecken 15 Tipps, um Füchse loszuwerden.

Wie man einen Fuchs abwehrt - 15 Anti-Fuchs-Tipps

wie man den Fuchs loswird

Fuchs

Beige, braun und rot, manchmal leuchtend rot, etwa 7 kg, der Fuchs mit spitzen schwarzen Ohren und einem langen, buschigen Schwanz ist ein nützliches Raubtier, um Schnecken, Mäuse, Ratten und Feldmäuse loszuwerden.

Er kann sogar 40 bis 50 Feldmäuse in einer einzigen Nacht essen!

Das Problem ist, dass er hungrig in den Mülleimern und Hühnerställen nach seinem Essen sucht.

wie man Füchse fernhält

10 natürliche Repellentien gegen Füchse

1 - Knoblauch + ätherisches Öl + Wasser

Sprühen Sie Knoblauchlösung um den Korb und die Mülleimer.

Gießen Sie 1 Liter kochendes Wasser über 2 zerkleinerte Knoblauchzehen.

Abkühlen lassen und zu dieser Mischung 10 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl + 10 Tropfen ätherisches Zitronengrasöl geben.

2 Wochen lang mazerieren, filtern und dann in der Nähe der Stellen sprühen, an denen sich die Füchse ... aber niemals auf ihnen!

2 - Haushaltsalkohol + Wasser + ätherisches Eukalyptusöl

Mischen Sie 1 Liter lauwarmes Wasser in ein Senfglas Haushaltsalkohol und fügen Sie dann 10 Tropfen ätherisches Eukalyptusöl hinzu.

Gut umrühren und sprühen, woher die Füchse kommen.

3 - Zitrone + Wasser + ätherisches Zitronenöl

Mischen Sie 1 Liter lauwarmes Wasser mit dem Saft von 5 Zitronen und 10 Tropfen ätherischem Zitronenöl.

Sprühen Sie um Mülleimer oder Hühnerstall oder wo Füchse normalerweise kommen.

4 - Flüssigwaschmittel + Essig

Fügen Sie zu ¼ des stark duftenden Flüssigwaschmittels ¾ des weißen Essigs hinzu.

5 - Waschmittelpulver

Streuen Sie pulverisiertes Waschpulver großzügig um Mülleimer oder den Hühnerstall oder wo der Fuchs normalerweise herkommt.

6 - Kaffeesatz

Streuen Sie Kaffeesatz um den Hühnerstall oder die Mülleimer.

7 - Senf + Wasser

Mischen Sie 3 große Esslöffel Senf mit einem Liter Wasser.

Schütteln, dann sprühen.

8 - Cayennepfeffer + Wasser

Sprühen Sie 1 Liter Wasser gemischt mit 5 Teelöffeln Pfeffer.

9 - Radio

Schalten Sie nachts ein Radio ein oder koppeln Sie es mit einem Bewegungsmelder. Der Klang von Musik oder Worten wird Füchse abwehren.

10 - Urin

Pflanzen Sie vor Mülleimern oder einem Hühnerstall eine Vogelscheuche mit urinfeuchten Kleidern. Der Fuchs, der den Geruch des Menschen hasst, wird fliehen.

Füchse sind intelligent, ein Duft, der sie an einem Tag abstößt, stößt sie am nächsten nicht ab. Zögern Sie also nicht, das Abwehrmittel zu wechseln.

Ein Hundeabwehrmittel kann ebenfalls wirksam sein.

11 - Hundeabwehrmittel

Wir verkaufen Hundeabwehrmittel im Freien bei Boutique Toutpratique.

Aber manchmal reichen Repellentien, so effektiv sie auch sind, nicht aus, sodass Sie auf größere Geräte umsteigen müssen.

Fuchsfalle

Schützen Sie den Hühnerstall vor dem Fuchs

12 - Miniaturschwein

Der Fuchs wird es nicht wagen, den Hühnerstall zu betreten, wenn ein Miniaturschwein da ist, das gut mit den Hühnern auskommt.

13 - Fuchsfalle - Kitzbox

Dieses Gerät, das im Rathaus deklariert werden muss, um ein lebendes Tier zu schließen, das im Käfig geschützt ist, oder mit einem Stück Fleisch, um den Fuchs zu ködern, und es dann zu verschließen, ohne es zu verletzen .

14 - Stahlgitterzaun

Es ist eine gute Idee, Ihren Hühnerstall auf eine Höhe von mindestens 1,60 m und eine Maschenweite von nicht mehr als 3 cm zu grillen, jedoch unter der Bedingung, dass der Fuchs nicht darunter hindurch kann.

Es ist notwendig, das Drahtgeflecht zu begraben, indem ein Graben gegraben, dann betoniert (auch wenn dies bedeutet, dass es anschließend für die Hühner mit Erde bedeckt wird) und schließlich das Drahtgeflecht mit dem Beton vernietet wird.

15 - Elektrifizieren Sie den Zaun des Hühnerstalles

Wenn Sie Ihren Zaun elektrifizieren, haben Sie keine Fuchsbesuche mehr. Das elektrische Kabel sendet einen Schock an den Fuchs, der so schnell wie möglich flieht.

Montieren Sie 2 Drähte, einen oben und einen etwa 20 cm über dem Boden, und denken Sie daran, regelmäßig Gras und andere Pflanzen um den Zaun herum zu schneiden. Denn wenn sie den Draht berühren, fließt der Strom nicht mehr.

Copyright de.caroleparrish.com 2021