Interessant

Verschwitzte Hände - wie man Handschwitzen auf natürliche Weise behandelt

Wie man aufhört, verschwitzte Hände zu haben. Haben schwitzige Handflächen kann unangenehm und besonders ärgerlich sein. Etwas Behandlungen existieren in Apotheken zu behandeln verschwitzte Hände, aber auch Lösungen natürlich. Das schwitzende Hände ist nicht unvermeidlich. Entdecken 15 Heilmittel der Großmutter oder natürlich zu behandeln Schweiß übermäßig Hände.

Schluss mit verschwitzten Händen

verschwitzte Hände natürliche Heilmittel gegen schwitzende Hände

Verschwitzte Hände verursachen

Schwitzige Handflächen sind verbunden mit Emotionen, Stress oder Angstzuständen, Nervosität, manchmal aber auch mit Infektionen, Hyperthyreose oder chronischen Krankheiten.

wie man verschwitzte Hände behandelt

15 natürliche Heilmittel gegen schwitzende Hände

Alle von denen natürliche Tipps Auf perfekt saubere und trockene Hände auftragen.

Verwenden Sie entweder eine bakterizide medizinische Seife oder a Aleppo Seife.

1 - Borsäure und Talk

Borsäure kommt in einem feinen, weißen Pulver vor, das wie Talk aussieht, aber antimykotisch, antitranspirant und geruchsneutral ist.

Besprühen Sie die Handflächen mehrmals täglich mit einer 50/50-Mischung aus Borsäure und Talkumpuder.

Diese Mischung kann vorab in einer kleinen, leicht zu tragenden Flasche zubereitet werden.

Wir verkaufen Talk in der Boutique Toutpratique

2 - Aloe Vera

Aloe Vera Gel kann helfen, den Schweiß in Körper und Händen zu regulieren und gleichzeitig einen kühlenden Effekt zu erzielen.

Reiben Sie die Handflächen vorsichtig mit Aloe Vera Gel ein.

Wie bekomme ich Aloe Vera Gel

Schneiden Sie ein Stück fleischiges Aloe-Vera-Blatt in die Mitte und entfernen Sie die Dornen mit einer Schere.

Spülen Sie es unter fließendem Wasser ab, schneiden Sie das Blatt quer in zwei Hälften und kratzen Sie dann mit einem Löffel die Innenseite ab, um das Fruchtfleisch des Blattes zu sammeln.

Sie erhalten dann eine transparente und gallertartige Substanz.

Oder verwenden Sie Aloe Vera Gel in einer Tube.

Wir verkaufen reines Aloe Vera Gel bei Boutique Toutpratique

3 - Ton- und Bittersalz

Tragen Sie 2 bis 3 Mal täglich eine in Wasser verdünnte Lösung aus Ton und Bittersalz auf die Hände auf.

30 g Bittersalz und 30 g weißer Ton für 1 Liter Wasser zählen.

Rühren Sie die Mischung mit einem Holzlöffel.

Wir verkaufen Bittersalz in der Boutique Toutpratique

Wir verkaufen weißen Ton im Toutpratique Store

4 - Backpulver, Talkumpuder, Salbeiblätter

Streuen Sie die Handflächen und massieren Sie sie dann mit einer Mischung aus einem Esslöffel Talkumpuder + einem Esslöffel Backpulver + einem Esslöffel getrockneten Salbeiblättern, die mit einem Mörser zu Pulver zerkleinert wurden.

Wir verkaufen Backpulver in der Boutique Toutpratique

5 - Kampfer

Verteilen Sie 2 ml ätherisches Kampferöl, verdünnt in 60 ml süßem Mandelöl, auf den Händen.

6 - Zitrone

Reiben Sie morgens und abends die Handflächen mit einer halben Zitrone ein.

An der Luft trocknen lassen.

7 - Aluminiumchlorid

Tragen Sie vor dem Schlafengehen eine dünne Schicht des Aluminiumchloridgels auf. Nach sechs Wochen schwitzen Sie nicht mehr an Ihren Händen.

8 - Eau de Cologne und Talk

Reiben Sie die Handfläche mit einer fast flüssigen Paste aus Talkumpuder und Köln.

Ihre Hände riechen gut und schwitzen weniger.

9 -Hamamelis-Extrakt

Hamamelis ist eine Pflanze, die als eines der besten natürlichen Antitranspirantien gilt. Darüber hinaus hinterlässt es einen angenehmen Geruch auf den Händen.

Tragen Sie den Extrakt mit einem Wattebausch auf Ihre Hände auf und lassen Sie ihn trocknen, ohne ihn abzuwischen.

10 - Petersilienzweig

Sobald Sie spüren, dass Ihre Hände verschwitzt sind, reiben Sie sie mit einem kleinen Bund Petersilie ein.

11 - Alaunstein

Übergeben Sie ein Stück Alaun Stein.

Dieser natürliche Kristall basiert auf Kaliumsalz und ist ein natürliches Deodorant, ein Antiseptikum und ein Antibiotikum, das von allen Hauttypen toleriert wird.

12 - Schachtelhalm.

Bürsten Sie die Handflächen mit einer Mazeration von Schachtelhalm.

Wie man Schachtelhalm mazeriert

20 Tage in einem fest verschlossenen Gefäß mazerieren, 100 g Schachtelhalm für 200 g Alkohol bei 90 °.

Oft umrühren. Filter.

13 - Salbei-Infusion

Salbei hilft auf natürliche Weise, übermäßiges Schwitzen zu regulieren.

Trinken Sie 3-4 mal am Tag Salbei-Tee.

- Oder tupfen Sie Ihre Handflächen mit einem Wattebausch ab, der in der abgekühlten Infusion eingeweicht ist

Wie man Salbei Tee macht

Gießen Sie in einer Tasse kochendes Wasser über einen Esslöffel getrocknete Salbeiblätter.

10 bis 15 Minuten ziehen lassen.

14 - Apfelessig

Tauchen Sie Ihre Hände morgens und abends etwa zehn Minuten lang in ein Bad aus lauwarmem Wasser und etwas Apfelessig

15 - Schwarzer Tee

Gebrauchte Teebeutel können übermäßiges Schwitzen der Hände stoppen.

Halten Sie einfach einen Teebeutel für ¼ Stunde in Ihren Händen.

Copyright de.caroleparrish.com 2021