Interessant

Wie man schnell zunimmt und zunimmt

Wie man fett wird ? Wir sprechen am häufigsten über das Problem von Frauen, die zu fett sind und abnehmen wollen, aber einige Leute, Mann und Frauenleiden unter dem Sein zu dünn und weiß es nicht wie man zunimmt natürlich nur durch ändern ihrer Lebensmittel. Was sind die Lebensmittel, die machen die meisten Fett werden, für welche Diät man sich entscheiden soll schnell zunehmen, Holen Sie sich Ihre Figur von früher zurück oder haben Sie es endlich schöne runde Oberschenkel.

wie man schnell zunimmt

Ich bin zu dünn

Einige gesundheitliche Probleme können zu Gewichtsverlust führen.

Das erste ist, einen Arzt zu konsultieren, der nach der Auskultation, der Verschreibung und dem Lesen Ihrer Analysen ein hormonelles Ungleichgewicht und jede andere Krankheit ausschließt.

Wenn Sie in sind gesundVielleicht möchten Sie eine Gewichtszunahme in Betracht ziehen.

Wie man fett wird

Im Prinzip machen fettige, süße und stärkehaltige Lebensmittel fett.

Aber was einen dicker macht, macht nicht unbedingt einen anderen dicker!

Was für einen funktioniert hat, funktioniert für einen anderen nicht.

Eine Person nimmt beim Verzehr von Aufschnitt zu, eine andere beim Verzehr von Kuchen.

Wir sind alle verschieden.

Es geht also nicht darum, Öl auf Ihr Geschirr zu träufeln, wenn Sie kein Fett mögen oder sich auf Geschirr fressen, das Sie nicht ertragen können, sich zu übergeben!

Essen sollte ein Vergnügen bleiben.

Es liegt also an Ihnen, anhand dieser Liste zu testen, warum Sie beim Essen an Gewicht zunehmen, was Sie möchten.

Lebensmittel, die Sie fett machen

Aktueller Kalorienbedarf

Die Energieaufnahme für alle im aktiven Alter liegt zwischen 1800 und 2200 kcal / Tag für eine Frau und zwischen 2500 und 3500 kcal / Tag für einen Mann.

Ein sportlicher, sehr aktiver Mann wird diese 4000 Kalorien in seiner Ernährung benötigen und Jugendliche wachsen lassen, die sich auch viel verbrennen.

1300 Kalorien können für eine ältere Frau ausreichen, die ihr Zuhause selten verlässt.

Jedem, der an Gewicht zunehmen möchte, wird ein Kalorienüberschuss von 500 Kalorien pro Tag empfohlen.

Dies ermöglicht die Einnahme von ca. 500 g pro Woche.

Lebensmittel, die Sie am meisten fett machen

Kalorien für etwa 100 Gramm Portion

Öl = 900

Butter = 750

Erdnussbutter = 600

Frische Sahne oder Schlagsahne = 300

Die Saucen, die dich am meisten fett machen

Tartarsauce = 750

Mayonnaise-Sauce = 710

Vinaigrette-Sauce = 450

Bearnaise-Sauce = 550

Die Zutaten, die dich am meisten fett machen

Mehl = 370

Zucker = 400

Als Aperitif, was dich am meisten fett macht

Haselnüsse, Cashewnüsse usw. = 600

Gesalzene Erdnüsse = 600

Pistazien = 590

Mandeln 580

Chips = 540

Popcorn = 530

Schwarze Oliven = 440

Pikante Kekse = 420

Kokosnuss = 360

Der Eintrag, der dich am meisten fett macht

Tarama = 494

Foie Gras = 450

Zwieback = 390

Blinis = 326

Delikatessen

Rillettes = 490

Wurst = 480

Wurstfleisch = 390

Blutwurst = 350

Schweinefleisch (im Ofen geröstet oder in einer Pfanne gekocht) = 320

Geräucherter Schinken = 330

Speck = 300

Pastete = 350

Käse

Beaufort = 410

Geriebener Gruyere = 380

Camembert, Brie, Pont-l'évêque = 370

Ziegenmist = 370

Parmesan = 350

Brot

Baguette = 230

Roggenbrot = 230

Vollkornbrot = 235

Landbrot = 245

Getreidebrot = 250

Süßigkeiten

Schokolade = 560

Teig (Shortbread, Shortbread, Blätterteig) = 520

Königskuchen = 500

Schokoladenaufstrich = 500

Müsliriegel = 490

Mandelpaste = 460

Eskimos = 460

Trockene und fettige Kuchen = 450-500

Schokoladenkuchen = 440

Pain au Chocolat = 420

Süßigkeit = 400

Snack

Cheeseburger + Pommes + Coca-Cola = 710

Quiche = 580

Pfannkuchen = 410

Croque Monsieur = 400

Sandwich mit (1 / 3baguette)

+ Mayonnaise = 500

Schinken und Butter = 300

Wie man eine Mahlzeit zusammenstellt, um Gewicht zu gewinnen

Tun Sie genau das, was wir zur Gewichtsreduktion empfehlen! Beispielsweise:

- Da die Akins-Diät diejenigen empfiehlt, die abnehmen wollen, um Kohlenhydrate oder Kohlenhydrate für mehrere Tage vollständig zu eliminieren.

Essen Sie ein paar Tage lang viel Brot, Zwieback, Nudeln, Reis, Kartoffeln, weiße Bohnen, Bananen, Süßigkeiten, Schokolade und alles Süße.

Seit der dissoziierte Ernährung rät davon ab, Lebensmittelkategorien wie Proteine ​​mit Stärken, Fetten und Zucker zu mischen. Bereiten Sie Mahlzeiten aus diesen 3 Elementen zu.

Und natürlich fügen Sie Ihrer Ernährung Obst und Gemüse hinzu.

Essen Sie Avocados, getrocknete Früchte: Datteln, getrocknete Feigen, Bananen, Trauben, Kirschen und Obstkonserven.

Trinken, um Gewicht zu gewinnen

Trinken Sie Säfte aus Fruchtnektar und Kondensmilch.

Ich habe nie Hunger

Manche Menschen haben nie Hunger.

Wir empfehlen denjenigen, die keinen Appetit haben, ihre Mahlzeit aufzuteilen.

5 kleine Mahlzeiten, aber kalorienreich ist die Lösung für sie.

Aber diese 5 Mahlzeiten müssen appetitlich sein.

Es geht nicht darum, eine Schüssel mit einem Gipsabdruck aus geschmacklosem Essen zu füllen.

Legen Sie etwas Farbe auf den Tisch und auf Ihren Teller!

Die servierten Gerichte müssen Sie begeistern, einen hübschen Tisch mit schönen Gerichten einrichten, die Gerichte appetitlich machen, Saucen hinzufügen und vor allem Ihre Mahlzeiten in guter Gesellschaft teilen.

Müssen Sie wirklich jeden Tag 5 Mahlzeiten essen?

Teilen Sie Mahlzeiten nur auf, wenn Sie hungrig sind.

Auf der anderen Seite, da wir Menschen, die abnehmen wollen, raten, ihr Abendessen zu erleichtern.

Für diejenigen, die an Gewicht zunehmen möchten, tun Sie das Gegenteil und bereichern Sie daher Ihr Abendessen mit Kalorien.

Den Rest des Tages essen Sie genug und zwischen den Mahlzeiten, wenn Sie möchten.

Ich esse wie vier, aber ich kann nicht zunehmen

Einige Menschen nehmen zu, indem sie sehr wenig essen, während andere schlank bleiben, selbst wenn sie viel essen.

Dies ist hauptsächlich auf Unterschiede im Stoffwechsel zurückzuführen.

Gewichtszunahme unter Berücksichtigung Ihres Stoffwechsels

Einige Menschen nehmen viel Gewicht zu, wenn sie wenig essen, während andere schlank bleiben, wenn sie viel essen.

Es geht nur um den Stoffwechsel.

Der Grundstoffwechsel ist bei der Gewichtskontrolle von größter Bedeutung.

Was ist der Grundstoffwechsel?

Der Grundstoffwechsel oder Grundstoffwechsel stellt die Energie dar, die aufgewendet wird, um alle lebenswichtigen Funktionen des Organismus sicherzustellen: Herz, Gehirn, Atmung, Verdauung, Körpertemperatur.

Es variiert je nach Größe, Gewicht und Geschlecht, Alter, Stress und unserer Aktivität.

Selbst wenn wir uns den ganzen Tag hinlegen, verbrennt unser Körper eine gewisse Menge Energie.

Je mehr wir uns bewegen, desto mehr Gewicht verlieren wir, weil der Energiebedarf bei körperlichen Aktivitäten steigt.

Insbesondere Muskeln verbrauchen viel Energie.

Ein Maurer oder Spitzensportler verbraucht mehr Energie als jemand hinter einem Schreibtisch. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, kostet der Aufwand für leichte Anstrengungen 50 bis 100 Kcal / Stunde.

Wenn Sie viel Sport treiben, wenn Sie eine erhebliche körperliche Aktivität haben: Radfahren, Gehen, Putzen und wenn Sie zunehmen möchten, müssen Sie diesen Energieverbrauch durch kalorienreichere Mahlzeiten kompensieren.

Vermeiden Sie Stress, um Gewicht zu gewinnen

Stress kann dazu führen, dass Sie abnehmen oder zunehmen.

Wenn Sie zunehmen wollen, müssen Sie auf sich selbst aufpassen, auf Ihren Körper und Geist hören, Ihr gewohntes Tempo verlangsamen, ausgehen, jeden Tag frische Luft schnappen, sich ausruhen, indem Sie ein Nickerchen machen, Lesen, Musik hören, versuchen, in allen Dingen nur das Positive zu sehen, die Dinge ins rechte Licht zu rücken und nur an Dinge zu denken, die Spaß machen.

Um Gewicht zu gewinnen, ruhen Sie sich aus

Um schnell zuzunehmen, müssen Sie sich ausruhen.

Nehmen Sie sich Zeit für ein oder zwei Nickerchen und schlafen Sie viel.

Sport zur Gewichtszunahme?

Durch die Einnahme von kalorienreichen Mahlzeiten riskieren manche Menschen schlecht verteilte Fettdepots.

Sie nehmen nicht immer dort zu, wo Sie wollen.

Wenn Sie intensives Sporttraining vermeiden müssen, bauen Sie Ihren Bauch, Beine, Arme, Brust, Bauch und haben schöne runde Oberschenkel Es werden 3 kurze Krafttrainingseinheiten pro Woche empfohlen.

Dank dieser Muskelsitzungen wird Ihr Körper besser geformt und Sie werden außerdem hungrig sein und daher mehr essen.

Nehmen Sie mit Nahrungsergänzungsmitteln zu

Einige Menschen nehmen Nahrungsergänzungsmittel zur Gewichtszunahme.

Wir empfehlen sie nicht.

Diese Ergänzungen sollten nur von einem Arzt verschrieben werden.