Interessant

So entfernen Sie einen Kaffeefleck von Ihrem Teppich

Wie? 'Oder' Was abheben ein Kaffeefleck sauf einem Teppich oder Teppich ? Manchmal, wenn es darum geht alte Kaffeeflecken wir wissen nicht welche Fleckentferner benutzen. Machen Sie keinen Fehler und befolgen Sie unsere Tipps und Lösungen für sauber leicht die Kaffeefleck auf Ihrem Teppich oder Teppich.

Reinigen eines Kaffeeflecks von einem Teppich oder Teppich

9 Tipps, bevor Sie einen Kaffeefleck von einem Teppich entfernen

1 - Sobald Sie Kaffee auf den Teppich oder die Decke verschüttet haben

schnell mit Papiertüchern aufnehmen.

Je schneller Sie handeln, desto weniger Zeit muss der Fleck im Herzen der Fasern eingebettet werden.

2 - Für Kaffeeflecken reinigen

Verwenden Sie nur einen sauberen Schwamm oder ein sauberes Tuch. Spülen Sie das Tuch oder den Schwamm während der Reinigung häufig aus.

3 - Vor der Verwendung eines starken Fleckenentferners

Beginnen Sie immer mit Kaffee machen mit einem mit Seifenwasser angefeuchteten Schwamm.

4 - Reinigen Sie den Fleck immer durch Abtupfen

ohne es jemals zu verbreiten, beginnend in der Mitte, dann weit über den befleckten Bereich hinaus.

5 - Manchmal sind die Farben einiger Teppiche nicht gut fixiert

Überprüfen Sie vor jeder Fleckenentfernung die Farbechtheit, indem Sie ein Wattestäbchen über nicht sichtbare Muster führen.

Wenn das Wattestäbchen Farbe aufweist, ziehen Sie eine chemische Reinigung vor oder bringen Sie den Teppich zu einem Spezialisten.

6 - Verwenden Sie niemals einen Fleckenentferner auf dem Teppich

ohne es vorher an einem unauffälligen Teil getestet zu haben: zum Beispiel hinter einem Möbelstück. Manchmal können bestimmte Fleckenentferner die Fasern angreifen oder den Teppich verfärben.

7 - Wenn eine der Lösungen, die wir anbieten

Testen Sie keinen anderen, sondern achten Sie darauf, den abgetrennten Bereich vorher mit einem feuchten Schwamm abzuspülen.

8 - Nach dem Entfernen von Flecken, wenn ein Heiligenschein erscheint,

Was passieren kann, wenn der Teppich nicht neu oder sauber ist, reinigen Sie den Teppich gründlich.

9 - Schützen Sie Ihren Teppich oder Teppich mit einem Profischmutzabweisend.

Ein Fleckenentferner dieser Art Texguard.

Ein Fleckenentferner ist die Garantie dafür, dass Kaffeeflecken, aber auch alle anderen Flecken leicht entfernt werden können.

Wir verkaufen Texguard zum Toutpratique.com speichern

So reinigen Sie einen Kaffeefleck

Tasse Kaffee

10 Tipps zum Entfernen von Kaffeeflecken

1 -70 ° Alkohol

Entfernen Sie auch a Kaffeefleck mit einem in einem 70 ° (50/50) Wasser-Alkohol-Gemisch getränkten Tuch.

Spülen. Trocken.

Wir verkaufen 70 ° Alkohol in der Boutique Toutpratique

2 -Ammoniak

Reinigen Sie einen hartnäckigen oder sehr alten Fleck mit einem mit Wasser und einigen Tropfen Ammoniak angefeuchteten Schwamm.

Treffen Sie mit diesem Produkt die üblichen Vorsichtsmaßnahmen, d. H. Öffnen Sie das Fenster weit, schützen Sie Ihre Hände mit Haushaltshandschuhen und vermeiden Sie das Atmen

3 -Backsoda

Mit einem sauberen Schwamm, der in heißem Wasser (eine Tasse) eingeweicht ist, mit 2 Esslöffeln Backpulver abtupfen.

Wir verkaufen Backpulver in der Boutique Toutpratique

4 - Sodakristalle

Verteilen Sie auf sehr hartnäckigen Kaffeeflecken eine Paste aus Sodakristallen und etwas warmem Wasser auf dem Fleck.

Warte 5 Minuten.

Vorsichtig mit einem Schwamm einreiben.

Spülen.

Wir verkaufen Sodakristalle im Toutpratique Store

5 - Seifenwasser

Reinigen Sie den Fleck mit einem feuchten Schwamm mit einem Tropfen Spülmittel, Shampoo oder verdünnter Flockenseife.

Wir verkaufen Flockenseife in der Toutpratique Boutique

6 - Seifenwasser / Zitronensaft

Reinigen Sie den Kaffeefleck, indem Sie ihn mit einem Tuch abreiben, das mit einer Mischung aus warmem Seifenwasser (einem Tropfen Spülmittel oder verdünnter Flockenseife) und Zitronensaft angefeuchtet ist.

Spülen.

7 - Glycerin

Tragen Sie warmes Glycerin auf die Aufgabevon Kaffee dann mit leicht essigwasser abspülen.

Spülen. Trocken

8 - Rasierschaum

Befeuchten Sie den Kaffeefleck mit Rasierschaum und tupfen Sie ihn dann mit einem Schwamm ab.

Wenn eine Spur zurückbleibt, tupfen Sie sie mit einem mit weißem Essig imprägnierten Tuch ab.

Spülen. Trocken

9 - Marseille Seife

Reiben Sie die Kaffeefleck mit kaum feuchter Marseille-Seife, um eine Art Kruste zu bilden.

Lassen Sie die Seife eine Stunde lang einwirken und emulgieren Sie sie dann mit Essigwasser.

10 - Weißer Essig

Reinigen Sie den Kaffeefleck mit einem sauberen Schwamm, der mit weißem Essig angefeuchtet ist.

Spülen Sie so schnell wie möglich.

Wir verkaufen hochkonzentrierten weißen Essig in der Boutique Toutpratique

Copyright de.caroleparrish.com 2021